zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.10.2015, 01:44   #1
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard Aquarium desinfizieren für Neubesatz

Hallo,

nachdem mein Kafi nun zum 3. Mal Flossenfäule hat, alle Behandlungsversuche keine Verbesserung brachten und er immer schwächer wird, fürchte ich, dass er die nächste Woche nicht überlebt.

Ob ich mir wieder einen Kampffisch zulege weiß ich noch nicht, aber egal was ich mit dem Becken machen will, vermutlich werde ich das Aquarium desinfizieren müssen, oder? Momentan läuft zwar eine Behandlung mit Omnipur, aber ich weiß ja nicht, ob nicht noch Krankheitserreger nachher im Becken sind.

Deshalb meine Frage, kann man den HMF und die Pflanzen desinfizieren? Kies wird definitiv ausgetauscht, Aquarium gründlich gereinigt. Muss ich sonst noch etwas beachten, oder eine Wartezeit einkalkulieren?
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.10.2015   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 17.10.2015, 09:18   #2
Shar
 
Registriert seit: 26.03.2014
Ort: Bayern
Beiträge: 1.832
Abgegebene Danke: 212
Erhielt: 305 Danke in 192 Beiträgen
Standard

Servus.

Kennst du die Seite schon?
http://www.drta-archiv.de/wiki/pmwik.../Flossenfaeule

Zitat:
Zitat von Danilight Beitrag anzeigen
Deshalb meine Frage, kann man den HMF [...] desinfizieren?
Wenn du den Desinfizierst, kannst dir im Grunde auch schon einen Neuen kaufen.


Grüße ~Shar~
Shar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2015, 12:16   #3
Duras
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

Meiner Meinung nach sind die Hochzuchten mittlerweile echte Sensibelchen. Gerade die grossen Flossen sind unheimlich empfindlich.
Ich habe bisher bei keiner einzigen Wildbettaart irgendwelche Flossenprobleme gehabt. Dazu muss ich sagen, dass sich bei mir jede Wildbettaart aber schon die Flossen beschädigt hat. Das bleibt bei kleineren Kämpfen garnicht aus. Aber das ist bisher immer alles verheilt. Flossenfäule habe ich seid 6 Jahren nicht mehr gesehen und das letzte mal ebenfalls bei einer Hochzucht.

Gruss
Sascha
  Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2015, 13:03   #4
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Hallo Shar,

vielleicht war die Frage dann falsch gestellt, es müsste wohl eher heißen, kann ich den Filter weiter benutzen.

Die verlinkte Seite hab ich bei meinen Favoriten und hab schon alles versucht. 2 mal Behandlung mit Ektol Fluid, einmal Salzbehandlung (bei den Behandlungen immer mit täglich Wasserwechsel von 80%). Erlenzapfen, Seemandelbaumblätter sowieso. Zimtstange hatte er auch schon, jetzt Omnipur.

Vielleicht ist er wirklich ein Sensibelchen, wie Sascha schreibt. Er war von Anfang an etwas merkwürdig. Er ist nie richtig geschwommen, machte eher ruckartige Bewegungen. Er war immer ein schlechter Fresser, außer getrockneten Artemia hat er fast nichts angenommen. Frostfutter außer rote und weiße Mückenlarven hat er gar nicht genommen, und selbst davon höchstens mal 2-3 Stück.

Ich vermute auch inzwischen, dass die Flossenfäule eher eine Sekundärinfektion ist. Deshalb jetzt auch das Omnipur, weil mir sonst nichts mehr einfällt.
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 17.10.2015   #4 (permalink)
Mister Ad.
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AQ Desinfizieren? Fischmama Delko Allgemeines 5 05.01.2014 04:05
Hilfe! Wie gebrauchtes, versifftes Aquarium säubern und desinfizieren? Raphaela Archiv 2010 22 06.11.2010 09:58
Aquarium desinfizieren Yvonne K. Archiv 2004 10 01.05.2004 17:07
wie Pflanzen desinfizieren ? Batman Archiv 2004 2 13.04.2004 13:44
desinfizieren? petute Archiv 2002 4 13.08.2002 13:22


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:33 Uhr.