zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.02.2015, 22:45   #11
Mzee
 
Registriert seit: 16.10.2014
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Marvin,
180 Liter sind viel zu wenig für Skalare. Bitte gib entweder die Tiere ab oder kaufe dir ein neues Aquarium mit mindestens 2m Länge. Mehr Informationen findest du diesbezüglich hier: http://www.zierfischforum.info/fisch...plaedoyer.html
Mzee ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 16.02.2015   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.02.2015, 09:52   #12
Danimonster
 
Registriert seit: 14.06.2014
Ort: München
Beiträge: 963
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Ein Aquarium mit 2 m Länge für den 0815 Skalar? Absolut nicht nötig!
Danimonster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2015, 11:37   #13
Mzee
 
Registriert seit: 16.10.2014
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich habe mich hier auf den Beitrag von Schneckinger bezogen:

Zitat:
Für die Gruppenhaltung - Und die fängt bei mindestens 6 Tieren an!- braucht es natürlich deutlich mehr Platz. Ich habe schon harmonische Skalar(klein-)grupenn in Becken mit 150x60x50 gesehen. Persönlich würde ich sie nicht mehr unter 2m Länge halten.
Mzee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2015, 13:54   #14
Danimonster
 
Registriert seit: 14.06.2014
Ort: München
Beiträge: 963
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Wie du da liest ist es ein persönliches Empfinden und natürlich ist mehr Platz immer toll aber es ist eine Besonderheit dieses Forums dass Skalare quasi in kein Becken passen aber Diskus z.B sind als Gruppe in 240L schon ok.
Auch das eine Gruppe ab 6 Tieren beginnt ... der Beitrag ist sicher gut gemeint und stellenweise auch richtig.

Die 180 L hier sind schon nicht toll aber deshalb stirbt erstmal kein Fisch.
Danimonster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2015, 17:20   #15
Mzee
 
Registriert seit: 16.10.2014
Beiträge: 89
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Andere Quellen sprechen zum Beispiel von mindestens 250 Litern (http://www.aquarium-guide.de/skalar.htm). Ich persönlich finde das Becken einfach zu klein und würde die Fische abgeben, sobald sie wieder gesund und munter sind.
Mzee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2015, 20:21   #16
Nemo68
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: NRW
Beiträge: 709
Abgegebene Danke: 1
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hi,

naja, vier 0815 Skalare in 180 Litern....?

Gruß Achim
Nemo68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2015, 21:04   #17
Danimonster
 
Registriert seit: 14.06.2014
Ort: München
Beiträge: 963
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 3 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Wie gesagt nicht toll und zu klein um sie dauerhaft zu halten. Aber das alleine himmelt keinen Fisch.
Danimonster ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Skalar liegt die meiste Zeit flach am Boden josch Archiv 2011 3 03.02.2011 06:55
Goldfisch, liegt seitlich auf Oberfläche - aus dem Teicheis befreit Franzi1490 Archiv 2010 1 10.03.2010 21:35
dicker Skalar liegt am Grund BobDD Archiv 2010 9 16.01.2010 23:41
Mysteriöse Todesfälle, Skalar liegt im Sterben! Sandra78 Archiv 2003 22 19.12.2003 08:09
Hilfe: Skalar liegt am Boden Luckycrossi Archiv 2002 18 11.11.2002 13:32


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:35 Uhr.