zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.10.2015, 20:37   #1
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard Verhaltensauffälligkeiten Betta Splendes

Hallo!

Bin nun schon lange am Zweifeln was ich mit meinem noch Recht neuen Kafi anfangen soll.
Möchte euch vorab ein paar Daten zum Becken geben.

Wasserwerte:

NO3:10mg/l
NO2: nicht nachweisbar
GH:>3 d
KH: 6d
pH: 6,8
Cl ² nicht nachweisbar

Er lebt in einem Nanocube 30l der Firma Tetra.

Beleuchtung über LED, zur Zeit nur noch 6 Stunden am Tag.

Bodengrund aus naturfarbenen Sand, Bepflanzung Indischer Wasserfreund und andere (kenn die Namen nicht).

Er lebt seit ca nem Monat alleine (mit ein paar Schnecken)

Habe seit kurzem einen Nano Eckfilter von Dennerle mit drinne, ...und natürlich einen Regelheizer - 24Grad Celsius.

Problem :

Fisch spiegelt sich in dem Glas und kämpft nonstop gegen sein Spiegelbild.

Erste Maßnahme :

Nach langem rumprobieren bin ich zum Entschluss gekommen drei Innenwände des Aquariums zu "entspiegeln". Habe hierfür Aquariumsilikon verwendet, mit dem ich von innen die Wände vollgeschmiert habe. Nach 24 Stunden aushärten habe ich das Becken dann wieder eingerichtet und Karlchen (so heißt der Gute) durfte wieder einziehen.

Das Gute - er spiegelt sich nun nur noch in der Frontscheibe, nur hängt er jetzt halt nur noch vor der Frontscheibe... ein Trauerspiel.

Diese Verhaltensauffälligkeit habe ich bereits im Laden bei ihm beobachtet, mir aber nichts dabei gedacht, ...war der Meinung es läge an der allgemeinen Stresssituation im Verkaufsbecken (Beifische etc.)

Nun mach ich mir so langsam echt Sorgen, da es absolut nicht besser wird und es für den Fisch tagtäglich Stress bedeutet.
Habe aus diesem Grund bereits die Beleuchtung runtergeschraubt, damit er sich "nur" 6 Stunden spiegelt.

Denke das es seine Lebenserwartung und die Anfälligkeit für Krankheiten negativ beeinflusst und ich bezweifle auch das er Freude daran hat.

Nun gäbe es selbstverständlich noch die Möglichkeit auch noch die Frontscheibe mit Silikon vollzumatschen - nur dann wird es schwierig für mich einen Überblick über das Becken und ihn zu behalten.

Könnt ihr mir helfen?
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 13.10.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 13.10.2015, 20:39   #2
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Anbei noch ein Foto vom Becken, leider entwickeln sich die Pflanzen ziemlich bescheiden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2015-10-13 20.37.53.jpg (65,2 KB, 68x aufgerufen)
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 21:09   #3
Simplicci
 
Registriert seit: 21.07.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hi Andrea,

oft hilft es schon die Beleuchtung etwas zu dimmen und oder den Einfallwinkel des Lichts leicht zu verändern.

LG Fabian
Simplicci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 21:24   #4
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Danke für deine Antwort Fabian.

Leider ist die Beleuchtung fest eingebaut... aber ich werde mal versuchen ob sich da was dran basteln lässt.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2015, 22:09   #5
NebelGeîst
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

das ein Kampffisch sein Spiegelbild jagt, kommt öfter vor... Normalerweise lässt das mit der Zeit nach, also einfach gedulden. Hast du Schwimmpflanzen drin?

Dennerle ist mWn dem Wunsch nachgekommen, Schaumstoffpads zum Sichern der Eckfilter mitzuliefern. Falls das bei dir nicht der Fall ist und du selbst nichts besorgt hast, bitte unbedingt Schaumstoff zwischen Filter und Scheiben klemmen, damit der Kafi nicht dahinterschwimmt und festklemmt.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2015, 06:29   #6
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Guten Morgen!

Vielen Dank für deine Antwort Nebelgeist! Leider habe ich aktuell noch keine Schwimmpflanzen, deshalb das Laub auf der Wasseroberfläche. Wird sich aber bald ändern.

Der Filtet ist auch nicht gesichert, der ist aber auch so eng an der Wand das Fisch dort nicht reinkommt.

Die Beleuchtung kann ich leider tatsächlich nicht ändern, habe gestern Abend noch versucht daran was zu drehen - keine Chance.

Dann bleibt wohl nur die Hoffnung das es mit der Zeit nachlässt.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2015, 12:02   #7
NebelGeîst
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin Andrea,

google mal nach festgeklemmten Kampffischen hinterm Dennerle Eckfilter, du wirst in quasi jedem Aquaristikforum auf Berichte stoßen, bei denen sich Bettas genau in diese enge Spalte gezwengt haben, mal rechtzeitig gefunden und befreit wurden, mal dort 'ertrunken' sind.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2015, 20:27   #8
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Hey Nebelgeist,

Vielleicht ist das auch ein anderer Filter, da sind nämlich maximal 0,5mm Platz wenn überhaupt.

Werde mich aber trotzdem damit auseinander setzen.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2015, 05:21   #9
Fussel_69
 
Registriert seit: 20.09.2012
Ort: RLP
Beiträge: 694
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 57 Danke in 40 Beiträgen
Standard

Hallo Andrea,

also was ich auf dem oberen Bild erkennen kann ist das genau so ein Filter.
Den hatte ich auch im Kafibecken....
Die schwimmen da echt von oben drüber rein....ist hier auch passiert
Hab ein Stück Filtermatte geschnitten und wie einen Stift hinten in die miniöffnung rein gesteckt...
Fussel_69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2015, 20:07   #10
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Guten Abend!

Wollte mal kurz berichten, vorab - habe oben die Ecke mit Filterwatte vollgestopft.

Hatte beschlossen dem Karlchen ein wenig Gesellschaft zu gönnen, in Form von Garnelen.
Gesagt getan am Sonntag auf ner Börse 10 Black Rose Sakura geholt.
Karlchen in nen Eimer mit Aquariumwasser zwischengelagert, Laub, Wurzel, entartete Moosbälle und Süßwasser Tang ins Nanocube, Garnelen rein, 30min gewartet und Karlchen rein.

8 der Garnelen konnte ich noch retten. Kaum war er im Nanocube dachte sich der Herr "lecker Abendessen"... die verbliebenen 8 haben nun Asyl im 240l Gesellschaftsaquarium gefunden.

Doch ein gutes hatte die Sache, nun hängt er nicht nur noch an der Frontscheibe - er wuselt sich auch viel durchs Laub etc. hofft wohl da würden noch mehr "Snacks" rumlaufen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20151026_195608.jpg (95,2 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20151026_195641.jpg (97,6 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20151025_170439.jpg (68,0 KB, 25x aufgerufen)
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.10.2015   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Geschlechterbestimmung Betta Splendes Schneewitchen Einsteigerforum 11 07.09.2015 21:58
Betta splendes - Besatzfrage Schneewitchen Einsteigerforum 12 04.11.2014 22:05
Fütterungsproblem mit Betta Splendes Nachwuchs guppyfisch16 Archiv 2011 5 12.03.2011 14:58
Betta splendes Tigerbit Archiv 2010 3 13.09.2010 20:02
Ein paar Fragen zum Betta Splendes Schwalit Archiv 2010 5 07.09.2010 17:34


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:51 Uhr.