zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.04.2015, 16:48   #11
Luca1607
 
Registriert seit: 04.04.2015
Ort: im schönen Bayern :-)
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

he ich will auch smiley`s einsetzen können :-(
Luca1607 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.04.2015   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 09.04.2015, 18:45   #12
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

dann geh unter dem Textfeld auf den Button "erweitert"
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2015, 14:32   #13
JonnyB
 
Registriert seit: 29.07.2014
Beiträge: 404
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 51 Danke in 42 Beiträgen
Standard

Hi,

Zitat:
Zitat von Schneckinger Beitrag anzeigen
Guppy (egal ob Poecilia wingei oder Poecilia reticulata) und Molly (Poecilia sphenops) sind zwei sehr nahe verwandte Arten und können sich sogar fruchtbar untereinander kreuzen. Siehe hierzu auch die lateinischen Namen.
Guppys und Mollys sind keine sehr nahe miteinander verwandten Arten. Das macht schon das Herkunftsgebiet (MIttelamerika vs. Südamerika) deutlich. Poecilia ist eine Sammelgattung.
Hast du einen seriösen Bericht zu fruchtbaren Kreuzungen? Ich kenne da nix.
Dass es zu Kreuzungen kommen kann, ist bekannt. Es gibt sogar ein Bild dazu im Aqualog. Allerdings kommen die unter normalen Aquarienbedingungen praktisch nicht vor.
JonnyB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2015, 19:22   #14
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.458 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi,

ich weiß nicht ob Du das als seriösen Bericht ansiehst;-)

In meinen wilden Anfangsjahren habe ich (gemeinsam mit meinem schon öfter erwähnten Großvater) bewußt Kreuzungsversuche mit Poecilia reticulata und P.sphenops gemacht.

Gechlechtsgetrennt aufgezogene Guppys und Mollys. Und die dann gezielt zusammengebracht:

Guppymännchen + Mollyweibchen führte in 80% der Fälle zu fruchtbaren Kreuzungen. Mollymännchen + Guppyweibchen nur in 2 oder 3 Fällen. Wenn man sich die Größenverhältnisse der Geschlechtsorgane anschaut itgendwie auch logisch:

Ein Guppygonopodium passt lässig in die Kloake einer Mollydame. Umgekehrt gibt es schlicht und einfach mechanische Probleme ;-)

Übrigens war auffällig, dass die Guppymännchen erst gar nicht groß versucht haben die Mollydamen anzubalzen. Sie haben sie statt dessen regelrecht im Überraschungsangriff vergewaltigt.

Die Kreuzungsprodukte waren teilweise (ca. 30%) fruchtbar. Es wäre also theorethisch möglich gewesen mit den Hybriden weiterzuzüchten. Da aber die Hybriden farblich eher reizlos und teilweise recht bizarr geformt waren endete das Experiment hier bzw. in diversen Buntbarschmägen.

Die Kreuzungen sahen meist aus wie Monsterguppys. Hatten aber sehr häufig Ballonbäuche und vermehrt verkrümmte Wirbelsäulen.

Bei späteren gemischten Haltungen beider Arten in Gesellschaftsbecken tauchten (sehr selten) mal Tiere auf, die diesen gezielt erzeugten Hybriden ähnelten. Also VERMUTLICH Kreuzungen waren.

Ich würde die beiden Arten nicht mehr gemeinsam halten, da ich immer den Eindruck habe, dass die kleinen, wuseligen Guppys die Mollys nerven. Ausserdem passen sie temperaturmässig ja nicht wirklich zusammen. Warum soll ich Guppys bei 26+°C halten, die die Mollys nun mal brauchen um sich dauerhaft wohl zu fühlen.

Die Möglichkeit einer Hybridisierung ist da noch das geringste Problem.

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2015, 21:07   #15
JonnyB
 
Registriert seit: 29.07.2014
Beiträge: 404
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 51 Danke in 42 Beiträgen
Standard

Hi Schnecke,

danke für den Erfahrungsbericht.
JonnyB ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
der, molly, guppy, männchen, bei, sich, dem, und, weibchen, dalma, einen, jagt/belästigt, mollys, zwei, werden, insgesamt, wir, 6weibchen, denkt, schüssel, sei, ein, aus, mänchen, net

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SBB Männchen jagt Weibchen Fettblatt11 Fische 1 21.07.2013 14:20
PPPB Weibchen jagt Männchen sascha1603 Besatzfragen 12 23.02.2013 13:04
SBB Männchen jagt unaufhörlich Weibchen! xXbellaXx Archiv 2011 7 27.10.2011 23:52
SBB-Männchen jagt unentwegt! jojo Archiv 2009 0 11.09.2009 19:01
Guppy-Männchen jagt Schwertträger-Männchen ! Myriam Archiv 2002 2 11.02.2002 01:48


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:30 Uhr.