zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.03.2019, 19:14   #21
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 1.888
Abgegebene Danke: 390
Erhielt: 1.110 Danke in 646 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von radlhans Beitrag anzeigen
Dann kann ja Oto doch noch helfen
Zitat:
Zitat von dumdi65 Beitrag anzeigen
Zu spät, er sitzt schon...
Stimmt!
Ich sitz schon wieder!


Als Balu im Post # 10 schrieb, dass nun doch gegraben wird, bin ich spontan aufgesprungen, um in rastloser Hast zu ihm zu eilen und ihm in meiner bekannt selbstlosen Art zur Hand zu gehen...Click the image to open in full size.


Aber dann...Post # 13...zu spät! Man will mich nicht mehr...Click the image to open in full size.


Da hab ich mich wieder hingesetzt.


Und nu sitz ich hier...frustriert...Click the image to open in full size.
Otocinclus2

Danke: (2)
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.03.2019   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 25.03.2019, 19:30   #22
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 2.868
Abgegebene Danke: 1.162
Erhielt: 773 Danke in 577 Beiträgen
Standard

Leute, ich falle gleich von der Couch vor Lachen

Mir und meinem Helfer tun heute alle Knochen weh. Wir haben gebuddelt, unter anderem auch noch eine Wurzel ausgegraben, einen Baum mit 50 cm Durchmesser gefällt, der Pflanzteich wurde eingebuddelt, eine Weide, eine Forsizie und eine Haselnuss gepflanzt. Der andere Teich wurde auch schon angefangen. Nebenbei noch Wasserwechsel im Vivaline. Aber der Lacher jetzt macht den Tag halb so anstrengend.
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2019, 07:29   #23
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.064
Abgegebene Danke: 249
Erhielt: 296 Danke in 161 Beiträgen
Standard


Immer wieder lustig mit euch!

Die Anstrengung lohnt sich aber, Balu. Wenn man weiß, wieviel Mühe etwas gekostet hat, weiß man es umso mehr zu schätzen.

Zitat:
Man will mich nicht mehr...
Du weißt ja, Oto, bei mir ist immer mal ein TWW zu machen. Mein Angebot steht immer noch: kannst jederzeit vorbeikommen

Gruß,
Gerd

P.S.: vielleicht willst du ja schon mal vorausplanen und vorbereitet sein, für den Fall, dass euch auch der Reiher besucht.
Muss mir ja bei mir ja auch gerade was einfallen lassen. Vielleicht können wir ja eine Sammelbestellung von Reihgerfiguren machen
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019, 17:30   #24
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 2.868
Abgegebene Danke: 1.162
Erhielt: 773 Danke in 577 Beiträgen
Standard Fischpfütze

Hallo.

Die Randbepflanzung ist jetzt fertig um die Fischpfütze. Bepflanzt wurde mit Steingartenpflanzen und Steine wurden auch eingebracht. Hier 2 Fotos.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20190401_165405.jpg (57,2 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20190401_171115.jpg (71,2 KB, 17x aufgerufen)

dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019, 20:10   #25
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.567
Abgegebene Danke: 538
Erhielt: 757 Danke in 364 Beiträgen
Standard

Ich habe mich nun doch entschlossen meinen Terrassenkübel weiter zu betreiben, allerdings mit einem neuen Kübel. Der alte Kübel (Hintergrund) hat bei meinen Eisklopferein etwas Schaden genommen. Der neue Kübel hat nun 120 Liter, ist somit etwas größer als der alte. Die Endlers und die Platys werden sich bestimmt freuen. Als Bepflanzung werde ich wieder Blutweiderich / Lythrum Salicaria, Weiss-Grünes Schilfrohr / Phragmites australis, Variegatus Azolla filiculoides / Kleiner Algenfarn und Bacopa caroliniana / Großes Fettblatt nehmen, wobei letzteres den Winter im Kübel überlebt hat, ebenso wie mindestens eine Viviparus viviparus.
IMG-20190401-WA0010.jpg
Dummerweise habe ich meinen alten Kübelthread schließen lassen - na ja, nicht zu ändern. Oder kann das irgendjemand rückgängig machen?

Danke: (1)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2019, 20:13   #26
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 2.868
Abgegebene Danke: 1.162
Erhielt: 773 Danke in 577 Beiträgen
Standard

Hi Maik.

Bin schon auf Bilder gespannt
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 11:06   #27
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.064
Abgegebene Danke: 249
Erhielt: 296 Danke in 161 Beiträgen
Standard

Oh, das ist und wird auch wieder interessant!
Deine hochgelegte Fischpfütze gefällt mir gut, Maik. Und bei dem neuen Terrassenkübel wurde die Optik ja auch etwas aufgewertet, wie man sehen kann...

Danke: (1)
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2019, 12:04   #28
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 2.868
Abgegebene Danke: 1.162
Erhielt: 773 Danke in 577 Beiträgen
Standard

Hi,

jetzt ist endlich auch die Wasseruhr für den Gartenbereich eingebaut. Nun kann es losgehen mit dem bepflanzen der beiden Teiche. Heute mittag geht es Pflanzen shoppen.
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2019, 16:24   #29
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 2.868
Abgegebene Danke: 1.162
Erhielt: 773 Danke in 577 Beiträgen
Standard

Hi.

Für den Fisch- und Pflanzenteich habe ich heute schon mal folgende Pflanzen gekauft:

Schizostylis coccinea / Spaltgriffel, nur bedingt Winterhart,

Ceratophyllum demersum / Hornkraut, Sauerstoffspender und Versteckmöglichkeit für die Jungfische,

Iris versicolor / Amerikanische Sumpfschwertlilie, Winterhart,

Typha minima / Rohrkolben - Zwergrohrkolben, Winterhart,

Schizostylis coccinea 'Mrs. Hegarty' / Spaltgriffel, nur bedingt Winterhart.


Das war dann der erste Einkauf.
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2019, 16:32   #30
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 2.868
Abgegebene Danke: 1.162
Erhielt: 773 Danke in 577 Beiträgen
Standard

Hi.

Wenn noch jemand Ideen hat für die Rand/Sumpfbepflanzung und für den Wasserbereich würde ich mich sehr über Rückmeldungen freuen.
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 09.04.2019   #30 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ende der Sommerfrische - Winterquartier und Ergebnisse der Außenhaltung DEUMB Aquaristische Versuche und Experimente 20 19.02.2019 20:05
In der Sommerfrische draußen – Gerd’s Kübel radlhans Aquaristische Versuche und Experimente 9 02.07.2018 14:52
Zierfische in der Sommerfrische radlhans Aquaristische Versuche und Experimente 9 25.04.2018 14:30
Blasenschnecken nach Sommerfrische MichiundIrene Archiv 2010 2 05.09.2010 15:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:28 Uhr.