zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.03.2016, 10:23   #1
Ace007
 
Registriert seit: 24.03.2016
Beiträge: 8
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Schwarze oder rote Mückenlarven?

Habe gestern bei meinem Aquaristik-Shop Mückenlarven TK gekauft.
Dort bekam ich die Info dass die Schwarzen besser für die Fische sein sollen als die Roten.
Von den Roten könnten die Fische eine Fettleber bekommen.....

Ist das tatsächlich so oder wieder mal nur ein Verkaufsargument?
Oder nur eine Frage der Dosierung?

Verwirrt ich bin
Ace007 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 30.03.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 30.03.2016, 12:00   #2
NebelGeîst
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Also meines Wissens nach sind (frisch) die schwarzen MüLas die nährstoffreichsten, büßen aber beim Einfrieren viel an Nährstoffen ein. An den roten lässt sich 'leichter' erkennen, ob sie noch einigermaßen frisch sind, und zwar anhand der Farbe. Schwarze waren bei mir immer gräulich und ich konnte wenig zu sagen. Sie zerbröseln auch mehr, also ggf für größere Fische nicht mehr so spannend.
Ich würde hier mehr darauf achten, wieviel ich füttere, wenn ich mir Sorgen über Fettleber machen würde.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2016, 15:00   #3
Heikow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von NebelGeîst Beitrag anzeigen
Schwarze waren bei mir immer gräulich und ich konnte wenig zu sagen. Sie zerbröseln auch mehr, also ggf für größere Fische nicht mehr so spannend
Das ist meiner Meinung nach ein Zeichen für mindere Qualität. Ich fange zur Zeit massenweise schwarze Mückenlarven in Tümpeln und friere diese selbst ein. Da ist nach dem Auftauen weder merklich viel Auftauwasser, noch sind die Futtertiere grau oder gar zerbröselt. Die sehen nach dem Auftauen aus, wie frisch gefangen.

Zitat:
Von den Roten könnten die Fische eine Fettleber bekommen.....
Immer diese Schauergeschichten ^^ Über die letzten 10 Jahre hab ich locker 100 Kilo rote Mückenlarven als Frostfutter, zum Teil auch als Lebendfutter verfüttert und kann keinerlei verfrühte Todesfälle melden.

LG

Danke: (1)
  Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2016, 22:28   #4
NebelGeîst
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Naja, selbst eingefrorenes Futter ist ja wieder was anderes, da wird ja nichts maschinell verarbeitet...
Bei mir sahen die Schwarzen Mückenlarven in Blisterverpackungen immer so aus, egal welche Marke. Im Naturkundemuseum waren Tafeln (bilde ich mir ein), die waren auch gräulich.
Alt oder faulig gerochen haben meine zumindest nicht.

Aber generell mag ich eh lieber lebend als frost.
  Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2016, 07:54   #5
Heikow
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von NebelGeîst Beitrag anzeigen
Naja, selbst eingefrorenes Futter ist ja wieder was anderes, da wird ja nichts maschinell verarbeitet...
Klar. Da hast Du natürlich Recht. Ging mir nur darum, dass auch schwarze Müla theoretisch mit guter Qualität verfügbar sein könnten.

Zitat:
Aber generell mag ich eh lieber lebend als frost.
Geschmäcker sind verschieden. Ich bevorzuge da was Kurzgebratenes

LG
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.04.2016   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
rote Mückenlarven - gesund oder nicht? naked lunch Archiv 2003 16 18.07.2003 22:51
Rote,Weiße oder Schwarze Mückenlarven? Pasti Archiv 2002 6 25.09.2002 20:23
schwarze Mückenlarven und Appistrogrammas... Sven3 Archiv 2002 1 14.08.2002 18:54
Schwarze Mückenlarven in der Regentonne RobbyS Archiv 2002 9 30.07.2002 02:31
Schwarze Mückenlarven?? Sabi Archiv 2001 10 19.07.2001 00:40


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:55 Uhr.