zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.10.2017, 20:32   #1
Nykela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Garnelen Züchter

Hi,
kann mir jmd. einen guten Garnelenzüchter bzw. Händler sagen?
Ich möchte mein Aquarium mit verschiedenen Neocaridina in verschiedenen Farben gestalten, etwas "bunt".
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 22.10.2017   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 22.10.2017, 20:53   #2
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.832
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 305 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Servus.

Garnelen-Tom ist wohl ganz fit und "lebt" für die Garnelen.

Beachte aber, wenn du Farben mischst, daß der Nachwuchs die Farben verlieren wird. Die Farben der Elterntiere behält der Nachwuchs nur, wenn sie "farbenrein" gehalten werden.


Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2017, 21:02   #3
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.523
Abgegebene Danke: 485
Erhielt: 1.649 Danke in 912 Beiträgen
Standard

Hallo Yoko,

ich bin zwar kein kein Garnelenspezialist, möchte dir aber die Firma von Friedrich Bitter empfehlen.
Er ist dir vermutlich als Fachautor bekannt, war auch einige Jahre Chefredakteur der Zeitschriften Aquaristik und Caridina.

Seine publizistische Tätigkeit hat er (zum Bedauern Vieler) mittlerweile eingeschränkt.

Schau mal hier:
https://getshrimp.de/epages/79c851ab...ories/Garnelen


Gruß
Otocinclus2

Danke: (1)
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2017, 21:02   #4
Nykela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi Shar,

ja, das weiss ich, paaren sich dann alle untereinander oder ?
Aber nur hellblau wird langsam langweilig fürs Auge, ich will etwas mehr Farbe
Man kann ja dann immer wieder mal Farbe dazutun.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2017, 22:00   #5
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.624
Abgegebene Danke: 706
Erhielt: 822 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Hm, gerade mit Garnelentom habe ich nicht die besten Erfahrungen...
Bisher uneingeschränkt empfehlen würde ich das Garnelenhaus von den Logemann-Brüdern.

Danke: (1)
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2017, 22:29   #6
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Otocinclus2 Beitrag anzeigen

ich bin zwar kein kein Garnelenspezialist, möchte dir aber die Firma von Friedrich Bitter empfehlen.
Hallo Otocinclus

Hattest du schon mal mit dieser "Firma" zu tun, wegen deiner Empfehlung?

Ich warte seit gut einem halben Jahr auf eine Antwort von dieser "Firma", auf eine von mir per e-mail gestellte Frage...

Zeitgleich hatte ich bei einem anderen Garnelen/Krebszüchter mit der gleichen Frage eine e-mail gesendet und bekam noch am selben Tag eine Antwort.
Das nenn' ich Service.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2017, 23:14   #7
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.134
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 254 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Hallo Nykela,

das würde ich lassen. Auch bei garmelen gibt es Keimunverträglichkeiten, dann hast du später gar nichts außer Problemen.

Hast du schon Posthornschnecken? Mit rosa oder orangenen könntest du neue Farbe reinbringen und sie passen schon mal leicht dazu.

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Danke: (1)
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2017, 00:18   #8
Nykela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Rinkikäfer Beitrag anzeigen
Hallo Nykela,

das würde ich lassen. Auch bei garmelen gibt es Keimunverträglichkeiten, dann hast du später gar nichts außer Problemen.

Hast du schon Posthornschnecken? Mit rosa oder orangenen könntest du neue Farbe reinbringen und sie passen schon mal leicht dazu.

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Wie meinst du das?
Ich habe doch schon Blue Jelly Garnelen und Amanos, PHS habe ich, ja.
Ich wollte nur ein paar andere Farebn von den Garnelen hinzufügen.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2017, 00:26   #9
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.134
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 254 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nykela Beitrag anzeigen
Wie meinst du das?
Ich habe doch schon Blue Jelly Garnelen und Amanos, PHS habe ich, ja.
Ich wollte nur ein paar andere Farebn von den Garnelen hinzufügen.
Hi,

wenn du noch andere Zwerggarnelen, egal ob es nur eine andere Farbe ist, dazusetzt, kann es zu einem Garnelensterben durch eine Keimunverträglichkeit kommen. Das muss nicht passieren, aber es könnte, so ganz selten ist das nicht. Dieses Risiko würde ich nicht eingehen, nur um kurze Zeit mehr Farben im Becken zu haben.

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2017, 01:09   #10
Nykela
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

achso meinst du das, ok.
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 23.10.2017   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Garnelen: Fan o Züchter für Hilfe in Dresden gesucht pfudl Archiv 2010 2 16.01.2010 21:34
Suche L 134 Züchter Aragon76 Archiv 2009 2 08.08.2009 16:33
Züchter am Niederrhein michaelb Archiv 2003 10 30.10.2003 18:21
Händler/Züchter Jako Archiv 2003 1 28.07.2003 15:52
züchter Kai Archiv 2001 3 26.06.2001 05:36


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:32 Uhr.