zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.12.2012, 19:46   #1
Silbermolly
 
Registriert seit: 12.07.2012
Ort: München
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard roter Punkt an einem Kiemendeckel --> Kiemenwürmer?!?

Hey Leute,
ich habe einen Dalmatinermolly, der vor etwa drei Wochen Weißpünktchenkrankheit hatte. ER war der einzige und es ist mit Medikamenten nach drei Tagen verschwunden. Er hatte nur zwei ganz kleine Knötchen und ich habe das Medikament angewendet, wie auf der Anleitung stand.
Daraufhin wurde er ziemlich gemein von meinem Silbermolly quer durchs Becken gehetzt und wird immernoch gebissen, wenn er in Reichweite kommt. Heute entdeckte ich einen kleinen roten Punkt auf einem der Kiemendeckel. Können das Kiemenwürmer sein? Was soll ich dagegen tun? Ich habe ihn jetzt vorsichtshalber mal in ein Salzbad gesteckt, soll in solchen Fällen ja immer helfen.
Ist dasansteckend, hat einer von euch ERfahrung damit?
LG
Molly
Silbermolly ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.12.2012   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 04.12.2012, 19:58   #2
Silbermolly
 
Registriert seit: 12.07.2012
Ort: München
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Kann es sein, dass sich die Haut ablöst oder bilde ich mir das nur ein
Silbermolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2012, 22:09   #3
Gubbiefan
 
Registriert seit: 12.11.2012
Beiträge: 29
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo

Zitat:
Zitat von Silbermolly Beitrag anzeigen
Ich habe ihn jetzt vorsichtshalber mal in ein Salzbad gesteckt, soll in solchen Fällen ja immer helfen.
Du schluckst wahllos auch Pillen?

Zitat:
Kann es sein, dass sich die Haut ablöst oder bilde ich mir das nur ein
Vielleicht solltest du jetzt mal nachlesen, was ein Salzbad bezwecken soll, wann man es einsetzt, wie man es einsetzt. Was du hier fragst klingt für mich nach unverantwortlichem rumprobieren an lebenden Tieren.

Nichts für Ungut - Salzbad ist nicht gleich Salzbad. Schreib mal, was du genau gemacht hast, wie groß das Becken ist, was da noch alles rumschwimmt, ggf wären pH-Wert un KH noch von Interesse.

Gruß Peter
Gubbiefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 21:25   #4
Silbermolly
 
Registriert seit: 12.07.2012
Ort: München
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Man riet mir, bei kranken Mollys Salzbad anzuwenden, weil es das Immunsystem stärkt und das Salz im Wasser gegen Kiemenwürmer helfe. Ist das falsch? WEnn ja werde ich das Geratene tun. Jetzt schwimmt der Fisch meistens auf einer Stelle und eiert dabei ein bisschen. ER hat ganz leicht weiße Pünktchen auf der Schwanzflosse, ist das eine Krankheit? Womöglich noch Weißpünktchen? Da sind es doch eher Knötchen. Kann ich ih noch heilen?
Es tut mir Leid (hauptsächlich bei meinen Fischen) wenn ich gutgläubig das getan habe, was mir in der Zoohandlung geraten wurde, ohne mich darüber zu informieren.
Also nochmal die Tatsachen:
-roter Fleck am Kiemen 8seit zwei Tagen und täglich 10min Salzbad unverändert)
-möglicherweiße weiße Pünktchen an Schwanzflosse
-an einer Stelle 'eiern'
-vor drei Wochen WEißpünktchen, aber eigentlich verheilt

Ich hoffe ihr könnt mir helfen
LG
Molly
Silbermolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2012, 21:43   #5
lisma
 
Registriert seit: 04.05.2012
Ort: 49080
Beiträge: 425
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

ein Foto wäre vielleicht nicht verkehrt...

und irgendwie hast du die ganzen Fragen von Peter wohl überlesen? das wäre nicht schlecht, wenn man diese Angaben hätte um zu helfen...
lisma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2012, 21:19   #6
Silbermolly
 
Registriert seit: 12.07.2012
Ort: München
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
Foto geht nicht, meine Kamera kann irgendwie keine Bilder auf meinen Laptop laden.
Aber PH ist etwa 7,
es sind Guppys, Mollys, Schwertträger, 1FaFi, Antennenenwelse, Panda-Saugbarben, Algenfresser drin und ich hab 180l seit 7 Monaten
Was ist KH?
Vor kurzem ein Fafi an EUS gestorben, aber ich glaube dashat damit nichts zu tun. Mein molly hat heute nicht mehr so geeiert, aber der rote Fleck, es sieht irgendwie wie eine Wunde aus, ist auch nicht kleiner geworden. Kann das ein Biss sein? Mein DAlmatiner hat sich häufiger mit dem Silbermolly gezofft. Kann ein Fisch so böse zubeißen?
LG
molly
Silbermolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2012, 10:28   #7
Silbermolly
 
Registriert seit: 12.07.2012
Ort: München
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Jetzt sieht es mehr nach einer Art Bluterguss aus.
Silbermolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2012, 21:26   #8
Silbermolly
 
Registriert seit: 12.07.2012
Ort: München
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Er hat das immernoch. Allerdings sieht es jetzt mehr nach einer Verletztung über die eine dünne Haut wächst.
Lg
Molly
Silbermolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2012, 21:35   #9
Silbermolly
 
Registriert seit: 12.07.2012
Ort: München
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

jetzt ist es mehr eine rötliche Platte unter den Schuppen...
HILFE!!!!!!!!!!!!!
Silbermolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2012, 14:22   #10
Silbermolly
 
Registriert seit: 12.07.2012
Ort: München
Beiträge: 129
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Bitte Hilfe!!!!!!!
Man sieht bis auf die kiemen. es ist nichts mehr darüber, wie ein Loch, hilfe!!!!!!!!!!
BITTE!!!!!
Silbermolly ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 19.12.2012   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
kiemenwürmer, molly, roter fleck

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
roter Neon mit hellem Punkt auf Kopf frosch_wicki Archiv 2011 2 01.09.2011 20:38
Roter Punkt zwischen den Augen J.Dienstbach Archiv 2010 3 11.01.2010 22:10
Platys roter punkt bei den Kiemen MichiundIrene Archiv 2009 9 11.12.2009 14:14
Hilfe!! Einem Trauermantelsalmler fehlt ein Kiemendeckel!! *Nagini* Archiv 2002 2 07.08.2002 14:26
WICHTIG: Roter Punkt bei Guppyjungen Shi Archiv 2002 3 13.06.2002 11:27


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:28 Uhr.