zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.10.2016, 17:00   #11
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Aurelia_aurita Beitrag anzeigen
,und die beiden pumpen im becken auf 23-25 grad aufgeheizt.


Kannst du das mal näher erklären?
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.10.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.10.2016, 17:53   #12
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 666 Danke in 498 Beiträgen
Standard

@hallo,
ja, dass verstehe ich auch nicht -Pumpen heizen normalerweise das Becken nicht auf, sondern filtern das Wasser.
Außerdem war ich mit dem Kardinalfischbesatz so verwirrt wie Angelika - am Anfang hast du ja geschrieben, die Kardinalfische wären verkauft.
Es wäre nett, wenn du dich bemühst, dich konkreter und nachvollziehbarer auszudrücken - ansonsten ist eine Beratung von unserer Seite sinnlos.
Wasserwelt hatte übrigens nach den Maßen deines Beckens gefragt,beantworte die Frage doch bitte - ist nicht ganz unwichtig, welche Kantenlänge das Becken hat.
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2016, 19:27   #13
Sittichkatze
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: 16761
Beiträge: 120
Abgegebene Danke: 22
Erhielt: 9 Danke in 9 Beiträgen
Standard

@hallo,
wenn Du die Kadinäle wirklich ums Verrecken loswerden willst, sag doch mal, wo Du her kommst und was Du dafür haben willst. Wenn es nicht zu weit ist, würde ich sie Dir abnehmen und in meine Gruppe integrieren.
LG Sittichkatze
Sittichkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2016, 17:02   #14
Familion
 
Registriert seit: 03.04.2014
Beiträge: 571
Abgegebene Danke: 72
Erhielt: 74 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Birka Beitrag anzeigen
ja, dass verstehe ich auch nicht -Pumpen heizen normalerweise das Becken nicht auf, sondern filtern das Wasser.
Moin

Auch wenn der Thread wohl eher tot ist:
Ganz falsch ist die Aussage zu den Pumpen aber nicht. Auch unsere Aquarienpumpen entwickeln eine gewisse Abwärme, die (zumindest bei im Aquarium befindlichen Teilen) dann auch das Wasser erwärmt. Üblicherweise dürfte der Hauptfaktor zwar Erwärmung durch Leuchtstoffröhren sein, aber 1 oder 2 Grad Unterschied durch Pumpen halte ich nicht für unrealistisch (bei der Größenordnung kann ich mich aber verschätzen...).

Gruß,
Familion
Familion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2016, 10:24   #15
Tempomat
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.06.2015
Beiträge: 279
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 85 Danke in 63 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Familion Beitrag anzeigen
Moin

Auch wenn der Thread wohl eher tot ist:
Ganz falsch ist die Aussage zu den Pumpen aber nicht. Auch unsere Aquarienpumpen entwickeln eine gewisse Abwärme, die (zumindest bei im Aquarium befindlichen Teilen) dann auch das Wasser erwärmt. Üblicherweise dürfte der Hauptfaktor zwar Erwärmung durch Leuchtstoffröhren sein, aber 1 oder 2 Grad Unterschied durch Pumpen halte ich nicht für unrealistisch (bei der Größenordnung kann ich mich aber verschätzen...).
Das passt schon. Kann sogar noch mehr sein, je nach dem wie niedrig man kommen will. Extrem ausgedrückt, wenn man z.B. ein Becken ungeheizt im Keller auf den Fußboden stellt, mögen darin ohne Licht und Pumpen irgendwie was um 8-10°C drin sein, je nach Umgebung. Mit Pumpe geht das dann schon mal um 4-5°C hoch und mit einer Lampe und Abdeckung drauf erreicht man wieder seine 20°C. Alles natürlich +-, aber die Wirkung der Pumpen kann erheblich sein, so dass man besser auf Luftheber geht.
Tempomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2016, 11:08   #16
jope06
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 1.128
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 106 Danke in 77 Beiträgen
Standard

Hi tempomat,

Zitat:
Alles natürlich +-, aber die Wirkung der Pumpen kann erheblich sein, so dass man besser auf Luftheber geht.
Was hast du da für Pumpen im Einsatz?

Der Unterschied von 8 auf 20°C sind 12 Grad. Dafür brauche ich laut Frey für 60l 100W und für 30l immer noch 66W.
gruß jo

Geändert von jope06 (01.11.2016 um 11:10 Uhr)
jope06 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2016, 11:27   #17
Tempomat
Gesperrt
 
Registriert seit: 26.06.2015
Beiträge: 279
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 85 Danke in 63 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jope06 Beitrag anzeigen
Hi tempomat,


Was hast du da für Pumpen im Einsatz?

Der Unterschied von 8 auf 20°C sind 12 Grad. Dafür brauche ich laut Frey für 60l 100W und für 30l immer noch 66W.
gruß jo
den Anstieg meinte ich zusammen mit Beleuchtung. Ohne nannte ich ca. 4-5°C
Tempomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2016, 16:05   #18
jope06
Gesperrt
 
Registriert seit: 01.03.2004
Beiträge: 1.128
Abgegebene Danke: 8
Erhielt: 106 Danke in 77 Beiträgen
Standard

Hallo tempomat,

ich hatte nach den Pumpen gefragt und was die an Leistung fressen?

gruß jo
jope06 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
105 liter, vergesellschaftung

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was kann noch mit rein ? Minib0t Besatzfragen 6 26.04.2013 12:22
kann da noch was rein? Cimba Besatzfragen 3 31.12.2012 12:04
Kann da noch was rein? dete Archiv 2004 4 30.03.2004 12:25
Was kann da noch rein? Zedd Archiv 2003 6 13.11.2003 19:40
Welcher Fisch passt hier noch rein? phlipp2hb Archiv 2003 0 06.11.2003 11:10


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:20 Uhr.