zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.04.2013, 18:14   #1
fiesta_sb
 
Registriert seit: 21.04.2013
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard mein guppy ist schwanger wann gehts los ?

mein guppy ist schwanger nur wann? Hallo das ist mein erster beitrag bei euch im forum

will mich kurz vorstellen
mein name ist manuel ich bin 26 jahre alt und komme aus saarbrücken im saarland

jetzt zu meiner frage

ich habe ein guppyweibchen das schwanger ist ist ziemlich dick und der bauch sieht mir schon eckig aus kenne mich NOCH nicht allzusehr aus da dies mein erstes aquarium ist

ich habe es mal gefilmt und ein video bei youtube hochgeladen das ihr mir hoffentlich eure sachliche meinung sagen könnt
hier der link :http://www.youtube.com/watch?v=m35MB...ature=youtu.be

es geht um den grauen guppy mit dem blauen schwanz !

wie lange vermutet ihr das es noch brauch ?
meine frau hätte gerne den ersten wurf ziemlich komplett durchbringen in dem sie die
frischen babys fangen will und für 1-2wochen umsetzen

Vielen dank im vorraus und liebe grüße

P.S habe natürlich andere bzw gleiche themen im netz schon durch wollte halt an euch die frage stellen gezielt zu meinem fisch DANKE
fiesta_sb ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.04.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.04.2013, 19:38   #2
Nekomone
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallöchen,

Wann es los geht erkennst du daran das der schwarze Fleck heller und rötlich wird. Bei genauem Betrachten kann man kurz vor der Geburt auch schon teilweise die Jungfische erkennen. Ich schätze das dauert bei deiner Dame aber noch mindestens eine 1-2 Wochen (:

Die Jungfische kannst du auch natürlich mit großen Erfolgschancen durchbringen. Feinblättrige schnellwachsende Pflanzen wie zB Hornkraut werden super als Schutz angenommen.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 20:09   #3
fiesta_sb
 
Registriert seit: 21.04.2013
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

echt? also gesehen hab ich schon das der fleck sich als verfärbt aber das es noch solange dauert hätt ich nicht gedacht
fiesta_sb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2013, 23:28   #4
Diskus 1989
 
Registriert seit: 10.09.2012
Ort: Bomlitz
Beiträge: 100
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Stellt sich die Frage was man mit den Nachwuchs will ... Die vermehren sich ja echt wie nix gutes.
Diskus 1989 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2013, 18:00   #5
fiesta_sb
 
Registriert seit: 21.04.2013
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Diskus 1989 Beitrag anzeigen
Stellt sich die Frage was man mit den Nachwuchs will ... Die vermehren sich ja echt wie nix gutes.
das ist mir schon klar allerdings will meine frau den ersten wurf komplett durchbringen weil sie sich dann die schönsten rausnehmen will und wir haben noch 2 familien die angefangen haben mit den aquarien die auch haben wollen

ich wollte mir in ungefähr 4 wochen ein paar kakaduzwergbuntbarsche nehmen zum einen gefallen die mir sehr gut und sie hemmen den nachwuchs der lebendgebährenden allerdings sind sie friedlich gegenüber erwachsenen fischen

und ich weiss auch das sie ihr revier verteidigen während der brutzeit

mfg
fiesta_sb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 12:39   #6
Sakana-chan
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin,

Guppys werden nicht schwanger, sondern tächtig

Mfg
Sakana
Sakana-chan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 14:13   #7
Nekomone
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von fiesta_sb Beitrag anzeigen
ich wollte mir in ungefähr 4 wochen ein paar kakaduzwergbuntbarsche nehmen zum einen gefallen die mir sehr gut und sie hemmen den nachwuchs der lebendgebährenden allerdings sind sie friedlich gegenüber erwachsenen fischen

und ich weiss auch das sie ihr revier verteidigen während der brutzeit

mfg
Hey nochmal,

Die wenigsten Zwergcichliden fressen den Nachwuchs von Guppy & Co. Meinen Ramirezi sind ganz frische Guppys vors Maul geschwommen und wurden nicht als Futter angenommen. Daphnien & Co wurden aber wie nichts verputzt. Also ein Barsch Pärchen als Vernichter einzusetzen ist mehr als fraglich.

Auch funktioniert das Zusammenleben mit Guppys sicher nicht friedlich. Die meisten Barschis geben ihr natürliches Verhalten auf: brüten nicht mehr und haben auch keine Reviere. Am besten wäre ein Artbecken oder mit ganz friedlichen Beifischen, hier fallen Guppys sicher nicht darunter.

Man sollte sich schon etwas über die Fische informieren die man gerne haben möchte
  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 16:43   #8
fiesta_sb
 
Registriert seit: 21.04.2013
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 24
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

falls du es nicht merkst bin ich dabei sonst hätte so etwas nicht gelesen aber hauptsache ein 10x klug spruch abgelassen der unnötig ist deine erkläre war ok denk ich drüber nach aber immer diese sprüche die liesst man in jedem forum denkt alle dran ihr habt auch mal angefangen

is net böse gemeint

schönen tag noch
fiesta_sb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2013, 20:24   #9
magdeburger
 
Registriert seit: 03.02.2009
Ort: Magdeburg
Beiträge: 8.162
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Moin
Nun mal langsam. Wenn man in allen Foren das selbe liest hat das sicher einen Grund.
Hier wird lediglich darauf hingewiesen, daß Guppys und Zwergbuntbarsche nicht die optimale Kombi sind. Glaub mir in anderen Foren kommen da wesentlich härtere Worte.
Aber egal. Bei gezielter Fütterung brauchen auch Guppys keine Feindfische. Das regelt sich von allein. Etwas weniger Futter bedeutet auch etwas weniger Guppys.
Von daher würde ich die Idee zu den Buntbarschen auch erstmal zurückdrängen.
magdeburger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2013, 14:20   #10
Nekomone
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von fiesta_sb Beitrag anzeigen
falls du es nicht merkst bin ich dabei sonst hätte so etwas nicht gelesen aber hauptsache ein 10x klug spruch abgelassen der unnötig ist deine erkläre war ok denk ich drüber nach aber immer diese sprüche die liesst man in jedem forum denkt alle dran ihr habt auch mal angefangen

is net böse gemeint

schönen tag noch
Hey,

Schön das du darüber nachdenken möchtest (:

Um meinen "10x klug Spruch" zu erklären:
Sich ernsthaft über die Haltungsbedingungen der Tiere zu informieren denen man ein neues zu Hause geben möchte fängt bei mir sicherlich nicht damit an Fragen zu stellen die man wie Magdeburger schon sagte in jedem Forum hundert mal liest (dafür gibts auch die SuFu). Bei mir fängt das Halten von Tieren damit an sich fachlich korrekte Literatur zuzulegen, zu googeln, Zuchtberichte zu lesen, möglicherweise direkt Züchter anzuschreiben was die davon halten und sich dann darüber im Klaren zu werden ob man eine Artgerechte Haltung bieten kann - dazu gehört auch die Fütterung, nicht alle wollen zB im Falle bestimmter Barscharten Lefu füttern.

Das soll weder böse gemeint, noch ein Vorwurf sein.
Nur sind diese Zwerg-Barschis mit Guppy und Co Vergesellschaften Paradebeispiele der Aquaristik, wo man normalerweise durch 10 Minuten Googeln selbst auf ein Ergebnis kommen kann.
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.04.2013   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
guppy, hilfe aquarium, schwanger

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wann gehts los? 1860augi Archiv 2012 15 29.08.2012 14:20
wann leicht mein Guppy flytom Archiv 2003 10 14.10.2003 15:12
is mein guppy schwanger? snicole Archiv 2003 1 19.09.2003 10:26
Woran erkenne ich wann ein Guppy schwanger ist? Killa Archiv 2002 2 12.10.2002 10:13


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:23 Uhr.