zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.03.2019, 19:03   #1
Rainer Pe
 
Registriert seit: 16.02.2019
Ort: Saarland
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard Rotstrich-Apistogramma (Hongsloi) Problem

Folgende Angaben ermöglichen eine zeitnahe und umfassende Antwort deiner Frage. Bitte trage unterhalb der Punkte deine Antworten ein und vervollständige darunter deine Frage.:

- Genaue Beschreibung des Problems (am besten mit einem Foto)
Antwort:Beide (ist ein Pärchen) sind neu bei mir seit 1 Woche, anfangs war alles ok. Beide verharren in der Ecke am Boden, Männchen ab und an leicht schräg am Boden. Bei Störung sind sie durchaus in der Lage weg zu schwimmen.Flossen sind meist eingeklappt

- Maße des Beckens (L x B x H) ?
Antwort:300l

- Wie lange läuft das Becken?
Antwort:10 Wochen

Antwort: PH-Wert 7, Nitritwert 0, KH-Wert 6°, Gesamthärte 8°, Nitratwert 30 und Temperatur 26°

- wie oft und wie viel Wasser wird gewechselt?
Antwort: Pro Woche 10%

-wie viel und was genau wird gefüttert?
Antwort: White Mosquito Larven

- sind andere Tiere auch betroffen?
Antwort: Nein

- gab es evtl. vor kurzem ähnliche Probleme, bzw. andere Krankheiten, Todesfälle, etc?
Antwort: Schmetterlingsbuntbarsch Pärchen sind verendet, Kakadaubuntbarsch Pärchen fühlt sich pudelwohl

- wurde sonst etwas gravierendes am Becken, bzw. der Technik verändert (zb Filter getauscht, Bodengrund gewechselt, neuer Dünger oder andere "chemische" Mittelchen (zb um Wasserwerte zu verändern) verwendet, etc.)?
Antwort: Nein

Geändert von Rainer Pe (15.03.2019 um 19:04 Uhr) Grund: Rechtschreibung
Rainer Pe ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.03.2019   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 15.03.2019, 19:20   #2
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.600
Abgegebene Danke: 552
Erhielt: 793 Danke in 378 Beiträgen
Standard

Hallo Rainer

Zitat:
Zitat von Rainer Pe Beitrag anzeigen
Nitratwert 30
Der Wert erscheint mir etwas hoch
Zitat:
Zitat von Rainer Pe Beitrag anzeigen
- sind andere Tiere auch betroffen?
Antwort: Nein
Wie sieht der restliche Besatz aus?
Zitat:
Zitat von Rainer Pe Beitrag anzeigen
- gab es evtl. vor kurzem ähnliche Probleme, bzw. andere Krankheiten, Todesfälle, etc?
Antwort: Schmetterlingsbuntbarsch Pärchen sind verendet, Kakadaubuntbarsch Pärchen fühlt sich pudelwohl
Warum sind die M. ramirezi gestorben? Alter? Krankheit? Wenn ja welche? Haben die A. hongsloi möglicherweise Stress mit den A. cacatuoides?

Fotos des Beckens und der Fische wäre schön, z.B. um möglicherweise zu sehen ob die Aquariumgestaltung und/ oder die Beleuchtung etwas damit zu tun haben könnte. Eigentlich gelten A. hongsloi als sehr robust und anpassungsfähig. Das sie ordentlich bepflanzte, strömungsarme Aquarien benötigen weißt Du sicherlich.

Nachtrag: Ich habe mal meine schlauen Bücher befragt. Im Herkunftsgebiet der Art lag bei Messungen die KH und die GH unter 1°, war also praktisch nicht messbar. Kann das eine Ursache sein?

Danke: (1)

Geändert von DEUMB (15.03.2019 um 19:30 Uhr) Grund: Nachtrag
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 19:41   #3
Rainer Pe
 
Registriert seit: 16.02.2019
Ort: Saarland
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Bilder meines Beckens sind in meinem Album öffentlich. Streit mit den anderen Barschen gab es nicht, Platz ist reichlich vorhanden , der komplette Besatz sind Jungfische. Die SchmetterlingsBB waren ohne Hinweise auf Probleme nach 5 Tagen tot. ;/ Bin ratlos.
Rainer Pe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 19:48   #4
Rainer Pe
 
Registriert seit: 16.02.2019
Ort: Saarland
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Besatz aktuell: Hongsloi Pärchen, KakaduBB Pärchen, 8 Rote von Rio, 6 Brokatbarben, 2 Antennenwelse, 6 Amanogarnelen. (alle noch sehr klein)
Rainer Pe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 20:05   #5
dumdi65
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 3.144
Abgegebene Danke: 1.296
Erhielt: 850 Danke in 631 Beiträgen
Standard

Hallo Rainer.

Ich denke das Maik da auf einer guten Spur ist mit den Wasserwerten. Der pH scheint mir auch etwas hoch für deine GH/KH. Zumal wenn genug Pflanzenmasse im Becken ist, plus funktionierenden Filter, sollte die KH und der Nitratwert sowieso noch etwas fallen. Wie sehen die Eisenwerte aus? Ist das Nachweisbar? Kein Eisen könnte die ganze Chemie stören.

Nachtrag: Ich würde noch mehr Pflanzen einbringen, finde das sind etwas wenig. Hilft auf jeden Fall die Nitratwerte zu senken.

Danke: (1)

Geändert von dumdi65 (15.03.2019 um 20:09 Uhr)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2019, 20:24   #6
DEUMB
 
Registriert seit: 26.02.2017
Beiträge: 1.600
Abgegebene Danke: 552
Erhielt: 793 Danke in 378 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rainer Pe Beitrag anzeigen
Bilder meines Beckens sind in meinem Album öffentlich.
Soweit ich das auf den Fotos erkennen kann sind deutlich zu wenig Pflanzen für die A. hongsloi im Aquarium, es gibt kaum entsprechende Versteckmöglichkeiten. Ich könnte mir gut vorstellen, dass das auch etwas mit dem Tod der M. ramirezi zu tun hat.

Danke: (1)
DEUMB ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 15.03.2019   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Apistogramma hongsloi jim Einsteigerforum 0 21.07.2016 11:20
Rotstrich Barben Faltensack Besatzfragen 1 22.10.2013 18:06
Hongsloi x Kakadu ??? ete0711 Fische 7 21.08.2013 22:32
Apistograma Hongsloi Nachwuchs piwi Archiv 2010 2 25.02.2010 22:15
Apistogramma hongsloi Teddy Archiv 2001 4 07.08.2001 16:00


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:17 Uhr.