zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.02.2015, 20:45   #1
Janinooo
 
Registriert seit: 22.02.2015
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Kugelfisch mit zu langen Zähnen gekauft?

Huhu Ihr!
Bin neu bei euch und brauch direkt gleich eure Hilfe.

Seit ca. zwei Wochen bin ich stolze Besitzerin eines kleinen Asselkugelfisches. Hab mir auch eine Schnecknzucht für ihn angelegt. Davon hat er auch immer welche im Aquarium. Zwischendurch bekommt er noch Bachflohkrebse, die er direkt von der Pinzette knabbert. Aber ich habe das Gefühl dass er dafür zu lange braucht.
Im Internet hab ich Bilder von kleinen KuFi's gesehen, die ums Maul anders aussehen. Meine Frage ist nun ob der kleine schon zu lange Zähne hat? Und was muss ich nun unternehmen um ihm zu helfen?? Werde euch mal ein paar Bilder anhängen.


Danke für die Hilfe!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (33,9 KB, 110x aufgerufen)
Janinooo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.02.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.02.2015, 20:52   #2
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

Der kleine hat eindeutig Maulsperre und wird nach und nach verhungern. Wenn du keine erfahrung mit den Fischen hast dann bring Wieder zurück sonst wird es Quälerrei. Eine notlösung ist es mir einem feinen kleinen Nagelknippser die Zähne soweit zu kürzen das er wieder schnecken beisen kann. Dazu musst du den Fisch gut aber nicht zu doll festhaten am besten unter wasser ansonsten nur kurz an die luft holen und gleich wieder ins Wasser tun.

LG
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2015, 20:57   #3
aquastar
 
Registriert seit: 05.03.2014
Ort: 48432
Beiträge: 1.652
Abgegebene Danke: 18
Erhielt: 61 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Hallo,
Schau mal hier http://www.kufi-freunde.de/op.htm wichtig ist das du sehr vorsichtig mit ihm umgehst.
aquastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2015, 21:01   #4
Janinooo
 
Registriert seit: 22.02.2015
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke für die schnelle Antwort. Ich kenne den Laden sehr gut, in dem ich den kleinen gekauft habe. Arbeite selbst in diesem Unternehmen,nur anderer Fachbereich. Ich hätte nicht gedacht das sich Kollegen so verhalten.

Was glaubst du wie lang es dauert bis es so aussieht? Wie lange müssen die Zähne wachsen? Länger als 14Tage??

Ich möchte dem kleinen gerne helfen. Darum werde ich ihn wohl eher nicht zurück bringen, habe ihn so verkauft. Denen ist der Fisch völlig egal!

Cio
Janinooo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2015, 21:03   #5
Mietzetatze
 
Registriert seit: 27.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 883
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hey,

Ich würde dir empfehlen keine Schere zu nehmen sondern wirklich einen Nagelknipser da die Zähne sehr kräftig und hart sind. Kenn das von meinen Biocellatus.
Mietzetatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2015, 21:06   #6
Janinooo
 
Registriert seit: 22.02.2015
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ein riesengroßes Dankeschön für den Link!!!!!!
Kann ich ihn, wegen Stress und so, betäuben? So ähnlich wie bei der Behandlung von Koi's??

Liebe Grüße
Janinooo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2015, 21:46   #7
Hechtflug
 
Registriert seit: 21.09.2014
Beiträge: 30
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Die "Fachverkäufer" sind häufig nicht von Fach und gehen die Tiere und Pflanzen ein, wird mehr gekauft. Somit könnte man auch eine Verkaufstaktik vermuten aber es mag sein, dass Schulungen fürs Personal zu teuer wären und man höchstens Aquarianer bevorzugt einstellt. Die Verkäufer meinen das nicht unbedingt böse aber ist halt nen Job.
Hechtflug ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2015, 22:44   #8
Amazon
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: NRW
Beiträge: 2.004
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Der Thread ist von Februar d. J., Hechtflug.

Liebe Grüße
Ahörnchen, das hofft, dass Zähnchen kürzen gefunzt hat
Amazon ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.08.2015   #8 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
kugelfisch, schnecknzucht, zähne

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fischer fangen Monster aus Tiefsee mit 300 Zähnen! Andreas PITT SMALL Talk 8 25.01.2015 10:10
Schwimmpflanze mit langen Wurzeln Robin Archiv 2010 0 08.07.2010 15:14
Zebrabärblinge - gibt es eine Zuchtform mit langen Flossen? mayfair Archiv 2004 4 28.01.2004 21:58
Endlich AQ mit 160 L gekauft DoGis Archiv 2002 1 30.04.2002 13:02
L18/81 gekauft :) Tipps ? AndreV Archiv 2001 11 22.11.2001 18:45


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:39 Uhr.