zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.05.2013, 21:44   #1
Skalar12345
 
Registriert seit: 02.05.2013
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Skalar mit unbekannter Krankheit!!Hilfe

Hallo,

brauche dringend einen Rat. Einer meiner Rotrücken Skalare ist seit mehreren tagen krank.
Welche Tiere sind erkrankt?
Ein Rotrücken Skalar

Gibt es Veränderungen im Aussehen, Verhalten, Körperhaltung oder Kotabgang?
siehe Bild, Geschwülst am Darmausgang, Treibt senkrecht an Wasseroberfläche(Luftschnappen?), Seitliche Flossen sind an dem Übergang zum Körper rot gefärbt, keine Futterzunahme


Wie lautet der vollständige Besatz?
20 Salmler, paar Welse

Wie verhalten sich die anderen Tiere im Aquarium?
alle anderen normal

Wie groß ist das Aquarium (Liter oder Maße)?
576l

Wie lange läuft das Aquarium schon?
mehrere Jahre

Wurde in letzter Zeit in dem Becken etwas verändert? Neue Tiere, Pflanzen, Einrichtung?
Wurzel neu Pflanzen neu

Was wird gefüttert? Wie oft und wie viel?
Frostfutter 1x täglich

Wie hoch ist die Wassertemperatur?
28°C

Wasserwerte von Aquarium und Leitungswasser (sofern bekannt)?
berliner Leitungswasser ph 7 aufgrund co2 anlage

Wird das Wasser aufbereitet oder gefiltert? Womit?
Eheim 2080

Wie oft wird Wasser gewechselt, in welcher Menge und wann war der letzte Wasserwechsel?
1x Woche 30%

Wurden in der Nähe des Beckens irgendwelche Sprays/Chemikalien/Dünger verwendet?
Wurden Floh- oder Zeckenmitteln o.ä. bei anderen Haustieren angewendet?
Nein

Sind im Becken irgendwelche unbekannten Tiere zu sehen?

Nein
Was wurde bisher unternommen? Welche Medikamente wurden bereits eingesetzt?
Nix
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20130501_201033.jpg (61,8 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20130501_201154.jpg (56,6 KB, 57x aufgerufen)
Skalar12345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 00:42   #2
David275
 
Registriert seit: 29.03.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Nabend Skalar,

After ist entzündet / vorgestülpt, da denke ich es handelt sich um: Infektiöse Bauchwassersucht.

Erfahrung darüber habe ich bisher noch nicht gemacht.
Schau dir mal die Seite an.
www.aqua4you.de/krankheiten.html

mfg david
David275 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 03.05.2013   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.05.2013, 02:45   #3
NebelGeîst
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.151
Abgegebene Danke: 34
Erhielt: 119 Danke in 77 Beiträgen
Standard

Hi,

ich kann zwar keine Diagnose stellen, soviel schonmal vorab, würde aber (Darm)Parasiten als wahrscheinlicher einstufen als BWS.
Müsste man abwarten, ob sich vielleicht jemand meldet, der mit sowas schon Erfahrungen gemacht hatte.

Danke übrigens, dass du sowohl schonmal den Fragebogen ausgefüllt, als auch Fotos hochgeladen hast Click the image to open in full size.
NebelGeîst ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 07:25   #4
Skalar12345
 
Registriert seit: 02.05.2013
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,

BWS denke ich eher nicht, weder der Körper ist geschwollen noch sind Glotzaugen vorhanden. Auffällig ist auch, dass die Ränder aller Flossen im Übergang zum Körper rötlich gefärbt sind.

Gruß Kenwyn
Skalar12345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 18:06   #5
thefreak
 
Registriert seit: 21.12.2012
Ort: Raum Stuttgart
Beiträge: 662
Abgegebene Danke: 67
Erhielt: 32 Danke in 20 Beiträgen
Standard

Hallo Kenwyn

Soweit ich weis, ist "schneckinger" hier im Forum sehr fit was Skalare angeht. Vieleicht schreibst Du ihn einfach mal an.
Oder auch "magdeburger", hat auch immer einen guten Tip auf Lager.

Gruß
Jürgen
thefreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2017, 09:23   #6
Dedel
 
Registriert seit: 18.09.2017
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard gleiches Problem

Hallöchen,
auch ich habe inzwischen bei einem Skalar das selbe Problem.
Ich denke, dass es eine Ausstülpung des Darmes ist - habe allerdings noch immer nicht die Ursache und die rechte Behandlungsmethode gefunden.
Zu meinem Becken:
360l mit vier Skalaren, 4 Panzerwelsen, 4 Antennenwelsen, 2 Schmerlen und einem Neonschwarm.
PH-Wert gerade für Skalare bestens bei 6,5 und alle anderen Werte sind auch i.O. (gemessen worden durch Wasserprobe im Fachgeschäft)
Gefiltert wird über einen Außenfilter Eheim professional II (fragt mich bitte jetzt nicht nach der Nummer ) und zusätzlich eine Eheim Biopower200.
Pflanzenbewuchs ist meiner Ansicht nach bestens - Becken ist durch etwas größere Pflanzen abgeteilt und Bodenbewuchs ist auch ok.
Der Skalar hat eine Größe von ca. 6-7cm, was mir sehr klein erscheint gegenüber den anderen drei im Becken und auch gegenüber meinen beiden anderen Skalaren in meinem zweiten (mit nur 160l kleineren) Becken. Zum Alter des Fisches und auch der anderen Fische kann ich allerdings nicht viel sagen. Ich habe das Becken komplett erst vor 4 Wochen übernommen (Vorbesitzer verstorben und die Frau wusste nichts mit dem Aquarium anzufangen)
Seit ca. 1 Woche machte sich bei dem Skalar eine Ausbeulung am Darm bemerkbar, die sich inzwischen weiter entwickelt hat. Bei einem zweiten Skalar war das selbe Symptom, welches allerdings nach 1 Tag wieder weg waren.
Separieren des Skalars ist im Moment nicht möglich, da mein drittes Becken (ca 80l) zur Zeit mit Panzerwelsnachwuchs bevölkert ist und ich eine mögliche Ansteckung verhindern möchte.

Hat jemand von Euch einen Rat und Erfahrung, was es sein könnte und wie ich es behandeln kann?

Lieben Gruß
Dedel
Scalar.jpg

Nachtrag:
Der Skalar wie auch alle anderen Fische zeigen normales Fressverhalten und sind normal mobil.
Gefüttert wird Lebendfutter (Mückenlarven), Frostfutter (Tubifex), Flocken und Granulat - alles immer wieder mal im Wechsel.

Geändert von Dedel (18.09.2017 um 09:26 Uhr)
Dedel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Parasiten/Krankheit - was ist das??? kiwili Wirbellose Tiere 13 24.01.2013 19:57
Problem mit Skalar. Wer kennt diese Krankheit? PMwob Archiv 2003 3 31.12.2003 21:39
Hilfe!! Was für eine Krankheit?? mauri Archiv 2003 3 09.08.2003 10:18
Fresslust von Skalar ??? Krankheit??? joergb Archiv 2003 7 24.05.2003 18:25
Hilfe, Krankheit! imported_Andreas W. Archiv 2002 1 25.02.2002 05:30


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:47 Uhr.