zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.06.2021, 16:53   #1
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.695
Abgegebene Danke: 246
Erhielt: 973 Danke in 463 Beiträgen
Standard Fächergarnelen Haltungsbericht 2021, neue Erkenntnisse

Hallo


Es wird echt Zeit, meine veralteten Berichte hier zu aktualisieren.
Inzwischen halte ich Fächergarnelen seit 2013.


Und die Routine hat gezeigt, eigentlich ist alles gar nicht so schwierig.


.



Leute wollen oft auch keine so laaangen Texte lesen.
Suchen Informationen über einen einzigen Teil statt von Informationsflut überwalzt zu werden?
möchten auch im Durchschnitt lieber ein Video, dass auf keinen Fall 8 Minuten überschreitet?


Wie wäre es also mit einem neuen Haltungstagebuch über Fächergarnelen,
und ich versuche es mal mit Reden statt schreiben


VIDEOS?


Weniger Text, dafür müsst ihr mich sprechen hören, ,
dafür gibt es aber wenigstens keine grässliche "Musik" mit dazu.
Natürlich gibt es auch einen Lautsprecher-aus-Schalter, grins.


Wer möchte, kann auc "bei Youtube ansehen" klicken. Es gibt dann doch auch noch eine Videobeschreibung



Was interessiert euch spezieller?
Was ist noch zu ungenau, falls ihr selbst eine Haltung plant.


Ich mache euch dann kurze Videos zu genau diesem Thema




Teil I Vergesellschaftung



https://www.youtube.com/watch?v=cWFln3hAAa8




.




Gruß Sonne
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg G Gabun Fächergarnelen - Kopie.jpg (85,6 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC08037 - Kopie.jpg (66,5 KB, 6x aufgerufen)


Geändert von Sonnentänzerin (01.06.2021 um 16:56 Uhr)
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.06.2021   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.06.2021, 17:00   #2
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.262
Abgegebene Danke: 2.779
Erhielt: 2.379 Danke in 1.698 Beiträgen
Standard

Gute Idee Sonne. Bin schon gespannt wie viele das Angebot nutzen
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2021, 17:05   #3
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.695
Abgegebene Danke: 246
Erhielt: 973 Danke in 463 Beiträgen
Standard

Danke Balu


Ich musste das auch irgendwie hinbekommen, nicht immer so überfrachtend zu sein


In kleinen Teilen, und eben zum genauen Mitanschauen.
Besser als fisselige beschriebene Erklärungen, in denen ich mich dann selbst verirre


Fächergarnelen liegen mir persönlich einfach ganz besonders am Herzen




Gruß Sonne

Danke: (2)
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2021, 17:38   #4
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.262
Abgegebene Danke: 2.779
Erhielt: 2.379 Danke in 1.698 Beiträgen
Standard

Eine Frage hätte ich Sonne. Die Fächergarnelen sind doch Wildformen? Oder irre ich mich?

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2021, 17:45   #5
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.695
Abgegebene Danke: 246
Erhielt: 973 Danke in 463 Beiträgen
Standard

Alle, ja.
Jedes einzelne Tier bei mir im Aquarium hat einmal in einem wilden Fluss gesessen


(jede einzelne Fächergarnele, die im Laden für uns eingetütet wird, und von denen, von mir geschätzt, 9 von 10 innerhalb der nächsten Wochen bis Monate tot sein werden)



Man schafft es ja noch nicht einmal, sie im größeren Rahmen zur Vermehrung zu bringen.


An diesem Punkt habe ich schon ein schlechtes Gewissen:
dass ich es nicht einmal versuchen will mit der Vermehrung.


Aber ich könnte sie wohl dann auch nicht abgeben.
Meine kleine kurze Erfahrung mit zu verschenkenden Platys oder zu verkaufenden jungen Kampffischen hat mir damals gereicht.


gruß Sonne


Also sind sie noch total unberührt.

Danke: (2)
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2021, 00:56   #6
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.695
Abgegebene Danke: 246
Erhielt: 973 Danke in 463 Beiträgen
Standard Einblick in das Verhalten. Kameravideo



Ein aktuelles Video von heute Nacht. Die Fächergarnelen waren einmal etwas aktiv.





Wer gerne zusätzlich "etwas" Text dazu lesen möchte, klickt wieder auf
"bei Youtube ansehen". Unter dem Video habe ich mich noch etwas verewigt.

Das Video selbst ist ohne jede Störung. Sozusagen passend morgen früh zu einer Tasse Tee oder Kaffee




https://www.youtube.com/watch?v=FgHuVLKn0FY


Gruß Sonne

Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2021, 21:56   #7
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.523
Abgegebene Danke: 485
Erhielt: 1.650 Danke in 913 Beiträgen
Standard

Tolles Video!

Auch schön anzuschauen:
Die mit "Algenpelz" vollständig überzogenen Röhren, und dabei die völlig unveralgten Pflanzen.
Was lernen wir daraus? Es geht Beides. Pflanzen und Algen. Wenn man es richtig macht.


Gruß
Otocinclus2

Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2021, 10:34   #8
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.695
Abgegebene Danke: 246
Erhielt: 973 Danke in 463 Beiträgen
Standard Das Märchen um die ausgefransten kaputten Fächer

Meine Aussage:


es ist genau andersherum.


Die Fächer gehen nicht kaputt, WEIL die Fächergarnelen per Abstreifen von weichen, zerfallenden Tabs oder sonstigem Abstreifen von Futter
"abenutzt" werden,


sondern weil die Garnelen nicht fressen!


Lieber die neu gekauften Fächergarnelen drei Mal pro Woche genau so füttern, und dabei alle Pumpen ausschalten,
anstatt mehrmals täglich mit der "Prise reingeworfenen Staubfutters"
alle Garnelen durch schlechte Wasserqualität zu töten.


Abgesehen davon brauchen Fächergarnelen keinen Staub, sondern schon kleine Partikel. Und davon viele.
Sie müssen gezielt zugefüttert werden, gerade in einem neu eingerichteten Aquarium.


Und genau dieses neu eingerichtete Becken verkraftet eine andere Fütterung anfangs noch gar nicht.


Schaut euch die riesige alte Gabun Fächergarnele bei mir an, die sich da so geschickt vorne zeigt.
Ich füttere auch in die Strömung, aber die wasserungefährlicheren Dinge.


Zum richtig satt fressen mit Cyclops, Spirulinatabs, feineren weichen Granulaten und co füttere ich meine Fächergarnelen "abwischend".
Und kein einziger Fächer meiner Tiere ist "abgenutzt".



.



https://www.youtube.com/watch?v=hW5B-9T3dZA




.






Gruß Sonne

Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2021, 16:43   #9
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.695
Abgegebene Danke: 246
Erhielt: 973 Danke in 463 Beiträgen
Standard

Neue Serie über die Todesursachen und Probleme bei der Aquarienhaltung von Fächergarnelen - anhand realer Beispiele.
Über die Suchmaschinen


https://www.youtube.com/watch?v=dP1Gwo49qvw


.


https://www.youtube.com/watch?v=sjvRoPdHJzw


.


Gruß Sonne

Danke: (2)
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2021, 21:39   #10
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.695
Abgegebene Danke: 246
Erhielt: 973 Danke in 463 Beiträgen
Standard Und etwas Schönes: Fächergarnelenfütterung

Fütterung in der Strömung.


ein Snack für zwischendurch, damit die Garnelen auch Erfolgserlebnisse haben.


Die wasserbelastenden Dinge füttere ich ja gerne mit ausgeschaltenen Pumpen, absinkend, oder zum Abstreifen.


Diese Mischung aus Mulm und Brennnessel ist perfekt dafür.
Ist zwar auch Stickstoffeintrag, aber der Puffer gleich mit dabei,
und: ich dünge hauptsächlich über dieses Pulver.
So einfach kann alles sein


Es stimmt nicht, dass man als Fächergarnelenhalter einen enormen Aufwand betreiben muss.
Ich füttere einfach immer dann, wenn ich eh auf dem Sofa sitze.
Das geht alles so nebenbei. Wenn man weiß wie und genau das möchte ich anderen zeigen.


Was hat sich bei mir in den Jahren bewährt


https://www.youtube.com/watch?v=GtV-S13BNn4




.




Gruß Sonne

Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.06.2021   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
fächergarnelen, haltungsbericht

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann man Solarenergie fürs Aqua nutzen? kleine Erkenntnisse und ein paar Infos David Teichfloh Mitglieder Forum 40 07.07.2021 22:08
Zajac-Katalog 2021 Otocinclus2 Allgemeines 1 15.02.2021 07:17
Fächergarnelen Haltungsbericht Sonnentänzerin Forum-Tagebücher und Sammlungen 41 01.11.2018 20:04
CO2 Flasche 0,5Kg, TÜV bis 2021 Öhrchen Angebote von Aquaristik-Artikeln und Fische 0 10.01.2016 09:58
Bahnbrechende Erkenntnisse foerschi Archiv 2003 0 08.11.2003 14:21


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:21 Uhr.