zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2018, 22:35   #81
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.184
Abgegebene Danke: 456
Erhielt: 1.345 Danke in 764 Beiträgen
Standard

Hallo Algerich,


die "Algerich'schen Kopfgeburten" fand ich schon immer interessant. Die haben schon oft so manch interessante Diskussion auglöst. Ich kann mich z.B. an eine dieser "Kopfgeburten" erinnern (schon etwas länger her), nämich deine Frage danach, wie oft und wieviel Wasserwechsel sinnvoll ist - oder so ähnlich. Es entspann sich eine ebenso muntere wie sachliche (!) (man glaubt es kaum, sowas gab's hier auch ) Diskussion, die mich dazu veranlasste, das Thema "Altwasser" dort mit einzustreuen, unter Hinweis auf die Seite von Joachim Mundt.
Lange Rede, kurzer Sinn: Deine "Kopfgeburten" waren nicht selten eine Initialzündung.
Deshalb meine Empfehlung/Bitte: Begib dich ruhig öfter mal in den Kreißsaal.





Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
Von Zeit zu Zeit fanden und finden hoffentlich wieder Forumswettbewerbe, meist Fotowettbewerbe statt. Natürlich wäre die virtuelle Wirklichkeit nicht das, was sie ist, wenn wir es nicht vermocht hätten, auch daraus eine Quelle von Konflikten zu machen, über Themen für Fotowettbewerbe oder deren Bewertungskriterien.

Ja, ja, das ist wohl eine sehr deutsche Tugend: Regeln aufstellen! Und dann auf alle eindreschen, die sich nicht dran halten!


Natürlich:
Auch bei der Aquaristik muss man Regeln einhalten, wenn man Tiere erfolgreich pflegen will. Aber das sind biologisch vorgegebene Regeln, die man natürlich erlernen muss und sich bei erfahrenen Aquarianern abgucken kann - und keine neunmalklug ausgedachte Regeln, die nur dem eigenen Ego frönen.


Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
Bester Haltungsbericht, beste (neue) Beckenvorstellung, beste Präsentation von Technik- oder Dekorationsartikeln - mir scheint sich da ein weites Feld auszubreiten.

Gute Idee!

Und da wie hier offenbar gerade ein "Sommerloch" haben (wir machen's da halt den wichtigen Politikern nach - oder haben die sich das von uns abgeschaut? ) kommt mir jetzt auch mal 'ne Kopfgeburt (oh Gott! Ist das womöglich ansteckend? ):


Da zumindest die aktive Beteiligung hier gerade nicht die ausgeprägteste aller Zeiten ist, wäre die Beteiligung an einem Wettbewerb z.B. "Bester Haltungsbericht" wohl derart überschäumend, dass der Sieger und gleichzeitig Letzter Platz womöglich gleich feststehen. Aber was hindert uns denn daran, einmal die schon veröffentlichten Haltungsberichte einer solchen Bewertung zuzuführen?
Das hätte auch noch einen nützlichen Nebeneffekt: Es gab hier ja mal vor einiger Zeit eine Diskussion, dass viel an Wissen im Forum "untergeht", weil ältere Beuträge eben aus dem Blick geraten. Wenn man nun (auch ältere!) Haltungsberichte gesammelt noch einmal in einem Extra-Threat vorstellt und zur Abstimmung stellt, wird damit auch wertvolles Wissen den (Un-) Tiefen des Forums entrissen und wieder in den (hoffentlich) neugierigen Fokus der Forianer (ob aktiv, oder nicht) gerückt.




Gruß
Otocinclus2

Danke: (1)
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.07.2018   #81 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.07.2018, 12:54   #82
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Dank Euch für Eure Rückmeldungen. Es freut mich natürlich, dass Ihr die Idee für nicht ganz abwegig haltet.

@Otoclinclus2: Die Ausdehnung auf die bereits bestehenden Haltungsberichte hat ihren Charme. Ich würde sie aber trotzdem davon abhängig machen, dass der ursprüngliche Autor dem zustimmt. Vielleicht sollte die Ausschreibung einfach vorsehen, dass ein bereits bestehender Bericht treilnehmen kann, wenn während der Zeit des Wettbewerbs ein neuer Beitrag zum aktuellen Stand (meinetwegen auch zum Ende des jeweiligen Beckens) angebracht wird.

Ein kleiner Nachteil des "besten Haltungsberichts" etc. wäre wohl, dass die Abstimmung dann nicht, wie bei den Fotowettbewerben anonym stattfinden könnte. Andererseits: in den meisten Fällen war es bei den fotowettbewerben ja auch nicht wirklich anonym, weil viele Becken schon in anderem Zusammenhang präsentiert wurden.

Gruß!

Algerich
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2018, 20:47   #83
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.184
Abgegebene Danke: 456
Erhielt: 1.345 Danke in 764 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen

Ich würde sie aber trotzdem davon abhängig machen, dass der ursprüngliche Autor dem zustimmt.

Ja, da stimme ich dir zu. Niemand sollte in einen Wettbewerb gedrängt werden, ohne es auch zu wollen (außer vielleicht, sie/er gewinnt - wer wird dann da noch meckern? ).


Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
Andererseits: in den meisten Fällen war es bei den fotowettbewerben ja auch nicht wirklich anonym, weil viele Becken schon in anderem Zusammenhang präsentiert wurden.

Stimmt auch. Wer das Forum vor den jeweiligen Wettbewerben mehr oder weniger gründlich durchstöbert hatte, konnte z.B. die Süßwassernadeln, die Zwergschwarzbarsche, die Schmetterlingsbarsche und einige andere sicherlich gut einzelnen Foris zuordnen.
War bei mir jedenfalls der Fall. Was mein Abstimmungsverhalten aber nicht beeinflusst hat. Und - soweit ich das beurteilen kann - bei anderen auch nicht, zumindest nicht in entscheidungserheblichem Umfang.




Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 17:23   #84
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Einunddreißigster Eintrag, 26. Juli 2018 - Unterforum Tagebücher und Sammlungen

Vor eingier Zeit hatte ich angekündigt, die Sammlung von Ausflugszielen aufräumen zu wollen, wenig später ist in diesem Bereich des forums die schöne Idee von dumdi65 zu einer Bibliographie hinzugekommen. Irgendwie scheine ich mich bei diesen Aufräumarbeiten ähnlich zu verhalten wie meine Kinder, wenn Ihre Mutter oder ich das Wort vom Aufräumen in den Mund nehmen: Es beginnt mit einem endlosen Lamente - hier über das Versagen der Technik in Bezug auf die aufzuräumenden Sammlungen - und setzt sich mit Plänen und Projekten fort, wie das Aufräumen dermaleinst von Statten gehen soll. In letztere Phase bin ich offenbar soeben eingetreten und das Ergebnis ist ein neuer Eingangstext, der dieses Unterforum "Forumstagebücher und Sammlungen" erklären soll.

Unnötig zu betonen, dass dieser Texgt zu lang und zu umständlich formuliert ist: er ist schließlich von mir. Ich hoffe aber, dass er erklärt, weshalb Sammlungen an denen nicht nur der Autor beteiligt ist, in zwei Themen aufgeteilt werden müssen und was es mit dieser seltsamen Form des Forumstagebuchs auf sich haben könnte.

Natürlich wäre es schön, wenn dieser Text zu einer Vermehrung der Sammlungen führen könnte und vielleicht auch andere Forianer ein Tagebuch beginnen wollte; aber da kann ich wohl nur hoffen und abwarten.

P. S.: Die Büchersammlung habe ich, auch wenn sie zur Zeit erst drei Titel umfasst, jedenfalls in eine der Forumstechnik entsprechende Form gebracht und warte jetzt nur noch auf das Placet des Autors um hier Werbung für das Einstellen weiterer Werke zu machen.

Geändert von Algerich (24.12.2018 um 17:35 Uhr)
Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2018, 18:12   #85
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.184
Abgegebene Danke: 456
Erhielt: 1.345 Danke in 764 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
Unnötig zu betonen, dass dieser Texgt zu lang und zu umständlich formuliert ist: er ist schließlich von mir.

Abgesehen davon, dass ob zu lang und/oder zu umständlich oder gerade mal knapp formuliert/informiert Ansichtssache ist - so kennen wir unseren Algerich.
Und: Ist vielleicht auch Ansichtssache - aber ich fänd's schade, wenn's anders wär!


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2018, 18:01   #86
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 666 Danke in 498 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Otocinclus2 Beitrag anzeigen
Abgesehen davon, dass ob zu lang und/oder zu umständlich oder gerade mal knapp formuliert/informiert Ansichtssache ist - so kennen wir unseren Algerich.
Und: Ist vielleicht auch Ansichtssache - aber ich fänd's schade, wenn's anders wär!


Gruß
Otocinclus2

dito
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 14:52   #87
Algerich
Moderator
 
Registriert seit: 04.03.2014
Beiträge: 2.420
Abgegebene Danke: 624
Erhielt: 718 Danke in 396 Beiträgen
Standard

Zweiunddreißigster Eintrag - 19. September 2018 - Spam

Das ist kein ernsthafter Eintrag, eher eine Art Zwischenruf. Ich habe heute wiederum gefühlt ein Dutzend Spam-Beiträge gelöscht, die sich irgendwie auf amerikanische Ballsportarten bezogen und in englischer Sprache abgefasst waren. Da der Urheber sich nicht registriert hat, ist eine Kontaktaufnahme sinnlos, so dass es im Sinne des Forums nur darum gehen kann, mehr Geduld beim Entfernen zu haben, als der Übeltäter beim Einstellen.

Aber: Was bezweckt der eigentlich damit? Glaubt er ernstlich, jemand liest weiter als bis zu Zeile 2? Oder hofft er eine große BEgeisterung gerade in einem deutschsprachigem Aquarisitk-Forum für den SuperBowl (schreibt der sich so?) zu entfachen? Umgekehrt, hasst er alles, was mit Fischen zusammenhängt, weil er sich im Kleinkindalter an einer Gräte verschluckt hat?

Bis jetzt ist mir das Ganze äußerst unklar.

Algerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 15:19   #88
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 2.139
Abgegebene Danke: 710
Erhielt: 842 Danke in 563 Beiträgen
Standard

Moin Algerich,


Du hast die Arbeit, aber machst Dir unnötige Gedanken. Da steckt vielleicht ein Chatbot oder ein armer Woherauchimmer dahinter. Der Sinn ist Clicks zu sammeln zu den verlinkten Seiten (Football, Mode, etc.).


Kenn ich auch aus meiner Mod-Zeit. Das gibt sich auch wieder, kommt aber auch wieder. Tritt halt zyklisch auf, ich kenn auch nix gegen sowas.


Trotzdem ein fettes DANKE für den Einsatz...


Tom

Danke: (1)
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 15:47   #89
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.364
Abgegebene Danke: 670
Erhielt: 666 Danke in 498 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
? Oder hofft er eine große BEgeisterung gerade in einem deutschsprachigem Aquarisitk-Forum für den SuperBowl (schreibt der sich so?) zu entfachen?
ich denke, der will unsere Spannung - anheizen - ob auf den dubiosen Super Bowl , oder was auch immer -
ist doch bekannt - Aquarianer stehen auf sowas

Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
Umgekehrt, hasst er alles, was mit Fischen zusammenhängt, weil er sich im Kleinkindalter an einer Gräte verschluckt hat?
SOOO wird ein Schuh draus Algerich --- und danke, ich kringel mich grad vor Lachen

Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
Bis jetzt ist mir das Ganze äußerst unklar.

"Nichts ist schwerer, als bedeutende Gedanken so auszudrücken, daß jeder sie verstehen muß."
Arthur Schopenhauer
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2018, 18:38   #90
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.184
Abgegebene Danke: 456
Erhielt: 1.345 Danke in 764 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
Oder hofft er eine große BEgeisterung gerade in einem deutschsprachigem Aquarisitk-Forum für den SuperBowl (schreibt der sich so?) zu entfachen?

Nun, vielleicht hat dieser uns nicht näher bekannte Fan unseres Forums, obwohl der deutschen Sprache wohl nicht mächtig, alle Beiträge fleißig studiert und ist bis zu diesem Beitrag gestoßen:

https://www.zierfischforum.info/umfr...togalerie.html
Und dort hat er aus dem Post # 4 von Schneckinger und dem Bild von Kugelfisch "Klecksi" den naheliegenden Schluss gezogen, dass hier Begeisterung für Ballsportarten jedweder Art vorhanden ist.
Dann könnten seine wiederholten Versuche, mit uns zu kommunizieren, vielleicht wohlwollend interpretiert werden.



Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
Umgekehrt, hasst er alles, was mit Fischen zusammenhängt, weil er sich im Kleinkindalter an einer Gräte verschluckt hat?
Das könnte allerdings auch sein.
Vor allem dann, wenn er davon ausgeht, dass uns eingefleischten Fußballfans der American Football nicht die Bohne interessiert...und er uns damit regelrecht malträtieren kann...
Teuflisch!!! Click the image to open in full size.


Zitat:
Zitat von Algerich Beitrag anzeigen
Bis jetzt ist mir das Ganze äußerst unklar.

Vielleicht aber doch nicht ganz in Gänze!
Immerhin lernen wir daraus, dass wir auch in Übersee Aufmerksamkeit auf uns gezogen und somit mittlerweile Internationale Bedeutung errungen haben.
An uns kommt halt keiner mehr vorbei!




Selbstbewusst,
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.09.2018   #90 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Such Möglichkeiten eines Forum-Tagebuches Algerich Technisches Hilfeforum 22 11.06.2016 17:51
[Versuch] Erster eigener versuch "Schwarze Mückenlarven" zu beschaffen Anoy Aquaristische Versuche und Experimente 15 22.01.2015 23:46
Zweiter Versuch und Vorstellung eines Lido 120 joehom Aquarien Einrichtungsratgeber: Pflanzen und Dekoration 4 17.11.2013 13:05
Versuch eines Dauerzuchtansatzes für Paracheirodon axelrodi Ralf Rombach Archiv 2002 17 09.12.2002 13:48
Aquaristische (Alb)träume Chris Archiv 2002 6 26.01.2002 01:33


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:06 Uhr.