zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.02.2015, 23:00   #1
Fischling1
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 177
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Fressen Antennenwelse gesunde Fische an?

Ich habe von Antennenwelsen gelesen, die angeblich lebenden Goldfischen Schleimhaut und Schuppen abgeraspelt hätten.

Ist das möglich, oder wohl eher ein Mythos?


Goldfische schlafen ja gern auf dem Boden, aber das tun doch verschiedene andere Arten auch. Und ein schlafender Goldfisch ist ja auch nicht hilflos, er könnte doch bei einer Welsattacke noch wegschwimmen, und müsste sich nicht die ganzen Schuppen abfressen lassen.

Ist nicht wahrscheinlicher, dass es sich um einen schwerkranken Goldfisch gehandelt hat, der Wels ihn also eher als fressbares Aas betrachtet hat? Oder ist bei auf dem Boden schlafenden Arten tatsächlich eher von einer VG mit Antennenwelsen abzusehen?
Fischling1 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.02.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.02.2015, 09:26   #2
Danimonster
 
Registriert seit: 14.06.2014
Ort: München
Beiträge: 963
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Hi,
so pauschal kann man das nicht sagen. Es gibt immer mal wieder Welse, verschiedenster Arten, die große Fische Anschwimmen und Schäden auf der Haut verursachen.
Wenn dies passiert muss man die Tiere trennen.

Ich musste zum Beispiel einen meiner Sturis abgeben da er die Diskus anschwamm. Die restlichen 5 tun dies nicht.

LG
Danimonster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 16:08   #3
friedel 60
 
Registriert seit: 29.06.2013
Beiträge: 2.224
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 16 Danke in 10 Beiträgen
Standard

Hallo habe es nie erlebt hatte in einem großen Schraubdeckel mit Diskuse sogar
Schilderwelse denen es nachgesagt wird auch da gab es keine Probleme.
Mfg friedel
friedel 60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 17:11   #4
Holi
 
Registriert seit: 21.11.2012
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich habe hier einen der erbeutet regelmäßig fische sogar meine Yellow`s.
Der sauhund hat nen fiesen Trick, er legt sich ein paar Zentimeter vor seiner nur auf einer Seite offenen röhre auf die lauer schwimmt ein fisch rein macht er zu.

Gruß Holi
Holi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 17:23   #5
Holi
 
Registriert seit: 21.11.2012
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi,
hier ein Foto vom Jäger
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg auf der lauer.jpeg (256,4 KB, 67x aufgerufen)
Holi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 20:13   #6
Fischling1
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 177
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Der frisst ganze Fische? Die so groß sind wie er selbst??
Welche Art von Antennenwels ist denn das?
Fischling1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 21:36   #7
Holi
 
Registriert seit: 21.11.2012
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

nein er lässt sie nicht mehr raus aus der röhre.
Er frisst sie bei lebendigem leib an, bis sie tot sind
Holi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 21:42   #8
Fischling1
 
Registriert seit: 24.07.2014
Beiträge: 177
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fischling1 Beitrag anzeigen
Welche Art von Antennenwels ist denn das?
.........
Fischling1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 21:46   #9
Holi
 
Registriert seit: 21.11.2012
Beiträge: 37
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

er wurde mir als Ancistrus dolichopterus verkauft.

Gruß Holi

Edit. das Foto täuscht, er ist ca. 12 cm und einer der größten Fische im Becken

Geändert von Holi (08.02.2015 um 21:53 Uhr)
Holi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 21:58   #10
Familion
 
Registriert seit: 03.04.2014
Beiträge: 572
Abgegebene Danke: 72
Erhielt: 74 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Moin

Dem Bild nach ist das ein gewöhnlicher, brauner Ancistrus sp.

Die Story ist ja wirklich beängstigend - hätte ich den Tieren auch gar nicht zugetraut

Es gibt ziemlich vertrauenswürdige Quellen, dass gerade Otocinclus zuweilen die Schleimschicht von anderen Fischen abweiden. Von Antennenwelsen habe ich das bisher noch nicht gehört, aber man lernt ja nicht aus.

Gruß,
Familion
Familion ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.02.2015   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Amanogarnelen fressen gesunde Pflanzen! Skakkraks Wirbellose Tiere 13 08.04.2014 22:41
Antennenwelse fressen nicht !!! xxPlatyxx Archiv 2011 5 23.04.2011 14:28
Fressen Antennenwelse andere Fische? Kitten Archiv 2008 6 03.10.2008 11:29
Wie erkenne ich gesunde Fische? Summerfeeling Archiv 2004 6 25.01.2004 15:29
Was fressen Antennenwelse? Gar nichts? Iris Archiv 2001 10 24.11.2001 02:01


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:13 Uhr.