zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.06.2017, 11:28   #1
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.107
Abgegebene Danke: 805
Erhielt: 245 Danke in 195 Beiträgen
Standard Kleiner Teich und viele Fragen

Hallo,

hoffentlich könnt ihr mir einige Fragen beantworten.

Ich möchte im Garten einen sehr kleinen Teich anlegen, der zu Fuße einer Kräuterspirale liegen soll. Die steht aber nicht. Ich fange einfach mal mit dem teich an.😉

Ich habe eine kleine Teichschale dafür gekauft und bin gerade dabei, das loch dafür auszuheben.

Jetzt sind für mich beim recherchieren ein paar Fragen aufgetaucht.

Man soll für Igel eine Rampe zum rausklettern bauen? Wir haben Igel im Garten und ich möchte nicht, dass einer darin ertrinkt.

Wie ist das mit Katzen? Holen die mir auch Guppys da raus?

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2017, 19:44   #2
Nordlicht1
 
Registriert seit: 03.10.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 277
Abgegebene Danke: 44
Erhielt: 85 Danke in 56 Beiträgen
Standard Kleiner Teich und viele Fragen

Hi,

je nach Teichform, wenn es keine Flachwasserzone gibt die einem Igel ermöglicht selbst rauszuklettern ist eine Rampe zu empfehlen. Dass eine Katze einen Guppy erwischt kann ich mir kaum vorstellen, Fischreiher oder Ringelnattern schon eher. Aber Guppies haben ja viel Nachwuchs, das ist dann natürliche Auslese

Gruß
Angelik
Nordlicht1 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.06.2017   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.06.2017, 23:52   #3
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.107
Abgegebene Danke: 805
Erhielt: 245 Danke in 195 Beiträgen
Standard

Hallo Angelika,

an einer Seite geht die Schale steil hoch und an der anderen in Stufen. Reicht das dann?

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2017, 00:47   #4
JonnyB
 
Registriert seit: 29.07.2014
Beiträge: 391
Abgegebene Danke: 3
Erhielt: 45 Danke in 36 Beiträgen
Standard

Hi.

Einfach einen (dicken) Ast vom Ufer ins Wasser reichen lassen.
JonnyB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2017, 09:42   #5
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.107
Abgegebene Danke: 805
Erhielt: 245 Danke in 195 Beiträgen
Standard

Hallo,

danke dir, so mach ich das.

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 23:28   #6
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.107
Abgegebene Danke: 805
Erhielt: 245 Danke in 195 Beiträgen
Standard

Hallo,

so sieht es jetzt fürs erste aus. Ich werde noch mehr Steine dazulegen und das Kinderspielzeug bleibt natürlich (hoffentlich) nicht für immer.

https://m.youtube.com/watch?feature=share&v=eMNx5p516wk

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 23:53   #7
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 1.939
Abgegebene Danke: 552
Erhielt: 490 Danke in 368 Beiträgen
Standard

@Annette, hallo
ist richtig gut geworden - ein nettes Plätzchen zum Entspannen und Träumen
Birka ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 00:02   #8
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.107
Abgegebene Danke: 805
Erhielt: 245 Danke in 195 Beiträgen
Standard

Hi Birka,

ist ja auch direkt an meinem Lieblingsplatz an der Küchenterrasse.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 10:25   #9
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.107
Abgegebene Danke: 805
Erhielt: 245 Danke in 195 Beiträgen
Standard

Mein kleiner Teich läuft viel einfacher als gedacht.

Ich hatte doch keine Guppys, sondern die Kardinalfische aus meiner gekauften Lido Fischsuppe reingesetzt. Jetzt schwimmen besonders in der Flachwasserzone unzählige, kleine Kardinälchen.

Einen Frosch hab ich des nachts auch durch ein lautes Platschen entdeckt.

Schnecken haben sich, teils mit Nachhilfe auch eingeschleppt. Ein paar PHS und TDS hatte ich bewusst mit reingesetzt, aber es sind auch einige sehr dunkle 'mutmaßliche' Spitzschlammschnecken drin.



Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2017, 10:32   #10
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.107
Abgegebene Danke: 805
Erhielt: 245 Danke in 195 Beiträgen
Standard

Click the image to open in full size.Click the image to open in full size.

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

Danke: (2)
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuling hat viele viele Fragen Tati21 Archiv 2003 10 06.11.2003 20:52
Viele viele Fragen und kein Druchblick mehr... scaryy Archiv 2003 5 22.10.2003 23:37
viele viele Fragen.... COHL Archiv 2003 21 24.07.2003 22:43
Viele, viele Fragen zu diversen Fischen ... Remmiz Archiv 2002 13 26.11.2002 20:51
Viele viele Fragen Alex. Archiv 2002 2 13.02.2002 23:03


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:21 Uhr.