zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.10.2015, 19:35   #1
minchen
 
Registriert seit: 08.10.2015
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard kranker Fisch

Einer unserer Fische hat auf beiden Seiten eine gerötete Stelle (siehe Foto) und schwimmt etwas seltsam. Es sieht aus als würde der hintere Teil des Fisches runterhängen. Außerdem ist er dünn geworden, aber er frisst noch.
Kann mir vielleicht jemand sagen was er haben könnte?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.jpg (42,1 KB, 26x aufgerufen)

Geändert von minchen (08.10.2015 um 19:37 Uhr)
minchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.10.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 08.10.2015, 21:41   #2
Ansaj
 
Registriert seit: 27.08.2014
Beiträge: 311
Abgegebene Danke: 42
Erhielt: 37 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Hallo Minchen,

willkommen im Forum

Schade, dass es deinem Fisch schlecht geht. Gib uns doch bitte ein paar mehr Informationen: http://www.zierfischforum.info/krank...en-sollte.html

Gruß
Ansaj
Ansaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 21:59   #3
funnyfisch
 
Registriert seit: 17.05.2012
Beiträge: 1.870
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 2 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Na dem scheint es wohl schon eine ganze Weile schlecht zu gehen. Ob da jetzt noch was zu machen ist.......sehr fraglich. Da müßte man viel früher eingreifen. Jetzt wäre es vielleicht besser, ihn zu erlösen.

Bei den roten Kiemen könnte man auf Kiemenwürmer tippen. Atmet er schnell?
funnyfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2015, 22:14   #4
minchen
 
Registriert seit: 08.10.2015
Beiträge: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Die Atmung ist normal.
Wir waren bis heute im Urlaub und konnten leider nicht früher reagieren.
Auf dem Foto sieht sein Allgemeinzustand schlechter aus wie in der Realität. Er ist sehr aktiv und nicht nicht so leicht vor die Linse zu kriegen. Mir ist erst nach längerem Betrachten aufgefallen, dass mit einem Fisch etwas nicht stimmt.
Sein Verhalten ist vollkommen normal. Auch gegenüber seinen Kollegen im Aquarium. Dünn war dieser Fisch schon immer (er lebt jetzt seit ca. 10 Monaten bei uns). Er frisst auch gut.
Bisher hatten wir noch nie Krankheiten oder Schwierigkeiten (außer normale Todesfälle, aber der letzte ist auch schon mehrere Monate her)
minchen ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 08.10.2015   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Malawibecken - Kranker Fisch, was tun? TFDunken Archiv 2011 0 16.06.2011 19:16
Kranker Fisch??!!! Sabine N. Archiv 2003 13 10.08.2003 23:26
Kranker Fisch..... Gerrit_1987 Archiv 2003 2 26.07.2003 10:08
Kranker Fisch HomerS Archiv 2003 7 09.05.2003 15:14
kranker Fisch sterzl Archiv 2002 3 13.08.2002 19:26


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:40 Uhr.