zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.03.2016, 15:03   #11
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Hallo Heikow,

auf jeden Fall zahlst du für das Frostfutter auch deutlich weniger als ich im Zooladen.

Meine Taiwangrundeln sind etwas "mäkelig". Die gehen nur an das Frostfutter oder gefriergetrocknetes Futter, das allerdings gerne nach oben schwimmt und dann nutzlos im Becken zerfällt.

Ich würde gerne Lebendfutter füttern, aber dann zieht meine Schwester aus. Die hat eine totale Phobie gegen "Krabbeltiere". Da hab ich keine Chance.
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.03.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.03.2016, 15:14   #12
Heikow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Dani,

hast mal bei Fischfutterprofi geschaut?
Da kann man recht günstig bestellen. Allerdings gibt es auch dort Mindestbestellmengen von ich glaube 2,5 Kilo. Die Blisterpackungen dort liegen auch im Bereich 1,20 bis 1,30 Euro, wenn man die im Sechserpack kauft.

LG

Danke: (1)
  Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 16:23   #13
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Hallo Heikow,

super, danke für den Link. Genau sowas hab ich gesucht. Da teile ich mir die Bestellung mit meinem Bruder, dann passt die Menge auch.
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 18:45   #14
Champsochromis
 
Registriert seit: 14.12.2014
Ort: 35041
Beiträge: 308
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: 90 Danke in 60 Beiträgen
Standard

Hi,

Stinte vom Freßnapf (da wo ich sie mitnehme gibt's die wenigstens in wiederverschließaren 500g Großpackungen)

Mülas und Co. vom OBI in meiner Stadt

sonstiger Fisch, Garnelen, Schnecken, Muscheln von Aldi, Metro, Tegut, Rewe und Co.

MfG Frank

Geändert von Champsochromis (30.03.2016 um 18:47 Uhr)
Champsochromis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 20:56   #15
Schneckinger
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.130
Abgegebene Danke: 302
Erhielt: 1.469 Danke in 636 Beiträgen
Standard

Guten Abend,

ich kann Heiko nur zustimmen (in dieser Jahreszeit):
Was ist Frostfutter? Jetzt wimmelt es doch fast in jeder Pfütze ;-)

Tschüß,
Tümpelinger

Danke: (1)
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 21:56   #16
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 820 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schneckinger Beitrag anzeigen
Was ist Frostfutter? Jetzt wimmelt es doch fast in jeder Pfütze ;-)

Tschüß,
Tümpelinger
Innenstadtpfützen dürften da etwas spärlich bestückt sein Da gibt's nur Zigarettenstummel, Reifenteile, Papierfitzel - am Strassenrand höchstens mal'n Regenwurm.

Danke: (3)
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 21:58   #17
thefreak
 
Registriert seit: 21.12.2012
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 698
Abgegebene Danke: 75
Erhielt: 45 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Deswegen habe ich in meinem Garten einen Eimer mit Wasser hingestellt.
Da wimmelt es auch bald, besonders wenn man regelmäßig Brauchwasser zum auffüllen nimmt.
In der Stadt würde ich auch keine Pfütze nutzen.....

Gruß
Jürgen
thefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 22:45   #18
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo,

Ich muss hier kurz mal was zwischenfragen.

Wenn ihr 2kg Würmchen gefangen habt, wie friert ihr die ein?
Auf ein Tablett streichen und, wenn es gefroren ist, brechen und in ne große Dose und die nächste Lage einfrieren? Stelle ich mir sehr langwierig vor...

In Beuteln einfrieren? Immer die Portion, die ich brauche? Also 100 kleine Beutel oder Döschen?

Den ganzen Eimer geht ja nicht, sonst muss ich jeden Abend Eis hacken.

Bitte erklärt es mir. Dann kann ich auch mal versuchen. (Hoffentlich fällt keine ins Wasser )

Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2016, 02:23   #19
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schneckinger Beitrag anzeigen
Guten Abend,

ich kann Heiko nur zustimmen (in dieser Jahreszeit):
Was ist Frostfutter? Jetzt wimmelt es doch fast in jeder Pfütze ;-)

Tschüß,
Tümpelinger
Hallo Tümpelfreund,

selbst wenn ich eine Pfütze finden würde, in der Lebendfutter wimmelt, fänd ich darin keine neue Mitbewohnerin
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2016, 06:21   #20
Gelegentlich
 
Registriert seit: 09.02.2016
Beiträge: 239
Abgegebene Danke: 4
Erhielt: 44 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Hallo !
@ Katrin -ich hab dafür früher das Inneleben von Pralinenschachteln benutzt.Da hat man dann auch gleich die Portionen zum Rausdrücken.
Liebe Grüsse

Danke: (2)
Gelegentlich ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 31.03.2016   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo kauft ihr eure Pfalnzen Fanny Pflanzen 20 13.07.2013 09:00
Wo kauft ihr eure Fische? Summergirl Archiv 2008 43 10.08.2008 12:29
JBL NO2 Flüssigkeitstest -> Wo kauft ihr das? Sabbi Archiv 2004 2 26.03.2004 21:58
Wo kauft man Sand in Hamburg? Sven T. Archiv 2003 12 12.12.2003 20:42
Wo kauft Ihr Futter günstig ??? nino Archiv 2003 7 26.09.2003 13:54


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:25 Uhr.