zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.09.2013, 11:54   #1
Tweety<3
 
Registriert seit: 29.08.2013
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Gartenteich in Betrieb nehmen

Hallöchen :-)

Vor ein paar Jahren sind wir umgezogen und unsere Vorbesitzer haben uns einen Teich hinterlassen.
Er ist nicht allzu groß, ca.1 Meter tief, 1,50 breit und 2 lang.

Die alte Teichfolie hatte damals ein Loch, daher haben wir sie entfernt und den Teich nicht mehr genutzt.
Die Lage des Teiches: Der Teich ist hinten im Garten und viele Bäume ind drum herum. Da die Baumkronen gekürzt werden und der eine Baum noch gefällt wird, dürfte das mit dem Licht kein Problem sein.

Jetzt habe ich ein paar Fragen und zwar:
1. Was für eine Folie muss ich verwenden und soll da auch noch Vlies oder irgendwas anderes drunter?
2. Was für Bodengrund? Also Steine oder Kies oder Sand?
3. Welche Fische wären für diesen Teich geeignet? Und wann kann ich sie einsetzen? Wie lang muss der Teich 'einlaufen'?
4. Welche Pflanzen passen zu den Fischen?
5. Was brauche ich alles für Technik? Springbrunnen? Filter?
6. Was für Kosten kommen auf mich zu?
7. Wie mache ich das im Winter mit dem Zufrieren des Teiches? Denn ich will das die Fische das ganze Jahr draußen sind, oder geht das nicht?

und 8. Wann wäre die ideale Jahreszeit mit den Teicharbeiten anzufangen und Fische und Pflanzen einzusetzen?

Danke schon mal für eure Antworten

MfG Tweety :-)
Tweety<3 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.09.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 07.09.2013, 16:54   #2
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.591
Abgegebene Danke: 199
Erhielt: 845 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hallo Tweety

2 Tipps, die wir damals nachträglich nacharbeiten mussten:

1: Grab gleich noch tiefer, ein großes Stück auf 1,70
Die 20 cm sammeln sich Boden und Schlick an, und dann hast Du noch
1,50, ein Muss für den Winter.

2: Mach von vornherein eine ordentliche, tiefe Sumpfzone Drumherum.
Dann sieht man nachher die Teichfolienränder nicht mehr, Du kannst Schilf
und Randpflanzen setzen, und:
Katzen holen sich nicht so gerne nasse Füße, und bleiben weiter weg.

Bei uns kam damals öfter die Nachbarin mit einer Tüte neuer Fische

LG von Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2013, 23:24   #3
HMausL
 
Registriert seit: 08.09.2013
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tweety,
schau mal auf dieser Seite, da werden viele deiner Fragen beantwortet. ;-)

Liebe Grüße

Helmut
HMausL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2013, 00:27   #4
Fabiian
 
Registriert seit: 01.02.2010
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 412
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Tweety

Zitat:
Zitat von Tweety<3 Beitrag anzeigen
Hallöchen :-)

Vor ein paar Jahren sind wir umgezogen und unsere Vorbesitzer haben uns einen Teich hinterlassen.
Er ist nicht allzu groß, ca.1 Meter tief, 1,50 breit und 2 lang.
Teich ist nicht gerade groß, auch das Volumen lässt zu Wünschen übrig. Ca. 2000 L, kommt auf die Zonen drauf an. Hättest du vll. ein Bild? Unbedingt die Kapillarsperre beachten.

Die alte Teichfolie hatte damals ein Loch, daher haben wir sie entfernt und den Teich nicht mehr genutzt.
Die Lage des Teiches: Der Teich ist hinten im Garten und viele Bäume ind drum herum. Da die Baumkronen gekürzt werden und der eine Baum noch gefällt wird, dürfte das mit dem Licht kein Problem sein.
Auch nicht gerade ideal, da Laubeintrag ins Wasser. Sollte mit einem Laubnetz geschützt werden (Herbst). Auch Nährstoffeintrag. Zu viel Sonne ist auch nicht gut, denke hierbei an die Algen. Richtwert 4-6 Std. Sonne.

Jetzt habe ich ein paar Fragen und zwar:
1. Was für eine Folie muss ich verwenden und soll da auch noch Vlies oder irgendwas anderes drunter? Hier gibt es PVC oder EPDM Folien. Ich bevorzuge die EPDM. Vlies gibt es in verschieden Stärken, sollte drunter, ja!
2. Was für Bodengrund? Also Steine oder Kies oder Sand? Den Aushub mit Sand auskleiden. Im Teich zu Kies greifen, keinen Sand, oder ohne.
3. Welche Fische wären für diesen Teich geeignet? Und wann kann ich sie einsetzen? Wie lang muss der Teich 'einlaufen'? Da der Teich relativ klein ist, würde ich dir Moderlieschen ans Herz legen. Informiere dich mal darüber.
4. Welche Pflanzen passen zu den Fischen? Dies spielt keine Rolle, eher zu welcher Zone die Pflanzen passen.
5. Was brauche ich alles für Technik? Springbrunnen? Filter? Kommt drauf an, ob Technik los oder mit Technik
6. Was für Kosten kommen auf mich zu? Preislich liegst du mit der Folie inkl. Vlies bei ca. 250 € Pumpe bei 90-100 € Steine 30 € Pflanzen 80+€
7. Wie mache ich das im Winter mit dem Zufrieren des Teiches? Denn ich will das die Fische das ganze Jahr draußen sind, oder geht das nicht?
Hierfür noch ein paar Cm tiefer buddeln. Winter Eisfreihalter.

und 8. Wann wäre die ideale Jahreszeit mit den Teicharbeiten anzufangen und Fische und Pflanzen einzusetzen? Frühjahr.

Danke schon mal für eure Antworten

MfG Tweety :-)
lG Fabian
Fabiian ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.09.2013   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
teich, teichbau, welche bepflanzung, welche fische

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dennerle CO2-Anlage in Betrieb nehmen uja Technik und Zubehör 2 26.12.2012 04:49
10L Nanocube in Betrieb nehmen Nudnik Archiv 2010 7 29.01.2010 10:24
Altes AQ wieder in Betrieb nehmen?! WingMan Archiv 2009 4 18.01.2009 21:51
Umpflanzen im laufenden betrieb? Fisch-O-Mat Archiv 2004 14 05.06.2004 20:41
Aquarium in Betrieb nehmen mrurkman Archiv 2004 1 23.01.2004 22:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:49 Uhr.