zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.04.2013, 13:45   #1
Bizzi
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Forchheim
Beiträge: 1.144
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard SSB´s

Hallo Forum

Ich halte eine super blaue Zuchtform von den Schmetterlingsbuntbarschen.
Bei ihnen sind überhaupt keine schwarzen Flecken oder irgend ein Muster zu erkennen. Nur eine rote Haube am Kopf.
Der Händler meinte, dass es diese Zuchtform noch nicht so lang gebe.
Habe sie seit ca. 1 Monat.
Alles hat sehr gut mit den Pärchen geklappt. Seit gestern aber Jagt der Bock das Weibchen durchs AQ.
Er schnappt teilweise nach ihr. Sieht aber mehr wie anstupsen aus.
Ist aber bisher noch zu keiner Verletzung gekommen.

Kann es sein, dass das Pärchen doch kein Pärchen mehr ist?


Lg Tobi

Danke für Antworten
Bizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 14.04.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 14.04.2013, 14:43   #2
tommuh
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 23.06.2012
Beiträge: 2.336
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 4 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Das liegt im Bereich des möglichen aber um das festzustellen musst du uns schon von jeden der beiden ein scharfes Foto zur verfügung stellen.

LG tOM
tommuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 14:57   #3
Nekomone
Standard

Hallöchen,

Ich habe 2 Pärchen zu Hause. Einmal die schöne blaue Zuchtform und einmal natur.
Das Blau gibts aber schon seid mindestens einem Jahr, andere Zuchtformen mit blau sind mir noch nicht untergekommen.

Zu deinem Problem: Es ist sehr schwierig bei Barschis das richtige Pärchen zu finden. Auch wenns ein Manderl und ein Weiberl sind heißt das noch lange nicht das die Chemie stimmt und sie wirklich ein Pärchen werden. Hab bei meinem natur Pärchen 3 mal das Weiberl "umtauschen" müssen bis es funktioniert hat. Bei den Blauen ist es Gott sei Dank sofort gut gegangen.

Wichtig ist auf jedenfall das du dein Becken sehr dicht bepflanzt so das Bereiche entstehen in die das Männchen nicht einsehen kann. Beugt immens Stress vor - für alle Beteiligten.
Nekomone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2013, 17:53   #4
Bizzi
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Forchheim
Beiträge: 1.144
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Habe ein paar Bilder gemacht. Tut mir leid... besser wirds nicht.
Was komisch ist, dass der Bock sie nicht permanent verjagt???
Manchmal können sie neben einander schwimmen ohne Probleme.
Auch wenn das Licht aus ist, schlafen sie nebeneinander im Becken?
Wieso nur teilweise die Aggresion?

Lg Tobi

Noch mehr Bilder von meiner schlechten Qualität... Eben nur ein Handy

Lg Tobi

Echt schlechte Quali
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20130414_163811_792.jpg (61,2 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20130414_163758_308.jpg (48,6 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20130414_163434_560.jpg (50,6 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20130414_163420_565.jpg (51,3 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20130414_163415_062.jpg (52,0 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20130316_175437_976.jpg (33,9 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20130326_185231_346.jpg (44,4 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20130326_185217_441.jpg (49,8 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20130414_164059_240.jpg (54,0 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20130414_163758_308.jpg (48,6 KB, 22x aufgerufen)

Geändert von DarkPanther (15.04.2013 um 11:39 Uhr) Grund: Beiträge zusammen geführt.
Bizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2013, 10:54   #5
Nekomone
Standard

Hey,

Joa ich hab dieselbe Zuchtform - neu ist diese also wirklich nicht.

Wenn es ansonsten gut funktioniert würd ich mir da keine Sorgen mache.
Becken ganz dicht bepflanzen um wie schon erwähnt Rückzugszonen zu erreichen. Vielleicht auch ein paar Höhlen wie Tontöpfe oä.
Ich glaube das Gekabbel zwischen Sbbs kann man sehr gut mit dem menschlichen Verhalten vergleichen. Oder sind wir mit unserem Partner/in immer einer Meinung und haben Dauer Friede Freude Eierkuchenstimmung?
Nekomone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 07:53   #6
Bizzi
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Forchheim
Beiträge: 1.144
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Also ich hatte das mit meinen original SSBs auch am Anfang. Da war es aber nicht so arg.
Könnte aber daran liegen, dass die orgi. im 180l becken sind und die blauen im 54l Becken.
Stimmt schon iwi hat das sich bei den ssb im 180l von allein geklärt.
Bloß wozu Höhlen? Die benutzen sie bei mir nie, obwohl sie vorhanden sind.

LG Tobias
Bizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 10:06   #7
Nekomone
Standard

Hey,

Also meine SBBs benutzen die Höhlen sehr gerne zum brüten (:
Nekomone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 10:48   #8
Bizzi
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Forchheim
Beiträge: 1.144
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi ..

Dachte die brüten offen auf flachen Steinen oder in selbst gemachten Gruben? Komische Fische die du da hast .
Naja hab eine Höhle drin...
Wie oft brüten deine SSBs?

LG Tobias
Bizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 18:12   #9
Nekomone
Standard

hey,
Mja ich hab einen Tontopf als höhle der zu beiden Seiten offen ist.
Die Eier picken dann meist ganz vorne auf der Innenseite zur größeren Öffnung raus.
Was ansonsten sehr gerne genommen wird sind die Blätter meiner Anubia. Die hängen über den Tontopf drüber - wechselt sich also manchmal ab.

Das andere Pärchen hat sich zum Ansauger des Filters verzogen, der mit einem Steinhaufen abgedeckt ist auf dem genauso Anubia wachsen. Dort wird auch immer gewechselt

Gebrütet wird warum auch immer nicht regelmäßig. Das natur farbene Pärchen brütet öfter als das blaue. Das letzte mal war vor einem Monat circa also ich schätze mal einmal alle 2 Monate ^^
Nekomone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2013, 22:28   #10
Bizzi
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Forchheim
Beiträge: 1.144
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Oje scheint ja richtig bei dir ab zu gehen ...
Hast du auch schon mal Nachwuchs durchgebracht?

LG Tobias
Bizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.04.2013   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
schmetterlingsbuntbarsch

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:26 Uhr.