zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.10.2015, 02:37   #21
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.713
Abgegebene Danke: 184
Erhielt: 358 Danke in 250 Beiträgen
Standard

Danke Andrea.

Keine Sorge, bin ja noch zuhause und da hat man noch (wortwörtlich) Abstand.

Im Moment sickert nur langsam durch zu mir durch wer genau am Morgen gestorben ist. Das kommt noch, fürchte ich... aber nach den Qualen der letzten Jahren(2,5zehnten) nehm ihm das tatsächlich nicht mal übel.

Darf man sowas überhaupt sagen?

Viel schlimmer waren die Hiobsbotschaften zwischendurch und nicht wusste wie ich hinkomme wegen den Mietzen etc, dann doch lieber hier geblieben bin und mich garnicht mal mehr getraut habe anzurufen.

Ja Ahörnchen, keine Sorge mir gehts gut.
Der Nitritwert war vom Vortag.

Nein, im Ernst, ich mache mir echt Gedanken um das Aquarium ist wenn ich nicht da bin, gerade wenn man da ist und man es so verlassen muss.

Meinem Göttergatten kann man Wasserwechsel nicht zumuten und das Filtergedöns schon garnicht weil er hat keine Ahnung (mein Ding, obwohl er sich mit Parasiten, Pilze und Bakterien auskennt. Hat er studiert aber halt nicht beim Fisch).
Ehrlich gesagt bin ich mir auch nicht sicher ob er das überhaupt hinbekommen würde.
Dann ist es halt besser wenn man es so lässt wie es ist.

Hoffe im Moment nur dass das Auto (ist in der Werktstatt) macht nicht wieder schlapp, wie beim letzten Mal wenn ich am Mittwoch fahre... und wenigstens diesmal heil dort ankomme.
Es sind ca 540km von hier aus. Mir steckt der Schreck vom letzen Dezember noch tief in den Knochen als ich mitten auf der Autobahn 120km vorm Ziel stehen geblieben bin.

So genug gelabert... das versteht zwar kein Mensch aber so ticke ich!

Geändert von Hannah (06.10.2015 um 02:42 Uhr)
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 06.10.2015   #21 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 06.10.2015, 06:51   #22
Schneewitchen
 
Registriert seit: 30.10.2014
Ort: Bonn
Beiträge: 2.038
Abgegebene Danke: 399
Erhielt: 269 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Guten Morgen!

Doch das ist verständlich, drücke dir die Daumen das ALLES gut geht.
Schneewitchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2015, 16:22   #23
Katrin17
 
Registriert seit: 24.09.2010
Ort: Schwäbisch Hall
Beiträge: 3.096
Abgegebene Danke: 356
Erhielt: 280 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Hannah, fühl dich mal gedrückt.
Und manche kapieren das Gelaber
Für die anderen solltest du erwähnen, dass deine Mutter in Belgien lebt. (Richtig? )
Und letztes Jahr die halbe/ ganze Nacht unfreiwillig im Auto verbracht hast.

Das wäre mir zu riskant, erklär doch deinem Mann mal, wie man WW macht? Letztes Jahr warst ja ewig weg...?
Grüße Katrin
Katrin17 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2015, 17:56   #24
Hannah
Moderator
 
Registriert seit: 21.02.2003
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.713
Abgegebene Danke: 184
Erhielt: 358 Danke in 250 Beiträgen
Standard

Danke
Ach ich glaub ich war gestern etwas durch den Wind, heute sieht die Welt wieder anders aus.

Genau, die wohnen in Belgien und beim letzten Mal bin ich stehengeblieben und stand die halbe Nacht auf der dunklen Autobahn und mit alles mögliche "nette" und nicht "nette" Leute Bekanntschaft geschlossen.
Die ganze Geschichte steht im alten Nervthread.

Bin froh weil jetzt schnurrt das Auto wieder wie ein Kätzchen und hoffe das bleibt so.
Dem Typ in der Werkstatt hab ich gesagt dass mir der Schreck noch vom letzten Mal in den Gliedern steckt, da meint der ganz nüchter dass das bei einem Neuwagen auch passieren kann. Bin ich ja beruhigt

Mit dem Becken hab ich vorher WW gemacht und eine Kohlefiltermatte in den Filter reingetan. Der sah wieder aus von innen... dabei ist es noch nicht mal 2 Monate her.
Mann, mann, mann, ich glaube ich habe echt was gegen diesen Filter glaub ich... er ging nicht mehr zu. Da musste wieder alles aufgemacht werden, Wasser raus um dann die Körbe wieder reinzusetzen
Wielange soll die da eigentlich drin bleiben?

Ja, ich werde es versuchen meinem Mann das zu erklären mit dem Wasserwechsel und dass er die Fische beobachten soll.
Hannah ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anfänger und 1000 Fragen karinah Einsteigerforum 6 22.01.2013 16:42
Null Ahnung und 1000 Fragen Happy1 Einsteigerforum 3 21.01.2013 15:16
1000 liter besatz fragen und einrichtung! Anoy Archiv 2009 66 21.11.2009 19:47
1000 Fragen zu Wasserwerten und "passenden" Fische titulus Archiv 2004 4 30.03.2004 10:42
1000 Fragen, null Ahnung eni_l Archiv 2003 9 17.08.2003 20:19


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:46 Uhr.