zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.06.2013, 17:02   #21
Comata
 
Registriert seit: 07.02.2013
Ort: Linz Land
Beiträge: 267
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Gefällt mir sehr gut. Ist das bei Techen üblich, die Pflanzen mit in Schalen zu setzen?
Comata ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.06.2013   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.06.2013, 18:30   #22
Bizzi
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Forchheim
Beiträge: 1.144
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hi

Ich hätte Shubunkin eingesetzt. Tolle Fische .
Schleierschwänze sind auch sehr schön...
Echt gut gelungen.

Mfg Tobias
Bizzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2013, 20:02   #23
Killi_Freak
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Bizzi

Es sind drei Shubunkin drin

Heute wurde auch schon mit dem Rand begonnen!
Dies sollte spätestens Montag fertig sein

Bilder kann ich morgen wieder Hochladen

Mfg. Lennart

@ Comata
Ja das sind Pflanzschahlen
Man kann die pflanzen natürlich auch mit Teicherde in den Teich setzten ...
ABER wir haben bekannte die genau das getan haben und davon abraten... Weil alles nur ein Wurzelgestrüpp wird
Und wenn du da was neues einpflanzen willst hast du keine Chance ...
Genau das selbe mit dem sauber machen

Geändert von Killi_Freak (01.06.2013 um 20:06 Uhr)
Killi_Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2013, 07:54   #24
JoeBorg
 
Registriert seit: 18.03.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 518
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Killi_Freak Beitrag anzeigen
Außerdem haben wir uns zwei Goldfische die 30cm sind gekauft
Mit Goldorfen kenne ich mich zwar nicht aus, aber es gibt ein paar Fragen zur Fischauswahl:
* warum hast Du denn so "große" Goldfische gewählt?
* wenn Du Shubunkin hast, hast Du ja eigentlich auch immer ein paar klassiche Goldfische als Nachwuchs. Warum hast Du denn dann Goldfische extra geholt? Konntest Du nicht warten?
* als Größen- und Farbkontrast schonmal über den konventionellen "Bitterling" nachgedacht?

Versteh das bitte nicht als Kritik, sondern als Anregung.

"Danke", weil hier ein Gefällt Mir-Button fehlt.

Viele Grüße,
Joe
JoeBorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2013, 09:37   #25
Killi_Freak
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Also wir hatten ja bis vor kurzem nur diesen kleinen Teich. Darum haben wir uns entschieden die Fische aufzustocken.
Und wir haben die größeren gewählt weil bei uns die Zohandlung selbst Goldfische Züchtet und die anderen alles noch soooo klein waren ....
Da wollten wir für den Anfang lieber etwas robusteres nehmen. Außerdem haben die Großen nur 3 Euro mehr gekostet.
Die Shibunkins wollen wir auch bald aufstocken weil die mind. Zu 5 gehalten werden sollen (5 Tiere gleicher Art)
Und Naja wie beim Schwangeren Goldfisch schon geschrieben hatte meine Oma Shibunkins und Goldfische gekauft....
Daher hatten wir schon beides ....

Und zu den Bitterlingen....
Ich habe keine Ahnung wo man die kaufen kann geschweige denn was sie brauchen (Nahrung) und welche Bedürfnisse sie haben ....

Wenn du eine gute Seite kennst mit Infos wäre ich dir sehr dankbar wenn du sie mir mal verlinken könntest

Mfg. Lennart

Ps. Heute Abend gibt's Bilder Vom Rand
Killi_Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2013, 10:43   #26
JoeBorg
 
Registriert seit: 18.03.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 518
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Lennart,

eine "wirklich gute" Seite zum Bitterling und seiner Haltung kenne ich leider noch nicht. Als grobe Orientierung würde ich http://www.zierfischverzeichnis.de/k...s_sericeus.htm und http://www.herz-fuer-tiere.de/ratgeb...itterling.html empfehlen, die Angabe zu Größe und Beschreibung passen mit meiner Beobachtung zusammen.
Dein Teich hat zwar unten Folie, aber da Du ihn bepflanzt, sollten auch die Bitterlinge mit dem Substrat am Boden zum Grundeln zufrieden sein. Bitterlinge bekommst Du natürlich am besten aus Teich-Nachzuchten, hier in Hamburg führen aber einige Aquaristik-Läden ebenfalls diesen Fisch; er ist auch im Baumarkt (z.B. Pra***er) oder im Laden für Gartenteiche zubekommen; sowas solltest Du evtl. mal zwecks "angucken" aufsuchen, auch wenn man dazu oft zig Kilometer fahren muss.
Bei mir schwimmen Bitterlinge seit Jahren zusammen mit Goldfischen.

Die Gruppenhaltung von Shubunkin gilt nach meiner Teicherfahrung für alle Goldfische in einem Teich zusammen, d.h. Shubunkin und Goldfisch ist dieselbe Art mit unterschiedlich gezüchteter Pigmentierung.

Wenn Du Shubunkin hast, hast Du auch immer ein paar "normale" Goldfische im Nachwuchs. Hast Du also 3 Shubunkin und 4 Goldfische, sind es trotzdem 7 Tiere, die sich auch wie 1 Schwarm verhalten.

Viele Grüße,
Joe
JoeBorg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2013, 12:04   #27
Killi_Freak
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Danke für die Links ...
Das scheint ja ein ganz schöner Fisch zu sein ...
Jetzt aber die Probleme:
1. Ich wüsste nicht das unsere in der Nähe liegenden Zoohandlungen bisauf Goslar solche Fische führt...
Und um nach Goslar zu gelangen braucht man von uns schon so .1-1.15 Stunden...
Und selbst bin ich mit auch.nicht sicher ob es da überhaupt welche gibt .....

2. Ich bräuchte solch Muscheln ... Die bekomm ich wohl nur ausm i-net und das mögen meine Eltern nicht wirklich..

3. Fällt mir nicht mehr ein ^^

Naja gut ich glaube das wird nix.

Unser Teichrand macht schon leichte Fortschritte
Nur haben wir leider nicht mehr genug Steine :/
Und Naja am Sonntag ist ja nix offen ...
Also müssen wir warten ...
Mit der Kappilarsperre haben wir auch schon angefangen
Wir machen das wie folgt:
1. Kleiner Erdwall unter Folie
2. Verschieden große aber nur Runde Steine zum Wasser hin verlegen
3. Folie säubern damit kein Dreck ins Wasser gelangt
4. Folie hoch ziehen und daneben auf Landseite wieder einen kleinen Erdwall mit Steinen (egal welche Form)
5. Erde über die Steine und die Folie die Übersteht so abschneiden das noch so viel Platz da ist um sie in die Erde zu stecken
6. Steine (rund) über Folie damit man sie.nicht mehr sieht
7. Erde bepflanzen mit Bodendeckern
8. Wasser so weit wie gewünscht auffüllen
9. Fertig und sein Kunstwerk bewundern

Ich lad mal gleich ein paar Bilder hoch
Achja da wo später der Überlauf hin soll einfach die Folie Ca. 5cm einschneiden und wie eine Halbkugel abschneiden aber Ca. 10cm höher als.der Gewünschten Wasserstand ist

Mfg. Lennart


Edit:
Hier die Steine

Click the image to open in full size.

Und hier die Kappilarsperre (Steine und Erde hinter Folie)

Click the image to open in full size.

Die Folie muss aber noch abgeschnitten werden und Erde und Pflanzen fehlen ja auch noch ...
Aber ohne Steine geht's leidet nicht.

Geändert von Killi_Freak (02.06.2013 um 12:12 Uhr)
Killi_Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2013, 15:03   #28
Killi_Freak
 
Registriert seit: 12.05.2013
Beiträge: 102
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo nochmal

Es ging doch weiter *freu*
Wir haben noch Steine von Freunden bekommen und den Rest der Steine verbaut
Der eine Abschnitt konnte also fertig gestellt werden
Ich lade gleich ein Paar Bilder hoch

Wenn ihr genug Fantasie habt könnt ihr es euch ja fertig vorstellen...

Aber natürlich kommt noch mehr Wasser rein. Also so viel bis die ersten Steine noch leicht zu sehen sind

Bilder kommen gleich

Mfg. Lennart

Edit:

Hier die ersten 4 Bilder von Oben
http://www.zierfischforum.info/membe...lbums1054.html

Wie gefällt es euch ???

Geändert von Killi_Freak (02.06.2013 um 15:49 Uhr)
Killi_Freak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2013, 19:08   #29
thefreak
 
Registriert seit: 21.12.2012
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 672
Abgegebene Danke: 67
Erhielt: 40 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Hallo Lennart

Auch wenn ich kein Teichexperte bin, ein schönes Ergebnis bisher. Sollte ich jemals einen Teich auf meiner Terrasse bauen, ich engagiere Dich. Super geworden bisher.

Gruß
Jürgen
thefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2013, 20:40   #30
JoeBorg
 
Registriert seit: 18.03.2013
Ort: Hamburg
Beiträge: 518
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Moin Lennart,

da niemand anderes was zur Goldorfe beigetragen hat, hier noch ein Link: http://www.fischbottich.de/Goldorfe.130.0.html ; da findest Du auch ein bisschen mehr zur Kaltwasserfisch-Auswahl für unsere Breiten.

An der Sache mit der Muschel brauchst Du Dich nicht festhalten, ein geeignetes Zierkies-Bett haben sie bei mir im Balkonteich auch akzeptiert (nein, er ist an einem Heizrohr so angelegt, dass der nicht zufriert).

Die hier genannten Fische haben sie bei uns fast alle im Baumarkt, als Praktiker, OBI, Max Bahr, Hornbach, usw. wenn sie auch Teiche haben.

Denk evtl. noch an ein paar mehr "Schwimm"pflanzen für Schattenzonen im Teich. Es sieht so aus, dass der Teich im Sommer knallig in der Sonne liegen wird.

Viele Grüße,
Joe
JoeBorg ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 02.06.2013   #30 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufbaudoku von meinem 25l Süßwasser-Riff Sini333 Nano-Becken 116 09.12.2016 10:40
Bau eines Außenfilters... Voge1 Archiv 2004 2 04.01.2004 22:21
Abdeckung eines Aq und ......???? Vader500 Archiv 2003 3 23.12.2003 19:05
Umzug eines AQ zyon Archiv 2003 5 05.05.2003 23:26
Bau eines Monsterterrariums Marc Danner Archiv 2002 2 10.11.2002 23:08


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:20 Uhr.