zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.01.2023, 18:00   #1
Chrissi457
 
Registriert seit: 11.01.2023
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Schwertträger hat rote Verfärbung an Kiemen und Maul

- Genaue Beschreibung des Problems (am besten mit einem Foto)
Antwort: Unser ältestes Schwertträgerweibchen hat sich seit einem Tag zururück gezogen. Bei nährem Hinsehen sind deutliche rötliche Verfärbungen an den rechten Kiemen und dem Maul zu erkennen (Siehe Foto).

- Maße des Beckens (L x B x H) ?
Antwort: Eckaquarium mit 80×80×60

- Wie lange läuft das Becken?
Antwort: Seit Seit 1 1/2 Jahren in Betrieb

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: Werte laut Teststreifen alle unauffällig, Temperatur 24-25 Grad.

- wie oft und wie viel Wasser wird gewechselt?
Antwort: circa zweiwöchentlich ungefähr 50%

-wie viel und was genau wird gefüttert?
Antwort: 1x täglich Flockenfutter durch Futterautomat. Ab und zu lieben sie BioGurken

- welche Symptome zeigt der Fisch?
Antwort: Versteckt sich, rote Verfärbungen

- sind andere Tiere auch betroffen?
Antwort: Nein, nur dieser eine

- gab es evtl. vor kurzem ähnliche Probleme, bzw. andere Krankheiten, Todesfälle, etc?
Antwort: Nein

- wurde evtl schon mit Medikamenten behandelt, wenn ja, mit was und wie lange?
Antwort: Bisher keine Medikamente

- welchen Erfolg brachte die Behandlung (falls bereits eine erfolgt ist)?
Antwort: Keine erfolgt

- wurden in letzter Zeit neue Fische eingesetzt, wenn ja, sind die neuen Fische oder der Altbestand betroffen?
Antwort: Keine neuen Fische

- wurde sonst etwas gravierendes am Becken, bzw. der Technik verändert (zb Filter getauscht, Bodengrund gewechselt, neuer Dünger oder andere "chemische" Mittelchen (zb um Wasserwerte zu verändern) verwendet, etc.)?
Antwort: lediglich vorhandene Pflanzen zurück geschnitten, sonst keine Änderungen.


Eigene Beschreibung vom Erkennen der Krankheit bis hin zu deren Auswirkungen und mehr:
Antwort: Fisch hat sich abgesondert, frisst eher zögerlich und hat seit einem Tag auch auffällig rote Verfärbungen im Maul-/Kiemenbereich. Ich hoffe jemand kann diese mir leider nicht bekannten Symptome zuordnen und hat einen Tipp, wie wir unserer Isolde helfen können - Vielen Dank vorab
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20230111_172547.jpg (68,0 KB, 17x aufgerufen)
Chrissi457 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
krank fisch, rote kiemen, schwertträger

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rote Kiemen und Abmagerung ?? :o Unregistriert Krankheiten der Fische 0 03.01.2014 18:11
Rote Kiemen RundRTeam Krankheiten der Fische 1 17.02.2013 10:03
Neon - rote Kiemen chris-md Archiv 2011 3 21.03.2011 21:21
Schmucksalmler mit rote Kiemen michaelb Archiv 2003 0 18.10.2003 22:49


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:11 Uhr.