zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.04.2018, 14:35   #1
Skakkraks
 
Registriert seit: 12.02.2013
Ort: Flensburg
Beiträge: 636
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard Besatz für Miniteich

Hallo miteinander,

Ich möchte auf meinem Balkon einen Miniteich einrichten und frage mich was
ich komplett ohne Technik in ein 80×60×50 cm Teichlein setzen könnte.
Es ist klar dass das Wasser im Herbst abgelassen und die Bewohner umgesetzt werden
müssen.
Der Standort bekommt maximal 3 Stunden am Tag Sonne und ich möchte nur sehr sparsam füttern.
An Pflanzen sollen eigentlich nur Hornkraut/ Wasserpest rein, als Nitratzehrer und Sauerstoffspender.
Oder hat jemand Ahnung welche blühende Schwimmpflanze für Katzen ungiftig ist?
Ist es sinnvoll eine dünne Schicht Sand am Boden einzubringen?

Was mir sehr gefiele wären entweder Makropoden oder Goldelritzen.
Bei letzteren weiß ich aber nicht ob es nicht zu eng und sauerstoffarm wäre.
Wasserwechsel sind übrigens nicht geplant, nur das Auffüllen wegen der Verdunstung.

Schönen Tag!
Skakkraks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2018, 14:45   #2
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 736
Abgegebene Danke: 118
Erhielt: 116 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Hallo,

üblicherweise kommen für solche "Sommerdomizile" diese (Zier-)Fsche in Frage:

- Guppys
- Kardinälchen
- Makropoden
- marmorierte Panzerwelse

Gerade bei letzteren wäre eine Sand- bzw. Kiesschicht sinnvoll.

Elritzen sollten mit mind. 10 Tiere gehalten werden und das auf 1.000 ltr. Bei deinem Kübel wären es ca. 240 ltr brutto...

Grüße,
Gerd

Danke: (1)
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 12.04.2018   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 12.04.2018, 14:54   #3
Skakkraks
 
Registriert seit: 12.02.2013
Ort: Flensburg
Beiträge: 636
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Wow, das ging ja mal schnell!

Vielen Dank!
Mehr darf ich leider nicht stellen,
meine Frau hat schon sehr unwirsch auf den kleinen Kübel reagiert. ☺
Dann werde ich mich auf ein Paar Makropoden beschränken, die ihr Winterquartier dann in einem 80er
Fensterbankbecken haben werden.
Obwohl die Kardinäle auch hübsch sind.
Aber es werden wohl die Makropoden.
Skakkraks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2018, 15:30   #4
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 736
Abgegebene Danke: 118
Erhielt: 116 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Ausgehend von DEUMB's "Kübelprojekt auf der Dachterrasse" habe ich mich auch mal etwas informiert und bin - glaube ich - angesteckt

Mörtelkübel und Sand sind eh vorhanden, und Pflanzen für'n neuen Teich kommen sowieso auch bald. Also was steht noch im Wege? Nix!
Bei 30 m3 Teich fallen die paar Liter auch nicht mehr ins Gewicht

Ich stelle es mal auf und schaue mal, was sich so ergeben wird.
Für den Winter steht auch noch ein leeres 125er-Becken mit Technik im Keller ungenutzt und leer herum...

Grüße,
Gerd
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2018, 19:58   #5
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.047
Abgegebene Danke: 179
Erhielt: 525 Danke in 332 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skakkraks Beitrag anzeigen
Ist es sinnvoll eine dünne Schicht Sand am Boden einzubringen?
Hallo Skakkraks,

eine dünne Sandschicht dürfte schon allein als Substrat für Bakterien sinnvoll sein.


Gruß
Otocinclus2

Danke: (1)
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2018, 20:00   #6
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.047
Abgegebene Danke: 179
Erhielt: 525 Danke in 332 Beiträgen
Standard

Hallo Gerd,

Zitat:
Zitat von radlhans Beitrag anzeigen
Bei 30 m3 Teich fallen die paar Liter auch nicht mehr ins Gewicht
na, wenn das mal nicht der berühmte Tropfen ist, der das Fass...


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2018, 20:56   #7
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 736
Abgegebene Danke: 118
Erhielt: 116 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Muss man halt aufpassen beim WASSERWECHSEL, Oto
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2018, 21:04   #8
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.086
Abgegebene Danke: 604
Erhielt: 566 Danke in 419 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von radlhans Beitrag anzeigen
Muss man halt aufpassen beim WASSERWECHSEL, Oto

hahaha - ist the never ending story

( ich les und mach hier zu gern mit )

@Skakkraks, hi
und pardon fürs OT
Birka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2018, 22:03   #9
Skakkraks
 
Registriert seit: 12.02.2013
Ort: Flensburg
Beiträge: 636
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo,

schon ok, die Redefreiheit gilt ja auch hier.
Ist der kleine See beim Befüllen übergelaufen?

Ich habe als Verkleidung Kokosmatten bestellt, da der weiße Kasten sonst echt hässlich
aussähe und 10 kg Sand.

Nur hab ich immer noch keine ungiftigen Pflanzen gefunden.
Eventuell spann ich ein Netz drüber damit die Katzen nicht an die Seerose gehen, die ich gern hätte.

Ist nicht leicht mit den Pelztierchen...
Gruß
Skakkraks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 14:59   #10
Champsochromis
 
Registriert seit: 14.12.2014
Ort: 35041
Beiträge: 307
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: 81 Danke in 58 Beiträgen
Standard

HI,

kleiner Hinweis

Goldelritzen (und auch Regenbogenelrizen) haben mit der heimischen Elritze aus schnellfließenden Bächern/Flußoberläufen überhaut nix zu tun

Die Goldelritze (Pimephales promelas "Gold") ist eher das nordamerikanische Gegenstück zum heimischen Moderlieschen, dem sie auch im Laichverhalten sehr gleicht
Champsochromis ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Projekt Miniteich, die erste... lisma Archiv 2013 7 17.09.2012 09:23
aquatante´s Miniteich aquatante Archiv 2012 4 10.07.2012 17:15
Miniteich im Weinfass Valour Gartenteiche 9 28.06.2012 19:10
500 l Miniteich, wer hat Erfahrung? AnjaW Archiv 2012 2 18.03.2012 12:04
Miniteich? SandyCheeks Archiv 2004 10 17.04.2004 21:37


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:24 Uhr.