zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.10.2015, 05:27   #11
Ferrika
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Moin Sitha,

Zimtstangen im Becken machen nichts aus, weil die Wirkstoffe sich erst bei hohen Temperaturen lösen.
Erschreckende Berichte gubt es in Bezug auf Fische nur, wenn Cassia zum Einsatz kommt, weil der das giftige Cumarin enthält.
Warum der C. verum solche Auswirkungen auf Garnelen hat, hab ich noch nicht rausgefunden. Es dauert leider auch immer etwas, bis die Wirkung bei den Garnelen einsetzt und es trifft auch nicht immer alle. Irgendwie behindert es die Häutung.

Tut mir leid, dass ich vergessen habe, das zu erwähnen. Ich drück die Daumen. Wenn Du Neocaridina drin hast, ist die Chance besser, dass die es überstehen, die sind hart im Nehmen.
  Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.10.2015   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 01.10.2015, 06:37   #12
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 2.134
Abgegebene Danke: 821
Erhielt: 254 Danke in 201 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,

für uns Menschen ist auch der Ceylonzimt besser. Vor einigen Jahren habe ich gelesen, dass Zimt oft schwer mit Fungiziden/Insektiziden belastet sein soll, seitdem kaufe ich nur noch Ceylonzimt im Bioladen.

LG
Annette
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2015, 06:52   #13
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,

Ja, es sind Neocaridina.
Nach dem was ich gelesen habe ist wohl auch in Ceylon-Zimt Cumarin drin, aber nicht in so hoher Konzentration.
Da ich es recht schwierig fand explizit Ceylon hier zu bekommen denke ich dass manche Berichte darauf basieren dass der verwechselt oder Zimtpulver, das möglicherweise minderwertig war, verwendet wurde.

Ich hoffe einfach mal weiter.

Liebe Grüße
Sitha
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2015, 09:28   #14
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.588
Abgegebene Danke: 509
Erhielt: 599 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Hallo,

Zitat:
Zimtstangen im Becken machen nichts aus, weil die Wirkstoffe sich erst bei hohen Temperaturen lösen.
d.h., Sitha müsste die Temp. im Becken erhöhen, weil sonst der Zimt seine heilende Wirkung nicht entfaltet?

Grüße,
Gerd

P.S.: was man hier nebenbei so alles lernt für die eigene Ernährung :-)
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2015, 09:32   #15
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hallo Gerd,

so wie ich das verstanden habe ist der Wirkstoff beim Kochen als ich den Sud hergestellt habe gelöst worden und hoffentlich jetzt frei im Becken.

Liebe Grüße
Sitha
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2015, 12:52   #16
Ferrika
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Genau, Sitha. Beim Kochen wird der Wirkstoff gelöst. Ein Aquarium auf mindestens 70° erhöhen, dürfte zu Problemen führen :-)
  Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2015, 13:08   #17
radlhans
 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Nordhessen
Beiträge: 1.588
Abgegebene Danke: 509
Erhielt: 599 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Ah, sorry. Das mit dem vorher abkochen hatte ich überlesen...
radlhans ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2015, 14:37   #18
Amazon
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: NRW
Beiträge: 2.004
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Aloha!

Jutta, lieben Dank für die interessante Info! Kann man immer brauchen für den Fall der Fälle.

Liebe Grüße und allen Krankenpflegern viel Erfolg und viel Glück allen Patienten!
Ahörnchen
Amazon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2015, 20:11   #19
Sitha
 
Registriert seit: 04.05.2014
Ort: Raum Aachen
Beiträge: 779
Abgegebene Danke: 21
Erhielt: 19 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

Kurzer Bericht:
Gestern, also nach 1 Woche, Wasserwechsel gemacht.
"Pascha" verhält sich quietschfidel und hat sich heute Nachmittag in schönster Imponierpose gezeigt. Ich bilde mir ein, dass das Geschwür kleiner geworden ist, jedenfalls wirkt es nicht mehr so bedrohlich:
Click the image to open in full size.
Die Garnelen schenken bisher den Zimtsud auch gut verkraftet zu haben, der restliche Besatz benimmt sich wie eh und je und sieht auch aus wie immer.

Danke hier nochmal an Jutta für den Tipp. Ohne diesen hätte ich Pascha vermutlich unnötigerweise in die ewigen Jagdgründe geschickt...

Für diejenigen, die es interessiert werde ich gelegentlich hier nochmal ergänzen wie sich das Geschwür weiter entwickelt und ob es vielleicht sogar ganz abheilt?

Liebe Grüße
Sitha




Gesendet von iPad mit Tapatalk
Sitha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2015, 20:29   #20
Schneckinger
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.130
Abgegebene Danke: 302
Erhielt: 1.469 Danke in 636 Beiträgen
Standard

Hi,

jau, unbedingt den weiteren Verlauf berichten!

Gute Nacht,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 07.10.2015   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eheim 2073 oder 2075 für 213l oder ein anderes Modell? Kugelfisch_Fritzi Technik und Zubehör 6 02.10.2014 08:33
aufgeblähter Bauch bei Antennenwelse! Bauchwassersucht oder vl doch etwas anderes? Piccolina Krankheiten der Fische 13 24.02.2014 18:51
Unterscheidung ansteckend oder nicht kuki Archiv 2002 2 10.11.2002 10:02
Bauchwassersucht oder was anderes? Anni Archiv 2002 2 21.09.2002 11:13
Geschwür bei Neons und anderes :) Feyiama Archiv 2001 8 25.09.2001 20:28


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:55 Uhr.