zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.02.2016, 14:46   #1
R. Winkler
 
Registriert seit: 03.02.2016
Ort: Schönberg bei Plauen
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard Frage zu Großmaulwels(Chaca Chaca)

Hallo,
ich bin von dem Großmaulwels fasziniert und möchte mir einen kaufen. Leider habe ich nur ein 54l Aquarium zur Verfügung.
Kann ich diesen Wels dauerhaft darin Pflegen oder sollte ich es lieber lassen?
Freue mich auf eine schnelle Antwort.

MfG Robin
R. Winkler ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.02.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.02.2016, 15:06   #2
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.508
Abgegebene Danke: 160
Erhielt: 280 Danke in 213 Beiträgen
Standard

Hallo Robin,

ich kenne mich mit diesen Welsen nicht aus aber es gibt hier einen User der dir mehr darüber erzählen kann.

Hier ist ein interessanter Bericht darüber. http://www.zierfischforum.info/erfah...smaulwels.html

Danke: (1)
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2016, 16:43   #3
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hallo Robin

Ein 54l Becken ist für diese Welse viel zu klein, das Becken für die Haltung dieser Welse sollte um einiges größer sein.

Geändert von Wasserwelt (06.02.2016 um 16:45 Uhr)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2016, 18:08   #4
R. Winkler
 
Registriert seit: 03.02.2016
Ort: Schönberg bei Plauen
Beiträge: 40
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

@Wasserwelt,
danke für die schnelle Antwort.
Wie groß sollte das Becken denn Ihrer Meinung sein?
R. Winkler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2016, 18:55   #5
RobertChaca
 
Registriert seit: 09.06.2004
Ort: Spremberg PLZ03130
Beiträge: 567
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 38 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Hi,

da ich der Verfasser des verlinkten Berichtes bin, melde ich mich hier auch mal im Thema.

Chaca chaca würde ich in einem 54L-Becken nur halten, wenn sie frisch geliefert wurden und quasi eine Quarantäne durchmachen sollen.

Das kleinere Becken bietet anfangs mehrere Vorteile.

Du siehst die Welse öfter, kannst somit besser ihren Gesundheitszustand beurteilen und du siehst auch besser, ob sie gut fressen (was anfangs nicht so leicht ist, sie an Futter zu gewöhnen, was sie nicht kennen).

LG
RobertChaca ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.02.2016   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welse Chaca chaca, der Breit- oder Großmaulwels RobertChaca Erfahrungsberichte zur Haltung von Fischen 27 23.11.2019 19:31
Herzlichen Glückwunsch Mr.chaca chaca Tetraodon08 Archiv 2011 0 20.09.2011 09:43
Suche Chaca Chaca oder Chaca Bakanensis RobertChaca Archiv 2004 2 09.06.2004 19:21
Vergesellschaftung Chaca chaca nerrie Archiv 2003 10 19.04.2003 22:44


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:53 Uhr.