zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.12.2017, 17:08   #1
Schneckinger
Moderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.129
Abgegebene Danke: 301
Erhielt: 1.427 Danke in 632 Beiträgen
Standard Ganz spezielle Weihnachtsgrüße an alle, die Weihnachten arbeiten müssen!

Hallo Feiertagsarbeiter,

hier möchte ich ganz kurz an all die denken, die heute nicht frei haben!

Die ganzen Krankenschwestern, Ärzte, TIERärzte (wie ich bloß auf die komme), Landwirte, Polizisten, Feuerwehrleute, Bus-Bahn und Tramfahrer, Piloten und und und.

Halt alle, die dafür sorgen, das der größte Teil der Leutchen ihr Weihnachtsfest in Ruhe, Bequemlichkeit und Sicherheit verbringen können. Ein herzliches Danke von mir an diese ganzen fleißigen Heinzelmännchen, die dafür sorgen, dass sich die Rädchen auch an den Feiertagen weiterdrehen.

Denkt daran, die hätten auch alle gerne frei. Und wenn der Tankwart heute etwas grantig ist oder der Schutzmann arg miesepetrig schaut... dann giftet nicht zurück, sondern belohnt sie für ihre Mühe mit einem kleinen Weihnachtslächeln oder vielleicht auch einem Extratrinkgeld (das Letztere nicht gerade beim Polizisten während der Verkehrskontrolle). Gerade diese Feiertagsjobs sind ja oft nicht gerade die am Besten bezahlten...

Also all Ihr fleissigen Mitstreiter:
Haltet die Ohren steif und holt den Weihnachtsglühwein halt an Silvester nach. Ich verspreche, dass auch ich nicht schimpfen werde, wenn ich heute Abend noch ein drittes Kälbchen auf die Welt holen muss. Ich werde es zumindest versuchen

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2017, 18:57   #2
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.097
Abgegebene Danke: 531
Erhielt: 489 Danke in 334 Beiträgen
Standard

Hallo Schneckinger, wieso, drei ist doch eine gute Zahl *duck*
Danke für die Spezialgrüße und selbige zurück. Ich mach mich mal fertig für Nachtdienst
Allen anderen natürlich auch schöne Weihnachten!
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.12.2017   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.12.2017, 20:11   #3
Schneckinger
Moderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.129
Abgegebene Danke: 301
Erhielt: 1.427 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Hi Stefanie,

dann hoffe ich, dass Ihr im Nachtdienst (Krankenhaus?) wenigstens einen ordentlichen Teller Plätzchen und evt. etwas (alkoholfreien!) Weihnachtspunsch bekommt.

Tschüß,
Schneckinger

P.S. Bis jetzt sind es immer noch zwei. Darf auch gerne so bleiben... Immerhin konnte ich mir eine Stunde Kirche mit Handy auf Vibrationsalarm "klauen" ;-)
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2017, 20:38   #4
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 1.069
Abgegebene Danke: 373
Erhielt: 172 Danke in 139 Beiträgen
Standard

Hallo Schneckinger.

Vielen Dank für Deine Grüße.

Als alter Schichtarbeiter in einem Kraftwerk schließe ich mich den wünschen an, denn auch ich darf einen teil der Weihnachtszeit, und die Silverster Nacht, arbeiten.

Von daher an alle die arbeiten müssen : haltet die Ohren steif, genießt die zeit zuhause und laßt euch auf der Arbeit nicht stressen.

Allen anderen wünsche ich auch ein frohes und ruhiges Weihnachtsfest.

LG Balu
dumdi65 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2017, 21:19   #5
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.319
Abgegebene Danke: 119
Erhielt: 220 Danke in 183 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich denke an euch, das geht vorbei!

Aber ich muss ehrlich sagen dass ich früher ein paar mal an Weihnachten arbeiten musste und fand das garnicht so schlimm.
Und wenn es wie jetzt an einem Wochenende war kam es einem ewig vor aber immer noch lieber als an Silvester um sich an Neujahr frühmorgens aus dem Bett zu quälen (wenn man Frühdienst hatte).
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2017, 21:45   #6
Öhrchen
 
Registriert seit: 17.02.2013
Beiträge: 3.097
Abgegebene Danke: 531
Erhielt: 489 Danke in 334 Beiträgen
Standard

Hallo,
und, was machen die Weihnachtskälbchen?
Ja, Nachtdienst im KH. Wir machen „jeder bringt was mit“ Büffet, bei 10 Leuten Personal kommt da schon was zusammen
Öhrchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2017, 22:42   #7
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.279
Abgegebene Danke: 645
Erhielt: 633 Danke in 475 Beiträgen
Standard

@hallo an alle Weihnachtsarbeiter

ja, altbekannt - viele, viele male Weihnachten, Jahresbeginn, Ostern und alles solche
Tage, wo andere Freizeit genießen, erlebt.
Und doch:
Im KH, im Pfllegeheim, überall, wo Menschen auch in diesen Stunden so dringend auf Hilfe und Mitmenschlichkeit angewiesen waren - es war immer gut so, dort zu sein,
den eigenenen Beitrag zu leisten.

Gerade Weihnachten war es so wichtig, kranken, alten, sterbenden Menschen die Hand zu reichen, ihnen zu zeigen, dass sie niemals allein und verlassen sind.

Und der Zauber von Weihnacht und Besinnlichkeit war auch in diesen Momenten, in diesen Tagen , für uns alle ganz deutlich zu spüren.

Natürlich brauchen unsere Tiere genauso unsere Hilfe - und es ist nicht das Schlechteste, einen Beruf zu haben, in dem man immer hilft , egal, ob die Domglocken läuten, oder der Osterspaziergang ausfallen muß.
Weil es Sinn macht .

Ich wünsche allen, die in diesen Tagen ihren Job machen, selbstverständlich, ohne Ärger und Murren, und natürlich auch allen anderen , die zu Hause bei ihren Lieben sind, schöne, harmonische und entspannende Feiertage .

@Stefanie,
ich wünsche dir eine ruhige Heilige Nacht und guten Appetit
(Bestimmt kriegst du morgen lecker Pute, Kartoffelklöße und Rotkohl serviert )
Birka ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2017, 03:46   #8
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 639
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 112 Danke in 66 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

auch ich waere eine von denen, die Weihnachten als Arbeitende im Krankenhaus haette verbringen duerfen. Leider bin ich zur Zeit auf der Patientseite, gluecklicherweise nicht im Krankenhaus an den Feiertagen, sondern mit meiner lieben Familie.

Aber ich denke an meinen Mann, der dafuer sorgt, das die Flugzeuge mit Besatzung und Passagieren auch an Weihnachten wieder sicher auf der Erde ankommen.

Vielen Dank an an meine arbeitenden Kollegen und Kolleginnen und alle fleissigen, arbeitenden Menschen, die auch an den Feiertagen dafuer sorgen, das es uns geht.

Frohe Weihnachten an alle. Møge es eines Tages Friede und Respekt zwischen allen Menschen geben.

LG Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2017, 09:01   #9
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.819
Abgegebene Danke: 75
Erhielt: 138 Danke in 94 Beiträgen
Standard

Auch ich wünsche frohe Weihnacht an unsere arbeitenden Mitmenschen.

Schneckinger, vielen Dank für deine tollen Worte.

Ich möchte noch dazu sagen, ich bin noch ganz anderes drauf und gerade die Verkäufer die vor den Tagen Überstunden schieben müssen, möchte ich ein großes Lob aussprechen. Ihr steht unter dauerstress und werdet angemotzt von genervten Kunden.

Samstag vor Heilig Abend, 20 Uhr . Ich habe nur Zwei teile noch zu holen, drei Kassen voll bis hinten im Laden. Da schreien einige Kunden rum warum es nicht voran geht. Ich natürlich auch genervt, den ich habe in der letzten Woche nicht viel geschafft werden so viel,Arbeit.
Ich war die brüllendem KÄUFER leid, die schaukelten sich gegenseitig hoch.
An der Kasse die Damen zogen was das Zeug hält die Wahre übers Band.
Dann habe ich ganz laut gerufen : ,, Hier ist noch eine Kasse nicht besetzt, diese Mitarbeiterin liegt gerade in diesem Moment im Sterben, Schwerer Autounfall weil ein gestresster Autofahrer sie gerammt hat. Möchte einer sich an diese Kasse setzten, dann geht das hier auch schneller ?,,

Es war plötzlich so Mega ruhig im Laden, die Leute schauten zu Boden und taten als hätten sie vorher nicht gemeckert.

Als ich änder Kasse ankam sagte die Kassiererin : Sehr makaber, aber die Ruhe tut gerade gut , danke !


So gehe ich mit Leuten um die anderen Menschen das Leben schwer machen weil sie selbst im Stress sind.

Lg
Ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2017, 09:14   #10
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 639
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 112 Danke in 66 Beiträgen
Standard


Ruth, du bist einfach klasse. Vielen Dank dafuer.

Viele Gruesse aus dem hohen Norden, wo es doch noch etwas ruhiger zugeht.

LG Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
An alle Frohe Weihnachten molly5592 Allgemeines 0 24.12.2014 12:21
Arbeiten im Garnelenbecken !?! eagle23 Archiv 2004 9 12.05.2004 07:55
Weihnachtsgrüße sammeln Holger W Archiv 2002 2 17.12.2002 11:45
Mal was ganz anderes FINGERHÜTE (für alle Nordlichter) lda25pitbull Archiv 2002 1 28.06.2002 06:22


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:39 Uhr.