zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.05.2014, 22:07   #1
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.523
Abgegebene Danke: 656
Erhielt: 737 Danke in 402 Beiträgen
Standard Funkensalmler - Hyphessobrycon amandae

Guten abend,
hält und vermehrt jemand diese Tiere?

im Einzelnen:
- wie "wuselig" ist dieser Fisch? Kann ich ihn mit Ringelhechtlingen (pseudepiplatys annulatus) vergesellschaften?

- sind die Geschlechter verlässlih zu unterscheiden?

- gibt es verlässliche Zuchtberichte?

Beste Grüße!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 20.05.2014   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 21.05.2014, 13:03   #2
Schnubbi1711
 
Registriert seit: 22.12.2011
Beiträge: 437
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich habe sie lange gehalten, aber nicht vermehrt. Hatte gelesen, dass es sich nicht lohnt, weil sie nur recht wenige Eier legen.

Als wuselig würde ich sie gar nicht bezeichnen und ich würde sie ohne weiteres mit meinen P. annulatus vergesellschaften. Denke nicht, dass es da Probleme gibt...

Geschlechter kann man bei ausgewachsenen Tiere ohne Probleme unterscheiden. Die Weibchen sind größer und fülliger, als die Männchen :-)
Schnubbi1711 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 21.05.2014   #2 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
funkensamler

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Funkensalmler oder Feuertetra eule68 Besatzfragen 2 30.06.2013 21:06
Schwanzflosse bei Funkensalmler ab fischfasch Archiv 2011 8 31.10.2011 23:10
Funkensalmler-Futter-Frage Cärö Archiv 2011 1 29.10.2011 21:52
Gesellschaft für die Funkensalmler..? Cärö Archiv 2011 3 13.07.2011 22:08
Beifang im Funkensalmler-Becken?!? InaG Archiv 2004 4 24.04.2004 11:56


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:06 Uhr.