zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.10.2021, 16:18   #1
Dana2001
 
Registriert seit: 07.10.2021
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Schnelle Atmung bei Endler Guppys, seit zwei Monaten

Hallo,

Ich habe ein eher außergewöhnliches Problem mit meinen Endler Guppy Damen. Sie atmen nun schon etwas länger als zwei Monate verhältnismäßig schnell. Zu Anfang dachte ich, die Wasserparameter wären nicht in Ordnung. Dies war jedoch zu keinem Zeitpunkt der Fall. Ich hatte nie Nitrit oder Ammoniak etc im Becken. Auch Nitrat war kein Thema. Ich habe mehrere großzügige Wasserwechsel gemacht und hatte eine Zeit lang auch einen Sprudelstein im Becken. Dieser hat die Fische allerdings nur gestresst und auch das Problem nicht gelöst, daher habe ich ihn wieder herausgenommen.
Zu einem späteren Zeitpunkt, als mir auffiel, dass die Kiemen gerötet waren, habe ich die Fische prophylaktisch mit Esha 2000 auf Kiemenwürmer behandelt. Dies hat jedoch nichts gebracht. Die Tiere atmen immer noch schnell. Das geht jetzt echt schon ziemlich lange, aber das seltsame ist, dass es ihnen bis auf die schnelle Atmung gut zu gehen scheint. Ich hatte keine Verluste und die Tiere würden am liebsten den ganzen Tag fressen.

Habt ihr sowas schonmal erlebt? Ich weiß absolut nicht mehr weiter, will es aber auch nicht dabei belassen.

Liebe Grüße,
Dana


[B]- Maße des Beckens 60x30x30

[B]- Wie lange läuft das Becken? Ca. 2 Jahre, aber die Endlers sind erst vor 5 Monaten eingezogen

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: pH: 7,5, Nitrit : nicht nachweißbar, KH:8,1dH, Gesamthärte : 8,4 dH, Nitrat: 0,66 mg/L, Temperatur: 25 grad Celsius

- wie oft und wie viel Wasser wird gewechselt?
Antwort: . Einmal in der Woche ca. 50%

-wie viel und was genau wird gefüttert?
Antwort: JBL Guppy, JBL Novofect, ab und an Lebendfutter, Gefriergetrocknete Daphnien, Artemia und Tubifex, ab und zu Spirulina Pulver

- welche Symptome zeigt der Fisch?
Antwort: schnelle Atmung

- sind andere Tiere auch betroffen?
Antwort: keine anderen Tiere vorhanden

- gab es evtl. vor kurzem ähnliche Probleme, bzw. andere Krankheiten, Todesfälle, etc?
Antwort: nein

- wurde evtl schon mit Medikamenten behandelt, wenn ja, mit was und wie lange?
Antwort: Esha 2000 nach Packungsbeilage

- welchen Erfolg brachte die Behandlung (falls bereits eine erfolgt ist)?
Antwort: keinen

- wurden in letzter Zeit neue Fische eingesetzt, wenn ja, sind die neuen Fische oder der Altbestand betroffen?
Antwort: nein, und alle Tiere sind betroffen

- wurde sonst etwas gravierendes am Becken, bzw. der Technik verändert (zb Filter getauscht, Bodengrund gewechselt, neuer Dünger oder andere "chemische" Mittelchen (zb um Wasserwerte zu verändern) verwendet, etc.)?
Antwort: nein
Dana2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.10.2021   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
endlerguppy, guppy, guppykrankheiten, kiemenwürmer, krankheit, schnelle atmung, vergiftung

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Endlers guppys schnelle Atmung Danilight Fische 5 15.08.2015 21:42
Zu Schnelle Atmung der Skalare Anoy Fische 2 31.05.2014 09:51
Schnelle Fortpflanzung von Endler Guppys?? Guppy1998 Fische 2 26.05.2013 09:46
schnelle Atmung bei Kakaduzwergbuntbarsch Stanle Archiv 2011 4 01.12.2011 11:50
schnelle atmung-diskus Aqua-Joe Archiv 2003 4 14.01.2003 04:52


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:04 Uhr.