zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.10.2017, 16:56   #1
jwenzel86@aol.com
 
Registriert seit: 17.10.2015
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard Schnecken

Details zum Angebot
Hallo,

Nach meinem Umzug sind plötzlich sämtliche Schnecken, außer der Turmdeckelschnecken, aus meinem 200 Literbecken verschwunden. Ich suche daher einiges an verschiedenen Schnecken. Wer also zuviel hat, darf sich gern bei mir melden .

Vielen Dank, Jenny



Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
jwenzel86@aol.com ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 19:12   #2
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.674
Abgegebene Danke: 48
Erhielt: 113 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Hallo Jenny

Alle anderen Schnecken weg, wie kommt denn sowas ?
Ich habe erst vor zwei Wochen Pianos verkauft, leider zur Zeit nix zum abgeben.
Selbst Turmdeckel, Blasen und Posthorn Habenichts verschenkt. Habe mal so richtig ausgesiebt.
Aber ich bin mir sicher, du wird Angebote bekommen.

Lg
Ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.10.2017   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.10.2017, 19:33   #3
jwenzel86@aol.com
 
Registriert seit: 17.10.2015
Beiträge: 87
Abgegebene Danke: 5
Erhielt: Ein Danke in einem Beitrag
Standard

Hallo Ruth,

Bis auf die tds sind alle weg. Keine Ahnung was da los war. Nicht eine schneckt mehr durchs Becken

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
jwenzel86@aol.com ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2017, 19:50   #4
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.805
Abgegebene Danke: 206
Erhielt: 293 Danke in 184 Beiträgen
Standard

Servus.

Von selbigen Phänomen kann ich ebenfalls berichten.
1. AQ ist das kleine 40l-AQ in dem die Atyopsis moluccensis leben.
Dort hatte ich jede Menge Blasenschnecken. Irgendwann holte ich mir durch Pflanzen die verfl**** Posthonrschnecken ins Becken. Später kamen auch die Turmdeckelschnecken dazu. Seither ging der Bestand an Blasenschnecken stark zurück und nun auch jener der Posthornschnecken. Turmdeckelschnecken gibt es dagegen wie Sand am Meer.
2. AQ ist meine "Großes" mit 112l. Hier ein ähnliches Bild. Die PHS bin ich los geworden. Seit aber die Turmdeckelschnecken in dem AQ sind, ist auch hier der Bestand an Blasenschnecken (meine bevorzugten Schnecken) stark zurück gegangen und zwar so weit, daß ich mir welche aus dem kl. AQ holte, um den Bestand nicht gänzlich aufzugeben.


Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2017, 05:55   #5
Ruthchen
 
Registriert seit: 02.03.2014
Ort: 478xx
Beiträge: 1.674
Abgegebene Danke: 48
Erhielt: 113 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Hallo Jenny

Ausserirdische haben sie geholt und machen nun Test mit Ihnen 😜.

Nein sorry, Spaß gehört dazu. Es ist schon mistiriös das gerade diese Sorten Schnecken plötzlich weg sind. Aber was es nicht gibt gibt es eben doch.

Hast du immer noch keine Angebote bekommen? Die Schnecken sind doch nicht schwer zu bekommen.

Ja schade dass ich erst vor kurzem radikal Schlag gemacht habe.

Wenn ich hier mal Schnecken anbieten, will jeder nur ein paar Schnecken haben, das ist mir dann auch zu viel Arbeit so viele Päckchen zu packen.

Ich bringe meine ganze Sammlung in die Zoohandlung, umsonst.

Lg
Ruth
Ruthchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2017, 21:27   #6
Babsy
 
Registriert seit: 19.08.2011
Ort: Krefeld
Beiträge: 107
Abgegebene Danke: 2
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Na suuuuper,
ich hab heute erst 160 kleine Posthornschnecken abgesammelt!
Gegen Portokosten schicke ich sie Dir!
Babsy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 22:58   #7
Nykela
 
Registriert seit: 18.08.2017
Beiträge: 214
Abgegebene Danke: 50
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hi,

ja, mir ist das auch aufgefallen, ich hatte sooo viele BS in meinem gr0ßen BEcken udn seit ich PHS, TDS uund Rennschnecken drin habe, sind kaum nch BS zu sehen, werden die Babys evtl. gefressen von den anderen Schnecken?
Eine andere Idee habe ich sonst auch nicht.
Nykela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2017, 12:49   #8
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.029
Abgegebene Danke: 762
Erhielt: 233 Danke in 187 Beiträgen
Standard

Hallo,

anzubieten habe ich leider auch keine, meine Schneckenzucht istnicht sehr erfolgreich.

Habe bei meinen BS auch beobachtet, dass sie sehr stark, viel mehr als die anderen vom Futterangebot abhängig sind. TDS vermehren sich dagegen bei mir trotzdem.

Zwerggarnelen genehmigen sich auch gerne mal eine Blasenschnecke oder eine PHS. Hätte ich gar nicht so erwartet.

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnecken ??? Hoschie Wirbellose Tiere 18 10.11.2014 20:19
Schnecken, Schnecken...nichts als Schnecken charly070 Archiv 2009 27 02.07.2009 06:29
schnecken fischi Archiv 2004 3 04.04.2004 20:00
Kot von Schnecken mRk Archiv 2004 5 28.03.2004 21:36
Schnecken?? halo Archiv 2003 18 13.02.2003 20:20


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:40 Uhr.