zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.12.2015, 21:43   #31
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Hallo moal,

da Schneckinger schon Bettafutter erwähnt hat, ich hab für meinen Kafi Labyrinth Booster von Dennerle. Das schwimmt ziemlich lange oben.

Danke: (1)
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.12.2015   #31 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.12.2015, 21:48   #32
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Hallo moal

Du kannst es auch mal mit Frostfutter versuchen, z.B. weiße Mückenlarven, die bleiben ebenfalls oben.

Danke: (1)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2015, 23:12   #33
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Hallo,

was (zu meinem Leidwesen) auch ewig schwimmt sind getrocknetes Tubifex, Artemia, Krill oder Wasserflöhe. Gibt es als Würfel, oder auch lose von Tetra.

Danke: (1)
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2015, 19:06   #34
Verena
 
Registriert seit: 03.06.2001
Beiträge: 800
Abgegebene Danke: 249
Erhielt: 380 Danke in 165 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich finde es super, daß Du das Tier nicht einfach abtötest, nur weil es nicht mehr 100% fit ist und man etwas mehr Aufwand einbringen muß.

Ich gehöre auch zu denen, die ein Haustier auch dann weiter pflegen, wenn es zwar behindert, aber ansonsten fit ist.
Dazu gehört für mich auch ein Fisch.
Es gehört sich in meinen Augen ( was für ein Wortspiel in dem Zusammenhang mit dem Skalar) nicht, ein ansonsten lebensgfähiges Tier nur wegen einer Behinderung zu töten.


Zum Skalar: vielleicht kannst du ihn an einen Futtertrichter gwöhnen.
Hier kannst Du auch sehr gut unterschiedliches Frostfutter anbieten, er sollte schnell lernen, wie er da was raus bekommt.

Immer an derselben Stelle angebracht , sollte das klappen, er muß das nur erst mal entdecken.

Danke: (1)
Verena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2015, 19:56   #35
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 846
Abgegebene Danke: 64
Erhielt: 130 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hi moal,
Du sollst ja auch nicht löschen, sondern hier bleiben
Deshalb geht das auch nicht so einfach. (Scherz)
Ich finde, du hast gute Tipps bekommen, wenn auch nicht sofort.
Schneckinger ist wirklich top
Und ich finde nicht, das du etwas falsch gemacht hast, im Gegenteil, du bist sehr besorgt um deinen Fisch. Eben, sonst würdest du ja nicht fragen!
Ich bin noch nicht lange hier und hab es auch schon erlebt mit den nicht besonders sachdienlichen Antworten. Vorallem wenn einen das gleich zu Anfang und bei der 1. Frage passiert, fühlt man sich ziemlich geohrfeigt.
Bleib doch hier....

LG Susanne
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Skalar mit Wunde und einem Glotzauge Comata Krankheiten der Fische 0 22.12.2013 17:35
180-200l Becken mit einem Skalar sucht Gesellschaft Katzitatzi Archiv 2011 6 05.12.2011 18:40
Skalar in einem Becken 80 x 35 x 60 sinnvoll ? engelchen68 Archiv 2004 1 11.05.2004 12:35
Was machen mit einem Skalar corydoras14 Archiv 2004 6 06.04.2004 22:49
Kann man einzelnen Skalar in einem 54L halten??= Karina Archiv 2002 20 06.02.2002 02:00


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:35 Uhr.