zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.04.2021, 16:38   #111
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.009
Abgegebene Danke: 2.715
Erhielt: 2.302 Danke in 1.644 Beiträgen
Standard

Doch, die Röhren sind ebenso effektiv. Die gehen nur auseinander durch das Aufquellen. Aber Garnelen lieben die Dinger. Und danach haben auch die Corys darunter Platz
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 18.04.2021   #111 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 18.04.2021, 20:38   #112
_hannibal_
 
Registriert seit: 18.03.2021
Beiträge: 283
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: 41 Danke in 33 Beiträgen
Standard

Dann werd ich mal nach Röhren schauen, die sind zusätzlich noch dekorativ und nützlich
_hannibal_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2021, 10:58   #113
_hannibal_
 
Registriert seit: 18.03.2021
Beiträge: 283
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: 41 Danke in 33 Beiträgen
Standard

Farblich hat sich da nicht viel getan am Wasser :-(
_hannibal_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2021, 12:29   #114
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.009
Abgegebene Danke: 2.715
Erhielt: 2.302 Danke in 1.644 Beiträgen
Standard

Schade
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2021, 12:34   #115
_hannibal_
 
Registriert seit: 18.03.2021
Beiträge: 283
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: 41 Danke in 33 Beiträgen
Standard

Ja finde ich auch. Und nun? Mehr Rinde rein? Oder mehr Zapfen und Blätter? Zapfen sammeln sich schon ziemlich viele im AQ. Schätze so um die 150 Stück. Blätter sind zwei XXL drinnen. Hatte noch große von Dennerle. Vom Handling her wäre mir die Rinde lieber, da sie kleiner ist, aber wenn sie nicht färbt, hat sie vermutlich auch keine richtige Wirkung, oder?
Könnte alternativ Rinde von Hobby bestellen. Oder kann ich nen packen Zapfen in nen Nylonstrumpf hängen? Aber da bleiben dann bestimmt die Garnelen mit ihren dünnen Beinen hängen. Ich teste jetzt auch keine unbekannten Shops mehr, da reichts mir erstmal.
_hannibal_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2021, 12:44   #116
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.009
Abgegebene Danke: 2.715
Erhielt: 2.302 Danke in 1.644 Beiträgen
Standard

Wenn du das Gefühl hast das der Pilz auf dem Rückzug ist lasse alles bis zum nächsten Wasserwechsel jetzt so wie es ist. Bei diesem kannst du dann einen Teil der Zapfen herausholen. Die Rinde würde ich jetzt mal bis zum nächsten Wasserwechsel in einen Eimer mit Wasser geben und dieses beim Wechsel einfach hineinschütten so wie es ist.

Fazit: so lange es sichtbar besser wird kannst mit der Behandlung langsam zurückfahren. Stagniert es oder wird schlimmer wieder etwas anziehen. Mit der Zeit bekommst ein Gefühl dafür wie es Handhaben mußt.

Nicht vergessen: es können bei den Fischen sichtbare Zeichen zurückbleiben, Sieht dann aus als wäre da ein Loch
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2021, 12:57   #117
_hannibal_
 
Registriert seit: 18.03.2021
Beiträge: 283
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: 41 Danke in 33 Beiträgen
Standard

Alles klar. Ich hab ja genügend Rinde, dann mach ich einfach mal einen Sud und schaue, wie sich das Wasser färbt, wenn sich mit der Rinde über nacht nicht´s tut, dann lege ich mal 50 Zapfen und ein Blatt in Wasser ein. Wassertemperatur egal? Handwarm evlt besser um die Stoffe zu lösen, oder kurz überbrühen sogar? Ich finde es ist wieder etwas besser geworden auf dem Bild, dass ich gestern eingestellt habe.
Ja, das Gefühl dafür fehlt mir noch völlig.
Ohje, na hoffentlich passiert das bei meinen nicht.
_hannibal_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2021, 13:04   #118
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.009
Abgegebene Danke: 2.715
Erhielt: 2.302 Danke in 1.644 Beiträgen
Standard

Normales Wasser das du beim Wechseln benutzt, muss nicht temperiert werden. Ist es ja in der Natur auch nicht
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2021, 13:10   #119
_hannibal_
 
Registriert seit: 18.03.2021
Beiträge: 283
Abgegebene Danke: 26
Erhielt: 41 Danke in 33 Beiträgen
Standard

Perfekt. Osmosewasser oder Leitung? Oder egal :-)
_hannibal_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2021, 13:37   #120
dumdi65
Moderator
 
Registriert seit: 16.09.2017
Ort: Neuhofen/Pfalz
Beiträge: 8.009
Abgegebene Danke: 2.715
Erhielt: 2.302 Danke in 1.644 Beiträgen
Standard

Halbe Halbe wenn das in dem Verhältniss wechselst

Danke: (1)
dumdi65 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.04.2021   #120 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
fischschimmel, flaum, panzerwels, schimmel, weiß

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flossenfäule? Fischschimmel? Shadessa Archiv 2011 3 14.11.2011 20:40
Fischschimmel??? gandalf511 Archiv 2010 14 11.02.2010 21:14
Fischschimmel !!! cAn Archiv 2003 5 30.03.2003 13:18
Fischschimmel? Bitte um Hilfe! Mit Bild!!! Christoph M. Archiv 2002 8 13.11.2002 17:09
Wasserwechsel leichter PainKNero Archiv 2001 6 19.10.2001 02:27


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:44 Uhr.