zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.01.2016, 12:30   #11
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Susanne2015 Beitrag anzeigen
Mach mal bitte nicht gleich die Pferde scheu.

Vielleicht sind auch die Mückenlarven doch nicht so gut für ihn.

Ich könnte wetten, das ist garantiert kein Wurm!

Und wo du schriebst, er atmet etwas schwer, ja klar, wenn er so vollgefressen ist, geht den Menschen doch genauso nach üppigem Mahl.
Hallo Susanne,

sorry, aber mit diesen Sätzen hilfst du ihr grad nicht weiter.

1. hat Sonne keine Pferde scheu gemacht sondern nur festgestellt, dass das bei einem Kafi auch nach üppiger Mahlzeit nicht normal ist. Das kann ich übrigens nur bestätigen.

2. "vielleicht" ist selten eine hilfreiche Antwort. Wieso sollte er die Mückenlarven nicht gut vertragen? Hast du damit schon Erfahrung gemacht, dann schreib es doch bitte dazu.

3. "garantiert" kein Wurm? Woher weißt du das?

4. bitte nicht die Fische vermenschlichen. Wenn wir vollgefressen sind, sind wir trotzdem kein Kampffisch. Und wenn schon vergleichen, ICH atme nicht schwer, nur weil ich etwas zuviel gegessen habe.

Man muss nicht gleich in Panik verfallen, aber beobachten sollte man den Kot schon. Sonne hat auch nix von Wurm geschrieben, weil sie weiß, dass man so eine Feststellung nicht nach dieser kurzen Beschreibung treffen kann. Ganz sicher sollte man da keine "Garantien" aussprechen!

Danke: (1)
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 03.01.2016   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.01.2016, 12:31   #12
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 846
Abgegebene Danke: 64
Erhielt: 130 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Sieht doch hübsch aus...und da hängt auch kein Faden dran
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 12:53   #13
Severn1312
 
Registriert seit: 02.08.2015
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich möchte aktuell weder das eine noch das andere ausschließen (ist auch nicht mein erstes Forum überhaupt). Welche Hinweise gibt es denn in Sachen Wurmbefall?
Severn1312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 14:50   #14
Sonnentänzerin
 
Registriert seit: 08.06.2013
Beiträge: 3.589
Abgegebene Danke: 196
Erhielt: 864 Danke in 424 Beiträgen
Standard

Hi

Hm, das stimmt natürlich, zuerst einmal den einfachsten Test, einmal etwas anderes füttern. Dann müsste, wie Susanne schreibt, ja auch die Farbe anders sein und dann ist ja alles in Ordnung.

Gruß Sonne
Sonnentänzerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 14:50   #15
Danilight
 
Registriert seit: 17.01.2015
Ort: 91xxx
Beiträge: 1.275
Abgegebene Danke: 89
Erhielt: 95 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Hallo,

es gibt verschiedene Würmer, Nematoden, Bandwürmer oder zb. Darmflagelatten. Du kannst dir mal die Seite von drtaWiki anschauen, da gibt es auch ausführliche Beschreibungen über Symptome und Behandlungsmöglichkeiten, falls es nötig wird.

http://www.drta-archiv.de/wiki/pmwik...oseKrankheiten
Danilight ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 15:11   #16
Severn1312
 
Registriert seit: 02.08.2015
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

@ Danilight: Danke für den Lesestoff. Ich habe mir alles wurmartige durchgelesen. Rein von der Lokalisierung und Färbung würde nur eine Variante in Frage kommen... und die scheidet, wenn ich mir das Beispielphoto ansehe, aus. Der Wurm ist lang (check) und weiß (check) und hat eine sehr gleichmäßige segmentartige Struktur (definitiv nein).
Also wie gehabt: Erst einmal Futterwechsel, dann wieder Pferde scheu machen ;-)

@ all: Danke für die Hinweise. Selbst wenn es nicht akut/aktuell sein sollte werde die Kommentare trotzdem "gespeichert". Man weiß ja nie ob nicht noch etwas kommt... ;-)
Severn1312 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2016, 22:11   #17
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Susanne2015 Beitrag anzeigen
ich geh immer nach der Regel, den Bauch des Fisches beobachten. Wenn er (leicht!) gerundet erscheint, ist es genug.
Hallo

Wo findet man diese "Regel"?

Auch wenn der Bauch "leicht gerundet erscheint", war es zu viel Futter.
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2016, 13:05   #18
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 846
Abgegebene Danke: 64
Erhielt: 130 Danke in 99 Beiträgen
Standard

Diese Regel findet man nirgends, das ist halt meine.
Ihr könnt jetzt wieder aufhören, meine Beiträge zu zerpflücken.
Ich bin ja schon still.
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2016, 13:20   #19
Schneckinger
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.130
Abgegebene Danke: 302
Erhielt: 1.469 Danke in 636 Beiträgen
Standard

Hi,

das ist doch durchaus eine "Regel", die für die meisten Fischarten durchaus angenmessen ist. Ein KAFi (Und auch viele andere Fischarten) darf direkt nach der Fütterung durchaus einen -kleinen- Kugelbauch haben. Eine gerade oder gar eingefallene Bauchlinie würde mir bei dieser Art viel mehr Sorgen machen.

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2016, 13:49   #20
Severn1312
 
Registriert seit: 02.08.2015
Beiträge: 44
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Habe heute eine doch eine Probe abgegeben und Granulat (inkl. Portionierer) geholt.
-Fischli: "Om-nom-nom!"

Kugelbauch? Öhm... Ach, daaa! *upps* *lalala*
2 Tage Diät vertragen die Kafis ja, oder?
Dafür gabs mehr Grünzeug zur Bespaßung...ohne Dünger etc...
Severn1312 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 04.01.2016   #20 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Stichworte
betta, weißer faden

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Plötzlich weißer Körper bei Red Fire JaNein24 Archiv 2012 3 04.09.2012 10:50
Ziemlich langer weißer Kotfaden - sieht aus wie Kaugummi frosch_wicki Archiv 2011 1 11.10.2011 14:32
Was ist das: Weißer Faden? Brit123 Archiv 2010 11 25.03.2010 09:39
Weißer Faden aus After FischeAl Archiv 2004 1 15.05.2004 10:08
Komischer langer Faden im AQ Sabbi Archiv 2004 5 15.03.2004 10:15


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:14 Uhr.