zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2016, 14:26   #1
Robinho.99
 
Registriert seit: 18.05.2016
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 25
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Trächtiges Platyweibchen und jetzt?

Hallo Community,
ich habe seit etwa einer Woche sechs Bienenplatys in meinem Aquarium und eines der Weibchen ist trächtig. Ich hab wenig Erfahrung mit Platynachwuchs und meine Frage ist nun was tun mit dem Weibchen, denn ich würde den Nachwuchs eigentlich gerne großziehen. Die Pflanzen die ich habe sind noch relativ klein, also wenig Versteckmöglichkeiten für die Kleinen. Zum Aquarium:
300 Liter
Innenfilter von Juwel
Besatz:
4 Skalare
6 Bienenplatys
6 Welse

Ich habe noch ein altes Aufzuchtbecken, das auch als Ablaichkasten genutzt werden könnte, ein kleiner Plastickkasten, oben geöffnet mit kleinen Löchern an der Wand. Kann man das Weibchen dort reintun? Hab da bisher beide Meinungen hier im Forum gefunden, hat vielleicht einer von euch Erfahrungen damit gemacht?
Für Antworten bin ich dankbar

LG Robin
Robinho.99 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.05.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 19.05.2016, 15:57   #2
momo0
 
Registriert seit: 20.08.2014
Beiträge: 807
Abgegebene Danke: 103
Erhielt: 99 Danke in 80 Beiträgen
Standard

Warum machst du 2x das gleiche Thema auf?

Danke: (1)
momo0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2016, 16:40   #3
Robinho.99
 
Registriert seit: 18.05.2016
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 25
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ein Versehen meinerseits, bin erst seit gerade eben aktiv
Robinho.99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2016, 22:31   #4
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.837
Abgegebene Danke: 77
Erhielt: 148 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Hallo Robin

Wenn du Skalare hast wird das mit den jungfischen nix werden.

Einen Plastikkasten für die Platydame ist nicht toll und für die Aufzucht der Kleinen noch ungeeigneter.
Die Kleinen wachsen nicht so schnell und drei Monate in so einem ding sind für die tiere nicht schön.

Zu Skalare und erwachsene Platys weiss ich nichts, ob die Skalare die Platys jetzt angreifen oder so. Dazu müsse jemand etwas schreiben der Skalare hält.

Stell doch ein 60er becken auf, dann haben die platys ihre Ruhe und jungfische haben chancen zu überleben.

lg
ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.05.2016   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
ablaichkasten, aufzuchkasten, nachwuchs, platys

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
trächtiges Guppy Weibchen harrypotter Archiv 2011 3 16.08.2011 23:52
trächtiges Guppyweibchen mit Blut am After Tigrababe Archiv 2011 1 13.03.2011 20:37
platyweibchen Würmer?! Superfischxx Archiv 2003 0 12.04.2003 21:00
Trächtiges Guppy-Weibchen Tschibo Archiv 2002 5 16.07.2002 17:54
Krankes Platyweibchen Maggie Archiv 2001 7 11.07.2001 00:37


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:01 Uhr.