zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.12.2015, 13:06   #61
marjo
 
Registriert seit: 29.10.2014
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo was ist wichtiger bei dem Fischbesatz im Aquarium die gesamte länge oder das gesamt Gewicht der darin enthaltenden Fische.(Wasserqualität)Gruß Marjo
marjo ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.12.2015   #61 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.12.2015, 13:28   #62
Schneckinger
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.130
Abgegebene Danke: 302
Erhielt: 1.469 Danke in 636 Beiträgen
Standard

Hi ein letztes Mal zu diesem Thema,

1.
Danke an Carsten. Immerhin EINER hat sich noch die Arbeit gemacht und nachgewogen.

2.
Warum (vermutlich) ich weniger herausbekommen habe, habe ich ja schon selber begründet. Vor allem dürfte ich die Länge meiner Kardinälchen ÜBERschätzt haben. Ich habe ja schon mehrfach darauf hingewiesen, wieviel Unterschied relativ kleine Längenunterschiede im Gewicht machen. Carstens Ergebnis erscheint mit durchaus sehr realistisch.

3.
Ich würde Carstens Tier übrigens durchaus als ausgewachsen bezeichnen. Einen (gemessen) 4cm langen Neonsalmler möchte ich erst mal sehen.

4.
Würde dieser theorethische Neonsalmler immer noch kein Gramm erreichen. Er käme aber zugegebenermaßen schon an den "unteren Rand" von Jos Angabe (0,7-1g)

5.
Ist es trotzdem falsch die 0,13g Angaben, die vielfach im Netz kursieren als Unfug zu bezeichnen. Der durchschnittliche Neonsalmler im Heimaquarium dürfte deutlich unter 3cm lang sein. Und da werden Gewichte von weniger als 0,2g oder weniger durchaus wieder realistisch.

Fazit:
Wie weiter oben schon geschrieben:
-Quellen kritisch betrachten und vergleichen
-Wo möglich selber probieren
-Diskutieren, aber in einem vernünftigem Ton. Dann kann man in einem Forum wie diesem durchaus zu sinnvollen Ergebnissen kommen ;-)

Tschüß,
Schneckinger

Danke: (3)
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2015, 14:01   #63
jope06
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Schneckinger,
noch einmal für dich
Zitat:
Ist es trotzdem falsch die 0,13g Angaben, die vielfach im Netz kursieren als Unfug zu bezeichnen. Der durchschnittliche Neonsalmler im Heimaquarium dürfte deutlich unter 3cm lang sein. Und da werden Gewichte von weniger als 0,2g oder weniger durchaus wieder realistisch.
Es war nicht die Frage nach dem Gewicht von Jingfischen sondern von ausgewachsenen Neonsalmler. Und da sind die 0,13g eindeutig zu wenig.

gruß jo
  Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2015, 15:07   #64
Rejoin
 
Registriert seit: 24.10.2014
Ort: Essen
Beiträge: 1.047
Abgegebene Danke: 84
Erhielt: 50 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von marjo Beitrag anzeigen
Hallo was ist wichtiger bei dem Fischbesatz im Aquarium die gesamte länge oder das gesamt Gewicht der darin enthaltenden Fische.(Wasserqualität)Gruß Marjo
Hi,

Ich mache ja gerne bei sowas mit, allerdings würde mich schon interessieren was du hier berechnen möchtest und vor allem wie, denn sonst wird es schnell Sinnfrei.
Der Beitrag muss ja jetzt nicht künstlich am leben gehalten werden nur weil er hier und da evtl. zur Belustigung diente.

Wobei es hier ja auch durchaus Interessierte User gibt, Sitha hat das schon recht Interessant zusammen geschrieben.

Geändert von Rejoin (19.12.2015 um 15:09 Uhr)
Rejoin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2015, 15:31   #65
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Hallo,

in meinem Amazon Einkaufswagen ist jetzt eine Feinwaage ab 0,01g mit drin. Wenn ich also nach Weihnachten bestelle, kommt die mit, und dann werde ich meine Neon wiegen und Fotos rein stellen. Jetzt will ich es nämlich auch genau wissen!

Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2015, 15:57   #66
GuppyFadenfisch
 
Registriert seit: 25.02.2015
Beiträge: 1.445
Abgegebene Danke: 678
Erhielt: 156 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Moin
Das ist die Richtige Einstellung
Lg
GuppyFadenfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2015, 15:59   #67
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Danilight Beitrag anzeigen
dann werde ich meine Neon wiegen und Fotos rein stellen. Jetzt will ich es nämlich auch genau wissen!
Hallo

Meinst du das würde etwas nützen?

Dann heißt es nach dem wiegen, ja, deine Neon sind ja auch viel dicker als meine ...also wiegen sie auch mehr.
Und schon geht dieses Theater hier weiter...
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2015, 16:03   #68
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Hallo Wasserwelt,

hm, da ist was dran. Dann gibt es Fotos nur auf Anfrage. Aber wissen will es trotzdem.
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2015, 16:19   #69
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Hallo Dani

Klar, interessant ist es auf jeden Fall, aber, ob es jemals ein Ergebnis gibt das alle zufrieden stellt? Lassen wir uns überraschen.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2015, 18:16   #70
Mille169
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 169
Abgegebene Danke: 80
Erhielt: 27 Danke in 22 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

sehr interessante Diskussion...

ich habe eine Feinwaage mit 0,01g Genauigkeit, allerdings keine Neonsalmler. ich muss eh am Montag zum Zoo&Co und da dort (leider) immer mal tote Tiere im Becken sind und ich einen der Angestellten gut kenne, werde ich ihn bitten einen toten Neon (wenn denn einer anfällt) aufzuheben (einfrieren oder so). Dann kann ich auch nochmal nachmessen. Allerdings sind das ja bekanntlich meist Jungtiere in den Verkaufsbecken, weiß nicht ob der gemessene Wert dann representativ ist.

Schönes Wochenende euch!

Grüße, Martin
Mille169 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.12.2015   #70 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
45l Aquarium. 9 Neonsalmer + x? polluxx Archiv 2012 10 17.08.2012 09:48
Neonsalmer auffällig? Corydoras27 Archiv 2011 7 25.03.2011 13:12
Skalar und Neonsalmer?!? Auri0503 Archiv 2010 10 05.12.2010 14:21
Wieviel Neonsalmer auf 200 l Lorelei Archiv 2010 1 10.11.2010 10:13
Neonsalmer! Cola Archiv 2003 5 04.03.2003 23:55


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:48 Uhr.