zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.01.2017, 10:04   #21
bonsai70
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: 45711
Beiträge: 245
Abgegebene Danke: 53
Erhielt: 62 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kabomba Beitrag anzeigen
Es gibt Schneckenkorn, dies ist auch wasserlöslich. Aber auch nicht zu viel!!

Guten Morgen,

haben wir schon den 1. April?
bonsai70 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 27.01.2017   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 27.01.2017, 11:01   #22
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Und wieder ein unsinniger Beitrag von Dir.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 11:11   #23
bonsai70
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: 45711
Beiträge: 245
Abgegebene Danke: 53
Erhielt: 62 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kabomba Beitrag anzeigen
Einem Neubesatz stünde dann nichts mehr im Wege.

das wäre dann sehr wahrscheinlich auch nötig
bonsai70 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 11:18   #24
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

... da das Becken sehr wahrscheinlich nicht nur Schnecken- sondern auch Besatzfrei wäre... *grummel*

So langsam wechselt das Getrolle von lästig zu gefährlich und schädigend!

Sorry für das OT...


Zum Thema: ich habe A. Helena in einem eigenen Becken. Dort verhält sich die Population proportional zum Futterangebot. Wenn die Schneckenmenge in den anderen beiden Becken zu groß wird sammle ich dort ab und siedle sie zu den Helenas über. In der übrigen Zeit wird "normal" gefüttert.

Liebe Grüße
Sitha


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 11:30   #25
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.141
Abgegebene Danke: 825
Erhielt: 255 Danke in 202 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wasserwelt Beitrag anzeigen
Hallo Rinikäfer

Du nimmst doch wohl diesen Beitrag von kabomba (Schneckenkorn) nicht ernst?
Hallo Wasserwelt,

leider weiß ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Ich finde solche Äußerungen gefährlich. Anfangs habe ich ohne mich anzumelden, einige Foren quergelesen. Manchmal fiel es mir leicht, gute Kommentare rauszufiltern und manchmal nicht. Das Internet bietet Infos die Hülle und die Fülle, da ist es für Anfänger nicht so leicht, das richtige zu finden.

@kabomba Lass das doch bitte, du stiftest Verwirrung und Unfrieden hier im Forum.

Liebe Grüße
Annette



Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 13:43   #26
mars14
 
Registriert seit: 06.05.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 892
Abgegebene Danke: 16
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke Leute für die Antworten !

Aber bevor ich Schneckenkorn in mein Becken mache, sammle ich die 50000 Schnecken eher einzeln auf.
Zerdrücken ist mir zu aufwendig und zu schade. Ausserdem sind TDS so hart bzw. ihre Schale, dass ich keine Ahnung habe wie ich sie effektiv und einfach zerdrücken soll.
Hm ich glaube ich kauf mir dennoch eine Helena. Ich kann diese dann doch eher einsammeln und verschenken oder verkaufen als die zigtausend andere Schnecken und so ,,unter Kontrolle'' halten, oder ?

grüße Marcel
mars14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 13:58   #27
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hallo Marcel,

Nur eine Helena ist meines Wissens nicht artgerecht.

Verkaufen lassen Sie sich, je nachdem wie die Händler in deiner Umgebung drauf sind, ganz gut. Ich habe jedenfalls mal einige im Zooladen verkaufen können.

Sie werden im Laufe der Zeit ein Becken schneckentechnisch vollkommen übernehmen. Da sie sehr gerne im Boden eingegraben sind wirst Du sie auch nur mit Aufwand alle finden können. Daher meine Variante mit dem gesonderten "Räuberbecken"

Liebe Grüße
Sitha


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 17:22   #28
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von mars14 Beitrag anzeigen

Aber bevor ich Schneckenkorn in mein Becken mache
Hallo mars14

Mach das nur nicht, du wirst doch diesen "Vorschlag" hoffentlich nicht ernst nehmen!!!
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 17:27   #29
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 748 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rinkikäfer Beitrag anzeigen

leider weiß ich nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Ich finde solche Äußerungen gefährlich.
Hallo Annette

Genauso ist es, solche Äußerungen, können gerade für Anfänger unvorhersehbare Folgen haben.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
anentome helena, billig, raubschnecke, suche

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Raubturmdeckelschnecke (Anentome helena) Zwergfadenfisch Besatzfragen 7 05.10.2015 12:35
vermehrung anentome helena Endler Guppy Wirbellose Tiere 13 09.10.2012 23:04
Frage zu Anentome Helena creed77 Archiv 2011 6 06.06.2011 21:16
Laich von Anentome helena ? Tigerbit Archiv 2010 16 19.10.2010 15:30
Anentome Helena Woifgnag Archiv 2010 8 30.06.2010 12:10


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:13 Uhr.