zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.03.2024, 12:06   #1
whoopy
 
Registriert seit: 19.07.2015
Beiträge: 31
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Weißpünkzchenkrankheit

Hallo Zusammen

Ich war lange nicht mehr hier. Seitdem ich mir vor 8 Jahren mein Lido 120 eingerichtet habe, hatte ich weder Probleme mit Algen oder Krankheiten.

Alle lief super, es ist mal ein Fisch gestorben aber das ist ja normal.

Nun haben meine Schmucksalmler seit ein paar Tagen die Weisspünktchenkrankheit. Der Verkäufer hat mir gestern Sera Protazid verkauft. Er fragte noch ob ich Garnelen oder Schnecken habe, ja habe ich.
Dieses Mittel kann man da einsetzten. Nun sehe ich heute Morgen meine tote Rennschnecke und eine tote Garnele, Ich denke die anderen werden auch noch sterben.

Ich bin echt traurig, da willst du die Fische heilen und die anderen sterben.
Habt ihr Empfehlungen für mich? Am dritten Tag soll ich noch mal behandeln, also Morgen.
Ich habe vor 4 Wochen angefangen mit dem Aquarium Cleaner, Back to Nature.

Auch 3 Schmucksalmler und 3 Zebraschnecken sind vor 4 Wochen ins Becken gekommen.

Ist Sera Protazid das richtige Mittel?

Lg Bärbel
whoopy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2024, 07:39   #2
Atlantis
 
Registriert seit: 18.02.2021
Beiträge: 384
Abgegebene Danke: 45
Erhielt: 127 Danke in 97 Beiträgen
Standard

Wenn die Fische noch kräftig genug sind, dann kannst Du es ohne Medikamente mit einer Kombination aus Wärmebehandlung (Wassertemperatur für 10 Tage auf 30°C erhöhen) und Salzbehandlung (1 Teelöffel Salz auf 54 bis 60 Liter) versuchen. Ob es dann hilft ist aber sehr unterschiedlich, manchmal klappt es, manchmal nicht.

Ansonsten würde ich zur Verwendung von JBL Punktol (kupferfrei), Sera Costapur, Sera med Professional Protazol und Sera Phyto med Protazid oder ESHA EXIT raten, also einem Medikament. Wobei ich jetzt nicht weiß, was davon aktuell auf dem Markt ist.

Jedes Medikament und jede Behandlungsmethode hat die eine oder andere Nebenwirkung. Du musst Dich halt entscheiden was Dir wichtiger ist. Nichts zu tun ist jedenfalls die schlechteste Variante

Danke: (1)
Atlantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2024, 07:39   #3
Forengast
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi.

Also laut Packung könnte es helfen, aber ist auch leider unverträglich für Wirbellose.

Was du aber auch machen kannst ist großer Wasserwechsel und Huminstoffe zugeben. Die verstärken auf jeden Fall die Abwehrkräfte der Bewohner und sind auch antibakteriell in der Wirkung. Im Laden gibt es die Mittel auf jeden Fall von Dennerle und JBL zu kaufen
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2024, 12:35   #4
Atlantis
 
Registriert seit: 18.02.2021
Beiträge: 384
Abgegebene Danke: 45
Erhielt: 127 Danke in 97 Beiträgen
Standard

Fehler
Atlantis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2024, 09:41   #5
Forengast
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Behoben
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:07 Uhr.