zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.04.2015, 15:34   #1
DarkPanther
Mod a.D. auf Zeit
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.165
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard Mikrowürmchen

Details zum Angebot
Moin zusammen.
Suche nen Ansatz Mikrowürmchen.
Würde dafür 5 Euro inkl. Porto bieten.

Grüße.
DarkPanther ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 25.04.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 26.04.2015, 05:10   #2
funnyfisch
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 1.869
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Steffen,

ich habe reichlich da. Wenn du magst.....gern. Mußt mir nur sagen, wie ich die verpacken soll.
funnyfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2015, 10:31   #3
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hi,
Das würde mich auch interessieren.
Marmeladeglas? Plastikdose? Tüte?
Gruß
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2015, 10:33   #4
DarkPanther
Mod a.D. auf Zeit
 
Registriert seit: 15.02.2009
Ort: 38***
Beiträge: 7.165
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 52 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Moin.

Habe die nun schon in 2 Varianten bekommen.
Variante 1
Kleine Becherchen (Die von Futtertabs oder Quarkbechern)

Variante 2
Kleine Zip-Beutelchen.

Variante 2 ist die günstigere, weil man diese wunderbar in einen Umschlag schmeißen kann
DarkPanther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2015, 11:04   #5
Red Angel
 
Registriert seit: 07.03.2009
Ort: Südbaden
Beiträge: 1.286
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 9 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Hallo
Versenden tun wir solche Zuchtansätze seit Jahren schon. Die beste Methode ist in Frischhaltefolie eingewickelt und dann in Beuteln o.ä. verpackt. Geht gut als Maxibrief. Und wirklich nur Ansätze mit Würmern und nicht ne Menge Brei. Bei zuviel Brei kann es auch mal kippen während des Transportes. Wichtig sind ja die Würmchen und nicht das Substrat.
Gruß Jens
Red Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 26.04.2015   #5 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LEFU-Ansatz Mikrowürmchen (panagrellus silusioides) hmkey Angebote von Aquaristik-Artikeln und Fische 5 27.12.2015 08:50
Mikrowürmchen mit Kefir ansetzen komodo37 Aquaristische Versuche und Experimente 1 06.01.2014 00:02
Wie züchte ich Mikrowürmchen......? Mello Archiv 2003 3 13.01.2003 23:16
Mikrowürmchen einfach selber machen ?? Konstantin Archiv 2002 4 21.02.2002 21:14


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:00 Uhr.