zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.09.2018, 08:17   #91
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Dreiunddreißigster Eintrag - 22. September 2018 - Betta splendens


Nein, weder bin ich unter die Kampffischhalter gegangen, noch beabsichtig ich, das zu tun, aber es ist offensichtlich etwas besonderes um die Kampffischhaltung und so gibt es in diesem Forum inzwischen zahlreiche Texte dazu: mindestens eine grundsätzlichere Abhandlung von Kollegen Schneckinger fällt mir ein, an eine leider nicht immer nur sachlich geführte Diskussion um die Frage der Einzelhaltung erinnere ich mich und daneben naütrlich viele interessante Bilder der Fische. Auch scheint mir, dass Kampffische überdurchscnittlich häufig Namen bekommen, also nicht einfach nur "der Kampffisch" sind; das liegt ja auch nahe, wenn sie entweder der einzige oder doch der unbestritten dominante Bewohner eines Beckens sind.


Aus Sicht des Forums sollte daher die Frage erlaubt sein, ob dieses besondere Interesse einer "technischen" BErücksichtigung bedarf. Lohnt sich ein eigenes Unterforum für Kampffischhaltung? Oder wenigstens eine Sammlung aller Kampffischbezogenen Themen, gleichsam als Nachschlagewerk für betta splendens?


Letzteres fände ich schon sehr reizvol, weil ich ir ohnehin einen stärkeren lexikalischen Anstrich des Forums wünschen würde (das scheint ein eigener Tagebucheintrag werden zu wollen, daher hier nur soviel). Die Sammlung setzte allerdings jemanden voraus, der sammelt und hier werde ich meinen Hut nicht in den ring werfen. Ich komme schon mit meinen Ausflugszielen nicht hinterher. Wenn also jemand dies liest und sich berufen fühlt ...


Daneben gäbe es noch eine weitere Option: In der Fotoecke könnte sich ein Thema zu "Unsere Kampffische" anbieten mit Aufnahmen und gegebenenfalls Namen der verschiedenen individuen. Da Kampffische ja leider nicht besonders langlebig sind, wäre das zugleich ein schöner Ort, sich zu erinnern. Aber auch hier gilt, dass jemand das erste Foto einstellen sollte, und wieder bin ich als Nicht-Kampffischhalter hier nicht der richtige.



Aber: Geduld ist die erste Tugend des Aquarianers und vielleicht kommt die Sache mit den Kampffischen ja noch ins Rollen ...


Geändert von Algerich (24.12.2018 um 17:33 Uhr)
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.09.2018   #91 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.09.2018, 09:52   #92
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 666 Danke in 498 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Otocinclus2 Beitrag anzeigen


Vielleicht aber doch nicht ganz in Gänze!
Immerhin lernen wir daraus, dass wir auch in Übersee Aufmerksamkeit auf uns gezogen und somit mittlerweile Internationale Bedeutung errungen haben.
An uns kommt halt keiner mehr vorbei!

Selbstbewusst,
Otocinclus2

guten Morgen @all
da bin ich doch ganz bei Oto :


selbstverständlich kommt an uns KEINER mehr vorbei


schönes , relaxtes Wochenende für euch
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 10:12   #93
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.103
Abgegebene Danke: 702
Erhielt: 826 Danke in 553 Beiträgen
Standard

Moin Algerich,

ein eigenes Unterforum ist vermutlich gar keine schlechte Idee, da bräuchtest Du die bestehen Threads ja auch nur verschieben. Eine lexikalische Sammlung wäre sicher reizvoll, aber da müsstest Du jemanden finden, der sie pflegt...

Beim Bilder-Thread wäre ich aber sofort dabei, bin ja grade selbst im Betta-Fieber...

Tom

Danke: (1)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 10:13   #94
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 666 Danke in 498 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
Auch scheint mir, dass Kampffische überdurchscnittlich häufig Namen bekommen, also nicht einfach nur "der Kampffisch" sind

dein Eindruck trügt dich nicht Algerich -
ich habe in 20 Jahren noch NIE einen Bericht über einen namenlosen Kampffisch in Privathaltung gelesen



Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
Aus Sicht des Forums sollte daher die Frage erlaubt sein, ob dieses besondere Interesse einer "technischen" BErücksichtigung bedarf. Lohnt sich ein eigenes Unterforum für Kampffischhaltung? Oder wenigstens eine Sammlung aller Kampffischbezogenen Themen, gleichsam als Nachschlagewerk für betta splendens?


ein in der Tat sehr guter Denkanansatz -

davon würden viele Foris und Gäste profitieren.


Ich ergänze hier mal mit einem kleinen OT:


a.)
mindestens genau so lohnenswert wäre dieses Händling in Bezug auf Corydorashaltung
( ich hab mir in Einzelbeiträgen da schon die Finger wund geschrieben)


b. )
auch sinnvoll noch bezogen auf Ancistren .



Fischarten, welche einfach oft gepflegt werden , gerade von Einsteigern-


und wo aufgrund vieler ungenauer,

sich widersprechender Aussagen in Literatur und Netz ein recht großer,

übersichtlich geordneter Aufklärunsbedarf besteht !!!



Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen


Wenn also jemand dies liest und sich berufen fühlt ...

(duck und weg )


Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
Daneben gäbe es noch eine weitere Option: In der Fotoecke könnte sich ein Thema zu "Unsere Kampffische" anbieten mit Aufnahmen und gegebenenfalls Namen der verschiedenen individuen. Da Kampffische ja leider nicht besonders langlebig sind, wäre das zugleich ein schöner Ort, sich zu erinnern. Aber auch hier gilt, dass jemand das erste Foto einstellen sollte, und wieder bin ich als Nicht-Kampffischhalter hier nicht der richtige.

ich bin auch Nicht - Kampffischhalter (in)

Danke: (1)
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 12:40   #95
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.103
Abgegebene Danke: 702
Erhielt: 826 Danke in 553 Beiträgen
Standard

Sodele, da ich hoffe, dass es zumindest zur Bilderecke kommt - ich steh auf Bilder, - hab ich mal ne Serie von 10 vorbereitet. Motto: Das Leben des Huiboo . Wobei ich persönlich damit sein noch junges Leben feiern würde und nicht an später denke (was ich persönlich etwas schräg fände )...


Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 13:30   #96
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.103
Abgegebene Danke: 702
Erhielt: 826 Danke in 553 Beiträgen
Standard

Ähm, Algerich, mit der Fotoecke hab ich Dir etwas vorgegriffen/Arbeit erspart. Hoffe das ist so in Deinem Sinne. Ansonsten wieder löschen...


Tom

Danke: (1)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2018, 02:57   #97
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Hallo,
danke für Euer Interesse und natürlich vor allem Dank an Tom für die Eröffnung der Fotoserie. Ich hoffe, dass Huiboo hier bald Gesellschaft findet. Bleibt noch die Frage der Themensammlung, die sich, wie Birka zu Recht anmerkt, natürlch auch für andere Klassiker der Aquaristik stellt. Wenn jeder Forianer hier ein oder zwei Sammlungen adoptieren könnte, wäre das für das Forum sicherlich ein Fortschritt, aber: Kommt Zeit, kommt Rat.
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2018, 06:39   #98
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Vierunddreißigster Eintrag - 27. November 2018 - Fürs Protokoll

Nur ein kurzer Einwurf: Ich bin noch da. Momentan führt eine Vielzahl von Terminen außerhalb des Büros (der nächste Büroarbeitstag dürfte der 6. Dezember 2018 sein) dazu, dass ich hier nur mitlesen kann, obwohl ich mich an mancher Diskussion auch gern aktiv beteiligen würde. Dankenswerter Weise besteht an echter Moderation zur Zeit wenig bedarf: Alles scheint friedlich.

Daher nur dieser kleine Vermerk, falls jemand argwöhnt, ich würde mich wieder in eine längere Abwesenheitsphase zurückziehen. Ich freue mich auf baldige, ruhigere Tage, in denen wir wieder über allerlei Wassertiere und -pflanzen nachdenken und uns unterhalten können.

Gruß!

Algerich

Geändert von Algerich (24.12.2018 um 17:34 Uhr)
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2018, 17:23   #99
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Fünfunddreißigster Eintrag - 24. Dezember 2018 - Von Weihnachtsruhe und Weihnachtsfrieden


Im Forum ist es ruhig zu Weihnachten. Kein Wunder: Mancher Tannenbaum hat sein angestammtes Habitat in den skandinavischen Wäldern verlassen und in unseren Wohnzimmern Quartier genommen - und noch verdecken wohl seine grünen Äste den Blick auf das Aquarium, das mit einer ungewohnten Statistenrolle im Hintergrund vorlieb nehmen muss. Keine Sorge: Das wird viel besser, wenn der Baum erst abgenadelt istund die grünen Nadeln esoterisch anmutende Muster auf dem Teppich bilden.


Die Weihnachtsruhe soll ja friedlich sein - und tatsächlich gibt es vielerlei Bräuche, vor Weihnachten nicht mehr zu streiten und den Frieden zu wahren. Selbst das Finanzamt soll im Regelfall in den Feiertagen seine übliche Gier bezähmen und zumindest mit der Zwangsvollstreckung zuwarten. Wie alles hat dieser Weihnachtsfriede natürlich zwei Seiten: Wenn alle unsere Widersacher in sentimentalen Frieden eingehüllt bis Januar mit ihren Attacken warten, dann kann das Neue Jahr eigentlich nur mit einem heftigen Sturm beginnen. Für das Forum wäre das ja eine schöne Perspektive. Zahllose Forianer aus alten und neuen Tagen stürzen sich von guten Vorsätzen beflügelt auf ihre Becken und berichten zudem hier, was sie vorgefunden, korrigiert und geplant haben. Im Ernst: Könnten nicht die fotografisch begabten Firaner (also alle außer mir!) sich nicht ans Werk machen und am Neujahrstag ein "Neujahrsbild 2019" für unsere Fotoecke aufnehmen? Die Betta-Freunde mit einem "Kampffisch Archibald (oder wie immer der Zeitgenosse benamt ist) 2019" wäre eine schöne Bestandsaufnahme und die meisten Beckenvorstellungen würden durch ein Startbild für das neue Jahr bereichert.
Auch andere Formen des Neujahrssturmes wären denkbar: Wenn jemand die Zeit zwischen den Jahren ausnutzt, um größere Bau-, Umbau- oder Pflegemaßnahmen zu ergreifen, könnte er diese vielleicht bildlich dokumentieren und ein entsprechendes Thema eröffnen? Anfänger sind eine wesentliche Zielgruppe des Forums und sowohl das Reinigen eines großen Außenfilters als auch das Beschneiden von Aufsitzerpflanzen wird hier viel zu oft als selbstverständlich vorausgesetzt. Ein paar anschauliche Hinweise (heutzutage nennt man so etwas, glaube ich, ein "how to", aber ich will mir gar nicht ausmalen, wie der Plural dieser Sprachschöpfung aussehen soll) könnten dem Forum vielleicht helfen.


Wie auch immer: ich hoffe, wir habem alle eine besinnliche Weihnachtszeit, genießen die Weihnachtsruhe, finden den Weihnachtsfrieden und werden mit den unvermeidlichen Stürmen des kommenden Jahres fertig, so dass genügend Energie für unser Hobby und das Forum übrigbleibt. A propos Energie: Eines der sinnvolleren Weihnachtsgeschenke, die mich erreicht haben, warein Gutschein für den hiesigen Zoohandel; und da gerade kein größeres Projekt ansteht, werde ich mich wohl, wenn der Einzelhandel wieder geöffnet hat, aufmachen und meinen Fischen ein Festmahl zusammenkaufen, auf das es flöht, zuckt und würmelt - denn wenn sie sich schon hinter dem Tannenbaum verstecken müssen, soll doch kein Fisch hungern!


Algerich

Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2018, 21:48   #100
Rammkatze
 
Registriert seit: 08.11.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 300
Abgegebene Danke: 42
Erhielt: 26 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Dir auch schöne Weihnachten!

Ich bin Auswanderer und konnte dieses Jahr nicht zur Familie fahren, also werde ich mich hier im Forum tümmeln. Ein paar Ideen für Threads habe ich (ein Video, das ich gerne teile, und ein Gedanke über ein Nano-Becken), und ich brauche Beschäftigung, bis mein Hefekuchen gar ist und meine Familie Skype anmacht.

In dem Sinne, bis gleich
Rammkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.12.2018   #100 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Such Möglichkeiten eines Forum-Tagebuches Algerich Technisches Hilfeforum 22 11.06.2016 17:51
[Versuch] Erster eigener versuch "Schwarze Mückenlarven" zu beschaffen Anoy Aquaristische Versuche und Experimente 15 22.01.2015 23:46
Zweiter Versuch und Vorstellung eines Lido 120 joehom Aquarien Einrichtungsratgeber: Pflanzen und Dekoration 4 17.11.2013 13:05
Versuch eines Dauerzuchtansatzes für Paracheirodon axelrodi Ralf Rombach Archiv 2002 17 09.12.2002 13:48
Aquaristische (Alb)träume Chris Archiv 2002 6 26.01.2002 01:33


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:53 Uhr.