zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.11.2012, 14:04   #1
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Was hat ein Aequiens?

Hey Ihr

Habe mal eine Frage zu meinen Aequiens, un zwar fing vor einigen Tagen der Bock an ein riesen Loche (bis zum Glasboden) zu budeln und in der anderen Ecke des Beckens einen haufen mit dem Sand zu machen, gibt es dafür eine erklärung? Sieht etwas komisch aus nun das Aqua.

Zudem habe ich mal Bilder eingestellt, von dem Weibchen seid heute sieht der Kot irgendwie anders aus, war nicht leicht zu fotografieren.

Sieht aus wie eine Blase in dem der Kot wäre, weiß absolut nicht was das sein könnte.

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe.

MFG Sebastian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20121121_134128.jpg (38,7 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20121121_134135.jpg (47,7 KB, 60x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20121121_134140.jpg (55,8 KB, 59x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20121121_134156.jpg (49,8 KB, 56x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20121121_134201.jpg (45,7 KB, 48x aufgerufen)
Yakooza ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.11.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.11.2012, 14:34   #2
trouble2009
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.854
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

Hoi,
der Bock bereitet eine Brutmulde. Der "Kot" ist schlecht zu erkennen. Hab kurz vermutet das es sich um die Laichröhre handelt, aber sieht eher nicht danach aus.
trouble2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 14:49   #3
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Was ist denn eine Laichröhre? die dinger waren jetzt 2 mal ausgeschieden wurden, jetzt ist der kot wieder normal. zudem kommt das der bock das mädl aif einmal nurnoch jagt und quer durchs becken und auf einmal ist wieder ruhe und sie schwimmen nebeneinander her.

Ist es denn gesagt das sie Eier legt wenn er ne Grube buddelt?

Oder wie funktioniert das? bisher bekamen sie noch keinen Nachwuchs und er hatte zuvor auch nie Gruben gebuddelt

gruß
Yakooza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 15:03   #4
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So sieht das an der Stelle zur Zeit aus, und er bringt immer mehr Sand in die andere Ecke des Aquariums.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20121121_145139.jpg (36,7 KB, 56x aufgerufen)
Yakooza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 17:55   #5
trouble2009
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.854
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

Die LAichröhre ist das teil was die dann ausfahren um zu laichen bzw. die eier zu befruchten. das Jagen ist deren Balzverhalten!
trouble2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 19:57   #6
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hm balzverhalten hin oder her, das Problem bei der Sache ist, das das weib dann so abgeht, das sie manchmal nicht bremsen kann und voll gegen die scheibe semmelt. ob das auf dauer gut ist weiß ich nicht.

Wodran erkennt man denn wann es so weit ist, denn er macht seine gruben immer an anderen stellen nach paar tagen macht er die eine zu und fängt wo anders an.
Yakooza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 21:05   #7
trouble2009
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.854
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

erzähl mal mehr vom Becken!

trouble2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 21:30   #8
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Becken momentan 260l Gepflegt wird dort ein Pärchen.

Deko: Große wurzel, Stein.

Pflanzen: Mussten entfernt werden, da mir die Fische diese immer und immer wieder aus dem Boden gerissen haben.

Werte habe ich grad nicht zur Hand, müsste ich messen weiß nurnoch das vor 2 Tagen

Nitrit: 0
Ph: 7
Temp: 25-26°C

Gefiltert wird über einen Eheim ecco Pro Außenfilter, dieser wird evtl gegen einen Eheim Prof 3 getauscht.

Beleuctung habe ich zur Zeit nur eine Röhre an, ist vom Licht her ok, 2 waren mir persönlich zu grell.

Schenkelmaß sind 120cm.

Muss gleich mal sagen, fals gemecker kommt wegen der Größe, dass mir im Fachhandel sowie bei einigen Internetseiten gesagt bzw geschriben wurde, dass man ein Pärchen dadrin halten kann.

Mich würde nur mal interessieren, ob man sehen kann, ob sie Eier in sich trägt weil es ist kein dicker Bauch oder irgendwas erkennbar.

P.S der Kot ist wieder normal-
Yakooza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 21:39   #9
trouble2009
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 1.854
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in einem Beitrag
Standard

Man sieht bei den Aequidens nicht ob sie Eier angesetzt haben.
wie lange hast du das Päärchen schon und wie lange schon allein im Becken?
Beckengröße ist Ok für ein Paar. Werte sind 2.rangig Temperatur ist gut, Pflanzen werden gerne vernichtet. achte darauf genug verstecke für die Dame zu haben damit sie sich auch mal ausruhen kann. Männliche A. sind recht ruppige genossen, vor allem in der BAlz!
Was fütterst du?
trouble2009 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 21:57   #10
Yakooza
 
Registriert seit: 05.12.2011
Ort: Hildesheim
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Die Fische sind jetzt 3 Wochen in dem Becken, davor waren dor Kaiser drin, diese sind nun in einem anderen Becken.
Ich fütter mit Sticks und Frostfutter, jedoch fressen sie bei mir nur alle 2 Tage ordentlich bei dem versuch sie jeden Tag zu füttern wurde die Hälfte liegen gelassen.

Wäre es ratsam evtl noch ein Weibchen dazu zu holen?

Verstecke sind als Steinbauten angelegt, jedoch Schwierig muss ich zugeben in dem Becken tiefe Höhlen zu bauen, da der Fisch ja auch gut reinpassen muss.

Wieso fängt er denn jetzt an mit dem graben? Spüren die das irgendwie?
Yakooza ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.11.2012   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.