zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.08.2020, 19:27   #111
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.427
Abgegebene Danke: 458
Erhielt: 1.618 Danke in 890 Beiträgen
Standard Können Fische Sonnenbrand bekommen?

Bei der Outdoor-Haltung von Fischen sollte man bedenken, dass diese einen Sonnenbrand bekommen können, wenn sie längere Zeit der Sonnenstrahlung ohne Rückzugsmöglichkeit (z.B. durch schattenspendende Pflanzen) ausgesetzt sind.

https://www.abendblatt.de/hamburg/ha...nnenbrand.html


Gruß
Otocinclus2

Danke: (2)
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.08.2020   #111 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 16.09.2020, 15:46   #112
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.318
Abgegebene Danke: 2.544
Erhielt: 2.123 Danke in 1.507 Beiträgen
Standard

Ich hatte mir doch 3 Viviparus viviparus für den Teich zugelegt, diese haben sich gut vermehrt. Jetzt sind es 12

Auch waren unzählige Libellenlarven im Teich. 5 davon habe ich umgesiedelt in den Gartenteich
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2020, 18:22   #113
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.318
Abgegebene Danke: 2.544
Erhielt: 2.123 Danke in 1.507 Beiträgen
Standard

Hier nun 2 Bilder von der Hofpfütze. Leider war es mit blühen bei den Pflanzen nicht so der Hit dieses Jahr. Auch sind 3 Pflanzen der Umrandung nicht über den Winter gekommen. Da werde ich mir nächstes Jahr etwas anderes einfallen lassen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20200917_132124.jpg (88,9 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200917_140918.jpg (85,4 KB, 9x aufgerufen)

Danke: (1)
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2021, 13:28   #114
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.318
Abgegebene Danke: 2.544
Erhielt: 2.123 Danke in 1.507 Beiträgen
Standard

Moin.

Da die Sonne ja Tagsüber kräftig scheint geben die Pflanzen schon mal dezent Gas in den Teichen. Auch begeistert mich die Tatsache das zumindest im Hofteich die Rotfuss PHS den Frost auch überlebt haben. War ja doch ein paar Nächte recht knackig kalt.
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2021, 17:35   #115
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.318
Abgegebene Danke: 2.544
Erhielt: 2.123 Danke in 1.507 Beiträgen
Standard

Der erste Besatz ist eingezogen in den Hofteich, aber ungewollt. Beim leeren im Herbst habe ich ja 3 Jungkardinäle übersehen. Vornhin schwammen sie fröhlich ihre Runden. Finde ich gut das sie den Frost überlebt haben. Mal sehen ob ich sie vor die Linse bekomme
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2021, 17:51   #116
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.318
Abgegebene Danke: 2.544
Erhielt: 2.123 Danke in 1.507 Beiträgen
Standard

Habe sie erwischt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_6129.jpg (67,4 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6131.jpg (67,5 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6133.jpg (68,6 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6135.jpg (68,2 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6138.jpg (70,9 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6140.jpg (73,3 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6142.jpg (74,9 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_6145.jpg (83,1 KB, 3x aufgerufen)

Danke: (1)
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2021, 18:39   #117
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 4.265
Abgegebene Danke: 1.144
Erhielt: 1.927 Danke in 1.251 Beiträgen
Standard

Hehe, coole Suchbilder. Also vertragen auch die Kardinäle prima Frost. Dann würde ich dieses Jahr einige drinlassen. Die Schnecken sehen aus wie Rennschnecken, was sind das Äpfelschnecken?
Tom
carpenoctemtom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2021, 18:49   #118
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 7.318
Abgegebene Danke: 2.544
Erhielt: 2.123 Danke in 1.507 Beiträgen
Standard

Die waren ja unabsichtlich drin geblieben weil ich sie nicht gefangen bekam. Und wenn man bedenkt das die Eisschicht für ein paar Tage über 5 cm dick war Aber das natürliche Habitat der Kardinäle sind eben Gebirgsbäche. Das Überleben zeigt eben mal wieder das genetisch festgelegte Dinge sich nicht einfach so komplett rauszüchten lassen.

Das sind Viviparus viviparus/Stumpfe Sumpfdeckelschnecke. Das sind europäische Schnecken. Da habe ich auch aus 3 gekauften mindestens 9 gemacht.
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
In der Sommerfrische draußen – Gerd’s Kübel radlhans Aquaristische Versuche und Experimente 9 02.07.2018 14:52
Zierfische in der Sommerfrische radlhans Aquaristische Versuche und Experimente 9 25.04.2018 14:30
Blasenschnecken nach Sommerfrische MichiundIrene Archiv 2010 2 05.09.2010 15:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:36 Uhr.