zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.12.2012, 23:28   #1
Marcelcool007
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: NRW
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Marmorierter Panzerwels Laichzeit und verhalten

Hallo... Ich besitze drei marmorierte Panzerwelse und würde gerne wissen:
1. Wie alt können die sein wenn sie 2-3cm groß sind?
2. Wann werden sie geschlechtsreif?
3. Kann ich sie zum laichen bringen? Wie?

Danke und lg Marcel
Marcelcool007 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 28.12.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 28.12.2012, 23:45   #2
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.164
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hallo Marcel
und ein herzliches Willkommmen im Forum erstmal.

zu1. vieleicht 8 Wochen oder mehr, kann man nicht genau sagen, da man nicht weiß wer sie wie aufgezogen hat.
zu2. meine beginnen mit etwa 4 cm abzulaichen
zu3. Kann man, aber meist geht das von ganz allein.
Etscheident hierfür ist daß du auch beide Geschlechter hast. 3 Tiere ist etwas wenig, 5-6wären das Minimum. Sie fühlen sich in einer Gruppe wesentlich wohler und laichen auch in Gruppen ab.
Wenn man sie stimulieren will, kann man das recht gut durch gutes Futter in Form von Frost- oder Lebendfutter, Dazu eignen sich Mückwenlarven, vor allem Schwarze, aber auch Tubifex, Enchiträen, .. ganz gut.
Auch kalte Wasserwechsel sind sinnvol. Dabei kann die Temperatur nach dem wasserwechsel auch mal 18°C betragen, wenn man dann wieder auf mindestens 22°C hochheizt.
Grundvorraussetzung ist aber ein passendes Becken und eben auch frisches Wasser. Wöchentliche Wasserwechsel von 50% und mehr sind bei mir Standart.
magdeburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2012, 00:07   #3
Marcelcool007
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: NRW
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke schön! Werde mal schauen was passiert...
Marcelcool007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2012, 00:10   #4
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.164
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi
Schauen reicht nicht.
Als "Schwarmfisch" sollten Welse mindestens in 6-er Gruppen gehalten werden, also aufstocken musst du in jedem Fall.
magdeburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2012, 00:21   #5
Marcelcool007
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: NRW
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja Nur zu blöd dass der Verkäufer gesagt hat das das klar geht... Und das ist ein guter Freund... Er hatte selbst dass erste mal 3 und sie haben nach Umsetzung binnen 4 Tagen gelaicht... Also... Außerdem hab ich 3 große und 5 kleine Guppys plus eine gelbwangenschildi... Bevor du Hz schreibst dass die sich Fressern: im Moment haben die Panzerwelse weniger Angst vor der schildi als die von denen... Beide halten Abstand und vertragen sich gut... Trotzdem plane ich sie zu entfernen... Und vielen dank Tom du sprichst mir ja echt Mut zu... ;D
Marcelcool007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2012, 07:52   #6
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.164
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Moin Es kann schon sein, daß auch eine 3-er Gruppe funktioniert. Aber für eine halbwegs artgerechte Haltung wir eben immer eine größere Gruppe empfolen. In den natürlichen Habitaten findest du Corydoras in großen, losen Schwärmen, meist auch aus mehreren Arten, woran man ableitet, daß sie eben die Gesellschaft lieben.
Bei der Vergesellschaftung, mit Guppys wirst du aber kaum Eier finden, da deine Guppys die als willkommennen Snack ansehen. Die Anwesenheit der Schildkröte macht das nicht unbedingt einfacher. Sie ist ein Natürlicher Fressfeind. Von daher ist die Entscheidung sie zu trennen schon gut. Auch die Wasserbelastung durch die Schildkröte sollte nicht unterschätzt werden.
Wie groß ist dein Becken? Wie filterst du?
magdeburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2012, 09:47   #7
Marcelcool007
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: NRW
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich besitzet ein 54l Becken, halte die Temperatur auf 22C und filtere vom aufstehen bis zum pennen gehen... Die schildi ist ca mit 6cm panzerlänge im ernst fast so goss wie die Guppys... wie alt sind deine welse bzw wie gros und alt waren sie als du sie bekommen hast? Wann haben die dann gelaicht? Zur Not Frachte ich sie um...
Marcelcool007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2012, 11:07   #8
Marcelcool007
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: NRW
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Tom ich hab jz ins Becken geguckt und eine weiße Kugel unter der schwimminsel für die schildi gefunden... Was kann das sein..? Wäre es für ein Ei Bit zu früh? Und nur ein einziges könnte auch mit sein oder? Foto geht leider schlecht... Woran erkenne ich dass sie sich paaren bzw laichen wollen?
Danke
Lg Marcel
Marcelcool007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2012, 13:10   #9
Mollyfisch
 
Registriert seit: 03.08.2009
Ort: Waghäusel
Beiträge: 1.902
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 10 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Marcelcool007 Beitrag anzeigen
Ich besitzet ein 54l Becken, halte die Temperatur auf 22C und filtere vom aufstehen bis zum pennen gehen... Die schildi ist ca mit 6cm panzerlänge im ernst fast so goss wie die Guppys... wie alt sind deine welse bzw wie gros und alt waren sie als du sie bekommen hast? Wann haben die dann gelaicht? Zur Not Frachte ich sie um...
Hallo,

das ist jetzt nicht böse gemeint, aber hast du dich schonmal über die Haltung von Gelbwangenschildkröten informiert? Auch wenn sie jetzt erst 6cm groß ist, sie wird wachsen und für eine Artgerechte Haltung wäre ein Becken mit 150cm Kantenlänge und 100cm tiefe vorteilhaft.
Den Filter über Nacht auszuschalten ist auch nicht gerade das wahre, aber darüber hat dich dein Freund, bestimmt schon aufgeklärt.

Die weiße Kugel könnte ein Ei sein, nehm es aus dem Becken und ab damit in eine seperate Schüssel mit Wasser, bevor es gefressen wird.
Mollyfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2012, 16:32   #10
Marcelcool007
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: NRW
Beiträge: 235
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Naja bis jz hat noch kein Fisch die gefunden... Aber ich glaub ich Verkauf die schildi... Hat jemand Interesse?
Marcelcool007 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 29.12.2012   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
marmorierter panzerwels

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Marmorierter Panzerwels Markus1980 Archiv 2010 55 26.07.2010 20:50
Fischbaby und marmorierter Panzerwels weg Tierfreundin Anni Archiv 2010 4 12.06.2010 11:25
marmorierter panzerwels sunny211 Archiv 2010 4 08.04.2010 22:37
Marmorierter Panzerwels - Krankheit? Sonja89 Archiv 2009 2 24.10.2009 22:20
Brutpflege, Marmorierter Panzerwels schogi14 Archiv 2009 4 31.01.2009 23:11


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:38 Uhr.