zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.10.2019, 10:29   #1
Addiii
 
Registriert seit: 10.10.2019
Ort: Kempten
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Moos wächst aus der Nase

Hallo erstmal
Einem unserer Goldfische wächst Moos/Algen aus der Nase.
Der Fisch ist Top Fit und den anderen fehlt auch nichts.
Wasserwette sind Top.

Hat jemand einen Tip.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20191008_122012.jpg (27,3 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20191008_122002.jpg (21,9 KB, 21x aufgerufen)
Addiii ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.10.2019   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.10.2019, 20:11   #2
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 2.340
Abgegebene Danke: 485
Erhielt: 1.485 Danke in 831 Beiträgen
Standard

Hallo Addii,


erstmal ein Herzlich Willkommen im Forum!

Nun zu deiner Frage:
Auf den Fotos kann man das, was du ansprichst mehr erahnen, als wirklich sehen. Denn beide Bilder sind ziemlich unscharf. Deshalb kann ich Moment nur etwas Kaffeesatzleserei betreiben.

Ich vermute, dass das Moos oder die Algen nicht aus der Nase "herauswachsen", sondern dass sich einfach ein Büschel davon in dem Nasenloch so verfangen hat, dass es sich nicht mehr von alleine so ohne weiteres ablöst. Da auf dem 2. Bild auf dem Bodengrund recht große Pinselalgen erkennbar sind (sieht jedenfalls sehr danach aus), wird es wohl ein Büschel eben dieser Pinselalgen sein, dass sich da in der Nase verfangen hat.

Mein Tipp:
Den Fisch herausfangen und das Büschel ganz vorsichtig herausziehen.

Aber vielleicht versuchst du vorher noch mal, etwas bessere Fotos hier einzustellen.


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 20:40   #3
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 3.150
Abgegebene Danke: 1.047
Erhielt: 1.365 Danke in 867 Beiträgen
Standard

Auch von mir ein herzliches Willkommen,

anders als Oto würde ich erstmal garnichts machen. Etwas ähnliches hatte mal ein Koi von einem Kumpel. Der hatte wohl zu intensiv gegründelt. Nach ein paar Tagen wars, vermutlich beim gründeln, wieder raus geflutscht. Wenn es wirklich sowas ist, Oto hat recht, erkennen kann man nicht wirklich viel.

Oder Du hast einen der seltenen Algenjunkie Goldfische, der grad ne Line gezogen hat...

Tom

Danke: (1)
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 15:06   #4
Addiii
 
Registriert seit: 10.10.2019
Ort: Kempten
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Danke Foto folgt..
Addiii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 15:22   #5
Addiii
 
Registriert seit: 10.10.2019
Ort: Kempten
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hatte ihn mal an der Luft. Es steckt richtig in der Nase, aber zu wenig um es zu packen. Hoffe die Fotos sind etwas besser.
Vielen dank ☺
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20191011_151154.jpg (48,4 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20191011_151147.jpg (48,6 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20191011_151002.jpg (46,8 KB, 16x aufgerufen)
Addiii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 16:18   #6
carpenoctemtom
 
Registriert seit: 14.11.2017
Ort: Seesen
Beiträge: 3.150
Abgegebene Danke: 1.047
Erhielt: 1.365 Danke in 867 Beiträgen
Standard

Wie gesagt, ich würde nichts machen. Vor allem hätte ich ihn nicht raus geholt, dadurch schädigt man i.d.R. mehr als zu helfen. Aber jetzt ist es zuspät. Gib ihm Zeit, sich zu erholen, am besten noch Erlenzäpfchen und Laub ins Becken. Damit die durch die Aktion geschädigten Hautbereiche gleich natürlich desinfesziert werden...
Tom
carpenoctemtom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 11.10.2019   #6 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verschenke: Moos pesu Tauschen und Verschenken 24 05.10.2017 13:00
moos C.F. Aquarien Einrichtungsratgeber: Pflanzen und Dekoration 6 14.12.2012 00:51
Moos wächst nicht bzw fällt auseinander Lumpii. Archiv 2010 8 30.03.2010 18:47
Hornkraut wächst udn wächst fischesindtoll Archiv 2009 2 07.11.2009 12:52
Cory hat braunrote "Nase" ? Hilfe! Petra Sw. (Amy) Archiv 2002 5 22.01.2002 15:41


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:05 Uhr.