zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.11.2013, 10:42   #1
Imogdined
 
Registriert seit: 31.10.2013
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Wels Weibchen schwere verletzung!??

Servus,

Meine Welsin die glaub ich schon etwas in die Jahre gekommen sein dürfte und schon immer nur eine halbe Schwanzflosse hatte, die aber tipp top verheilt war also ihr fehlte nichts hat jetzt vor 3 Wochen nach der Itchityo...Behandlung eine Infektion bekommen...
Itchi...kahm mit dem neu zugang vom Hage...naja gut 5% des Einkaufs hab ich jetzt noch
Mein 180l Becken ist nun wieder vollkommen in Ordnung!
Alle Fische soweit zu sehen Gesund!
Die Wasserwerte stimmen und Temp. ist bei 24-26°
Zu ihr:
Die Infektion hat sich also an der Flosse ausgebreitet und zum Körper hin das meiste regelrecht zerfressen.
Ich hab sie dann als meine Jungfische an ihr nagten... In so ein schwimmendes Aufzucht Becken getan mit Kies und Moos für Schatten usw.
Dazu noch eine doppelte Dosis Ems (effektive Mikroorganismen,richtig geiles Zeug, nur zum empfehlen!)
Nach ca. 27std hatte sie dann anscheinend keinen bock mehr und ist irgendwann unter Tags wieder zurück ins Becken gesprungen...
Soweit so gut, die Infektion scheint weg zu sein und sie verhält sich auch relativ normal.
Nur das üble ist das die halbe Flosse hinten nur noch aus Knochen besteht und man kann praktisch hinten in den Fisch rein schauen kann...
Noch dazu nimmt sie leider immer mehr ab obwohl ich sie immer mit fressen sehe und auch extra nochmal was füttere
Futter: Trocken Futter für Fische, Wels Tabletten, Karotte, Gurke, Paprika(Grün) daran liegts auch nicht...
Und heute als ich sie wieder angeschaut habe fehlte ein kl. stück von der Wunde kurz vor der Flosse nun ist da echt gut was frei gelegt.
Nun da ich mein zukünftiges Pflanzen/Quarantäne/Zucht Becken noch nicht hab wo ich sie rein stecken kann, und ich nicht glaub das man mir in unserer Tier"fach"handlung weiter helfen kann, wollt ich mal schauen ob ich hier zufällig auf jemanden treffe der sich da ein wenig auskennt bevor ich wirklich noch mit einem Fisch zum Arzt fahren muss.
Oder ob das doch einfach nur der Heilungsprozess ist, den meine Neons hatten nach und während Itchityo...kp ich hasse sie...auch föllig kaputte flossen die wieder heile sind, nur bei denen war eben am Körper nichts-.-
Achja hab mein Aq seit fast 3 Monaten aber das sollte ja auch nicht ausschlaggebend sein.

Naja dann danke fürs Lesen und ich bin für jeden guten Rat offen.
Ps: tötung ist solange sie noch so ausschaut ein nogo!

Bilder:
[IMG]Click the image to open in full size.[/IMG]

[IMG]Click the image to open in full size.[/IMG]

[IMG]Click the image to open in full size.[/IMG]
Imogdined ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.11.2013   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.11.2013, 12:10   #2
Katrin17
Moderator
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 279 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hallo!
Ohje, das sieht übel aus.
Hast du ein Becken, ein Eimer, eine große Vase, Mörtelkübel etc... wo du sie extra setzen kannst? Jeden Tag ein bisschen Wasserwechsel, dann passiert schon nix.
Hast du Seemandelbaumblätter? Die wirken entzündungshemmend. Davon einige in den Kübel mit rein und ein Versteck.
Dann muss nicht das ganze Becken behandelt werden.
Was hast du denn sonst noch an Besatz drin?
Gruß Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2013, 14:48   #3
Imogdined
 
Registriert seit: 31.10.2013
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

heyho,
Also hab das versetzen versucht..aber man glaubt es nicht sie ist immer noch schnell nach 20-30min hab ich es dann sein lassen weil ich sie nicht gar so stressen wollte.
Aufjedenfall die Flossen Knorpel/Knochen sind über das Wochenende abgefallen, die Haut hat eine art Kruste gebildet und es scheint zu heilen. Ob die Flosse jetzt doch noch mal nach wägst bleibt offen
Bin aber froh das sie es geschafft hat und das ich nicht auf Kollegen UND TierFACHverkäufer gehört habe denn die Affen haben einfach kurz und knapp die tötung vorgeschlagen...unglaublich.

Am Wochenende ist jetzt auch noch das vorletzte Weibchen vom Neuzugang einfach so gestorben (normal verhalten, keinerlei Anzeichen von Krankheit,außer das sie selten umhergefetzt ist). Einzige war das sie mal Risse in den Flossen hatte, aber das soll ja von Stress/Paarung usw. kommen, die anderen drei sind genauso verstorben. Die Rasse weiß ich leider nicht mehr, Baumarkt beschreibung war glaub ich Glaxi Mix also schauen fast so aus wie Goldfische mit einem Rießen Maul und in schwarz und weiß, gemischt gepunktet.
Aufjedenfall lebt von den 5 Fischen nun nurnoch eine die aber einen deutlich besseren eindruck macht...aber gut die vorletzte tote war genauso...keine ahung was die da mit den Fischen machen...
Dazu sind auch noch 2 Neons drauf gegangen und der dritte wird die Tage kommen, den die werden zuerst ganz blass dann halten sie sich noch paar Tage aber dann ist es vorbei, dem hier schwellen die Augen auch total an, bei den anderen wiederum nicht, wieder ein anderer konnte nicht mehr so gut schwimmen bis er dann immer zu Boden gesackt ist und am nächsten Tag tot war.

Mein Bestand auf 180L (kurz davor gewesen ein 280l+ Becken zu holen)
3kl. Antennenwelse und 3 gr (M/W)
15 Neons von 3 Arten jeweils 5
Und noch 1 M und 3 W von der Verwandschaft der "Glaxy" die aber M rot und W gelb und silber usw. sind. aja von denen ist das M viel kl. als das W bei den "Glaxy" war das M genauso groß wie das W, muss mir da nochmal die genauen namen suchen.
Bis auf die Welse hab ich alle eine Woche früher gekauft. Dann den Neuzugang und eben noch eine Woche später ging es los.
Meinen Nachwuchs sind 5-6 Stück haben die Verwanden der Glaxy geworfen, waren aber auch mal mehr(Ifuckingchityo). Doch von denen ist bis jetzt noch keiner gestorben, von den Neons denk ich auch noch nicht.
Ansonsten hab ich nur noch jede menge Schnecken die fleißig am Putzen sind

Der Neuzugang war:
eben 1 Männchen 4 Weibchen von diesem Glaxy Mix
15 Neons 3 verschiedene Rassen jeweils 5
Und haben dürfte ich noch 4-5 Neons und 1 W
Würde am liebsten mal mit der Klobürste aus der Arbeit durch den Baumarkt rennen um zu sehen was die sich für Krankheiten einfangen...
Imogdined ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.11.2013   #3 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
wels krank flosse

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schwere entscheidung... Gast4 Archiv 2003 26 01.02.2003 11:28
schwere Garnelen? fischteich Archiv 2002 0 25.07.2002 20:52
schwere Garnelen fischteich Archiv 2002 0 25.07.2002 20:52
schwere Garnelen fischteich Archiv 2002 0 25.07.2002 20:51
schwere Garnelen fischteich Archiv 2002 0 25.07.2002 20:50


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:55 Uhr.