zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.08.2016, 20:39   #1
Hans T
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 354
Abgegebene Danke: 45
Erhielt: 196 Danke in 88 Beiträgen
Standard Aquaristische Antiquitäten

Hallo,

an dieser Stelle möchte ich einige Stücke aus meiner Sammlung aquaristischer Stücke bzw. Aquarienbücher vorstellen. Für's erste habe ich mal einige Gegenstände herausgesucht, die das Spektrum der möglichen Funde zeigen, vom Buch sind es ein paar mehr Fotos, weil das Innenleben das Interessanteste ist.

Ich lade alle ein, hier auch ihre Raritäten und Uraltequipment zu zeigen. Es ist spannend zu sehen, wie Aquarien früher betrieben und gepflegt wurden und wie sich die Aquaristik über die Jahre entwickelt hat. Manche der alten Ausrüstungsgegenstände finde ich aber auch schlicht schöner als die modernen, vielleicht kann man ja hier auch funktionierende Ideen von früher finden, die nur in Vergessenheit geraten sind.

Beispielsweise lese ich oft im Netz, dass Leute sich große Gedanken machen, wie man einen funktionierenden Laichrost herstellt, die lassen sich die aufwendigsten Konstruktionen einfallen. Seit meiner Kindheit kenne ich eine Variante, die in jedes Aquarium passt und auch für jeden Anspruch verändert werden kann und vor allen Dingen, es muss nichts gebastelt werden. Man nehme Glasmurmeln... , die gibt's in allen Größen, also auch fischangepasst zu bekommen und passen in jedes Aquarium.

Also, stellt Eure alten Schätze hier ein oder langvergessene Anekdoten, das Wichtige ist: alt und spannend (neu und spannend geht auch).

Die Aquarienpumpe Triumpf von Schego ist seit ziemlich genau 40 Jahren in meinem Besitz und ca. 50 Jahre alt, vielleicht sogar etwas älter, ich habe sie damals geschenkt bekommen. Der Preis von 28,50 DM steht sogar noch auf dem Karton, heute wären das wohl 50 bis 60 €, also gar nicht mal so billig. Das Gehäuse ist aus Bakelit und gefällt mir wesentlich besser als die modernen Membranpumpen. Vor zwei Jahren habe ich über den Hersteller ein neues Innenteil bekommen, deswegen ist sie wieder voll funktionsfähig.

Click the image to open in full size.

Beim Sortieren ist mir aufgefallen, dass ich sogar an Mulmsaugern einige verschiedene Modelle besitze, die sich im Laufe der Jahrzehnte angesammelt haben. Gekauft habe ich davon nur das älteste Modell ganz rechts, alle übrigen haben irgendwie ihren Weg zu mir gefunden. Im übrigen blieb es meist bei kurzem Ausprobieren, die letzten Modelle hab ich gar nicht erst probiert, die sehen schon unhandlich aus.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Zum Abschluß noch die Krönung, ein Buch von Hans Frey. Das Buch ist von 1984, ich habe auch ältere Bücher, aber dieses ist besonders interessant und hat zeittypische Illustrationen, die aus heutiger Sicht besonders witzig sind. Da ich zu faul bin, die bibliographischen Angaben hier alle aufzuschreiben, habe ich einfach das Impressum fotografiert.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Das waren jetzt nur mal ein paar Ideen, was man hier einstellen kann, weil es unter Umständen auch für andere interessant ist. Ich würde mich freuen, wenn viele hier teilnehmen und dies ein ständig erweiterter Thread würde.

Viele Grüße
Hans

Hans T ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.08.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 11.08.2016, 12:56   #2
RobertChaca
 
Registriert seit: 09.06.2004
Ort: Spremberg PLZ03130
Beiträge: 565
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 35 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hi Hans,

das obige Buch von Hans Frey hab ich sogar 2x in der gleichen Auflage wie du daheim...

Hab noch 1 Buch von Hans Frey, von 1974

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

LG Robert

Danke: (1)
RobertChaca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 13:36   #3
GuppyFadenfisch
 
Registriert seit: 25.02.2015
Beiträge: 1.448
Abgegebene Danke: 681
Erhielt: 156 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Moin
@Hans
1. Super Idee
2 Das 8 von den Fotos (Voher Überlegen) finde ich am besten, den manchmal hat man das Gefühl das das Voher Überlegen bei vielen Menschen (nicht nur in der Aquariatik) nicht funktioniert und die Seite um Buch stellt das sehr amüsant dar.
Lg
GuppyFadenfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 13:41   #4
Hans T
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 354
Abgegebene Danke: 45
Erhielt: 196 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Hallo Robert,

super, freut mich, dass Du das tolle Buch eingestellt hast. Das hab' ich auch, allerdings in der 26. Auflage von 1985, da kann man mal sehen, wie beliebt das ist

Ich hatte insgesamt 5 Bücher von Hans Frey, aber wenn ich jemand kennenlerne, von dem ich denke, der ist ein toller Aquarianer, gebe ich die Bücher auch gerne weiter, ich hatte sie lange genug.

Viele Grüße
Hans
Hans T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 13:44   #5
Hans T
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 354
Abgegebene Danke: 45
Erhielt: 196 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Hallo GuppyFadenfisch,

das ist auch meine Lieblingsseite. Die Grafiken stellen simpel, aber ganz klar dar, worum es geht und sind dazu noch witzig, fast wie Karikaturen.

Viele Grüße
Hans
Hans T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 14:58   #6
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo!

Hans, die Idee finde ich toll, zumal eigentlich Tobi im Smalltalk angefangen hatte.

Ich habe eins von 1979.
Click the image to open in full size.

Click the image to open in full size.

Hier eine "schöne" Beschreibung, wie man die Berta splendens halten soll. Die Männchen in Gläsern, sodass sie sich sehen können. Denn dann spannen sie imponierend die Flossen.
Hey, ihr macht das ja alle falsch!

Click the image to open in full size.

Auch ganz toll die Schmerlen-Empfehlungen.

Zitat: "in kleinen Aquarien hält man die größeren Prachtschmerlen am Besten nur als Einzeltiere. Ausnahmen machen hier die Prachtschmerle (botia macracantha, jetzt: chromobotia macracanthus) und die Zwergschmerle (jetzt: Schachbrettschmerle) (botia sidthimunki jetzt: Yasuhikotakia sidthimunki). Alle anderen Arten aus der Gattung Botia sind mehr oder weniger unverträglich, wobei es Ausnahmen geben kann."

Bitte?

Click the image to open in full size.

Zum Glück haben sich seither einige Dinge geändert. Leider (?) überdauert das gedruckte Wort ewig...

Viele Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 15:48   #7
Hans T
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 354
Abgegebene Danke: 45
Erhielt: 196 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Hi Katrin,

ich habe mir Tobis Thread im Smalltalk extra angeguckt, aber mir ist der Zusammenhang nicht ganz klar. Ich wollte hier anregen, einfach aquaristische Antiquitäten vorzustellen, nicht nur Bücher, sondern auch Gegenstände oder verrückte Ideen, also kurz gesagt, Raritäten und Kuriositäten. Vielleicht haben ja noch andere außer mir Spaß daran. Manchmal kann man aus den alten Sachen vielleicht sogar noch was lernen, was heute in Vergessenheit geraten ist.

Viele Grüße
Hans
Hans T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 18:36   #8
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo Hans,

Ich dachte, Tobi hat dich auf die Idee gebracht, da er das Buch beim Umzug gefunden hatte.
Deswegen habe ich deine Idee gelobt, weil ich es sehr interessant finde, wollte aber Tobi nicht unerwähnt lassen, da er ja die erste "Antiquität" vorgestellt hatte.
War es nicht so? Dann sorry.

Meine restlichen Utensilien sind noch nicht so alt, bin erst 10 Jahre dabei.

Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 20:04   #9
Hans T
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 354
Abgegebene Danke: 45
Erhielt: 196 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Hallo Katrin,

da haben wir uns wohl missverstanden, den Beitrag von Tobi mit dem Buch vom Umzug kenne ich nicht. Wieder ein Beweis, wie beliebt das Buch ist, war aber reiner Zufall, das ich das ausgewählt habe

Viele meiner alten Utensilien habe ich auch schon alt bekommen, irgendwie landen die früher oder später immer bei mir.

Viele Grüße
Hans
Hans T ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2016, 20:09   #10
Hans T
 
Registriert seit: 14.08.2015
Ort: Duisburg
Beiträge: 354
Abgegebene Danke: 45
Erhielt: 196 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Ich habe Tobi's Beitrag jetzt gefunden, ist wirklich das gleiche Buch in anderer Ausgabe. Die Bilder von anno dunnemals gefallen eben jedem.
Hans T ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.08.2016   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aquaristische Notizen Algerich Forum-Tagebücher und Sammlungen 5 26.04.2016 13:34
Aquaristische neuanfänge alineisy Besatzfragen 2 17.12.2014 14:42
Aquaristische Urlaubsgrüße longimanus Archiv 2010 5 10.02.2010 06:29
aquaristische Foren Reinwald Archiv 2004 55 09.01.2004 22:48
Aquaristische (Alb)träume Chris Archiv 2002 6 26.01.2002 01:33


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.