zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.01.2016, 21:24   #1
Holli
 
Registriert seit: 31.01.2016
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Hilfe bei Fischkrankheit

Hallo, ich bin hier ein absoluter Neuling und ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Ich habe mein Becken (Aqualantis Advance 60 LED) seit 6 Wochen.
Seit 2 Wochen haben ich meine Fische darin.
Seit ca. 1 Woche haben meine Fische weiße Pünktchen, sodass ich auf die Weisspünktchenkrankheit tippe.
Ich habe die Behandlung mit Costpur begonnen seit 3 Tagen, doch ich habe das Gefühl das es bei einigen Fischen schlimmer wird.

1. Ist das normal, dass es erstmal schlimmer wird?
2. Was habt ihr für Tipps noch für mich?

Danke für Eure Antworten
Holli ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 31.01.2016   #1 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 31.01.2016, 22:06   #2
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.262
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 742 Danke in 626 Beiträgen
Standard

Hallo

Welches Filtermaterial hast du in deinem Filter?
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2016, 22:11   #3
Holli
 
Registriert seit: 31.01.2016
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich habe die Easy Boxen von tecatlantis. 1x feine Filterwatte, 1x grober Filterschwamm (blau) 1x biologisches Filtermaterial (braune Kugeln) und 1x Activkohle.
Den Aktivkohlekorb habe ich jetzt seit der Behandlung raus.
Muss dazu sagen, dass ich regelmäßig meine Wasserwerte geprüft habe und alles im grünen Bereich war.
Kein Nitirit....
Holli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2016, 23:27   #4
Schneckinger
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.130
Abgegebene Danke: 302
Erhielt: 1.469 Danke in 636 Beiträgen
Standard

Hi Holli,

1. Herzlich willkommen im Forum!

2. Ich habe Deinen Beitrag mal in das Krankheitenunterforum verschoben. Da bekommt er sicher mehr passende Aufmerksamkeit.

3. Wenn Du uns die Fragen beantwortest, die ich Dir hier noch mal reinkopiere, können wir Dir wahrscheinlich eher weiterhelfen. Ein paar Bilder wären auch klasse. Sowohl von den kranken Fischen, als auch vom gesamten Aqauarium.

- Genaue Beschreibung des Problems (am besten mit einem Foto)
Antwort:

- Maße des Beckens (L x B x H) ?
Antwort:

- Wie lange läuft das Becken?
Antwort:

- Wasserwerte (pH-Wert, Nitritwert, KH-Wert, Gesamthärte, Nitratwert und Temperatur)
Antwort:

- wie oft und wie viel Wasser wird gewechselt?
Antwort:

-wie viel und was genau wird gefüttert?
Antwort:

- welche Symptome zeigt der Fisch?
Antwort:

- sind andere Tiere auch betroffen?
Antwort:

- gab es evtl. vor kurzem ähnliche Probleme, bzw. andere Krankheiten, Todesfälle, etc?
Antwort:

- wurde evtl schon mit Medikamenten behandelt, wenn ja, mit was und wie lange?
Antwort:

- welchen Erfolg brachte die Behandlung (falls bereits eine erfolgt ist)?
Antwort:

- wurden in letzter Zeit neue Fische eingesetzt, wenn ja, sind die neuen Fische oder der Altbestand betroffen?
Antwort:

- wurde sonst etwas gravierendes am Becken, bzw. der Technik verändert (zb Filter getauscht, Bodengrund gewechselt, neuer Dünger oder andere "chemische" Mittelchen (zb um Wasserwerte zu verändern) verwendet, etc.)?
Antwort:


Eigene Beschreibung vom Erkennen der Krankheit bis hin zu deren Auswirkungen und mehr:
Antwort:

Tschüß und bis bald,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2016, 12:23   #5
Holli
 
Registriert seit: 31.01.2016
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Schneckinger,

danke für Deine Hilfe. Ich werde jetzt mal die Fragen alle beantworten :-)

1. Die Fische hatten am Anfang nur vereinzelt weiße Pünktchen als ich es bemerkte. Mittlerweile habe ich ja mit der Behandlung begonnen aber es werden immer mehr ( also schlimmer statt besser)
Die Fische schnappen zu schwer und kneifen ihre Flossen zusammen (aber auch nicht alle und es ist nicht bei allen gleich schlimm)


2. Die Maße des Beckens 60x30x30

3. Das Becken läuft seit 06.01.16

4. Wasserwerte von heute : Nitrit = 25mg/l (NO3), 0mg/l = (NO2), GH = 8d, KH = 6d, PH = 7,2 und Chlor = 0mg/l
Temperatur 26 Grad

5. Ich habe bisher noch keinen Wasserwechsel gemacht

6. Ich fütter normales Flockenfutter 1x Abends ein bisschen

7. Symptome : Fische kneifen Flossen zusammen und atmen schwerer ( nicht alle)

8. Die Garnelen zeigen keine Symptome

9. ist das erste Mal aufgetreten

10. Behandlung: hatte es mit Aufsalzen und Temperaturerhöhung versucht, half nichts.
Behandlung mit Costapur F letzten Mittwoch begonnen

11. Seit der Behandlung mit Costapur F hat sich noch nicht viel gebessert, bei den Guppys wird es eher schlimmer

12. Fische wurden neu eingesetzt. Es sind aber alle mittlerweile betroffen

13. verändert habe ich am Becken nichts, ausser das ich seit der Behandlung das Aktivkohlekörbchen raus habe.

Schonmal vielen Dank für Eure Antwort und Eure Hilfe.
Gruß Holli

Geändert von Holli (01.02.2016 um 12:30 Uhr)
Holli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2016, 12:33   #6
Holli
 
Registriert seit: 31.01.2016
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Bilder :1.2.16 040.jpg1.2.16 038.jpg
Holli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2016, 12:37   #7
sam 007
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo

Also am besten tust du sofort denke ich mal ca 1/3 des Wassers wechseln und dann so ca jede Woche 1/4 des Wassers (wenn ich falsch liege verbessert mich Und von den Bildern her könnte es auch schimmel sein aber verlass dich nicht auf mich warte lieber schneckigers und co. antworten ab


Gruß sam

Geändert von sam 007 (01.02.2016 um 12:49 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2016, 12:40   #8
Holli
 
Registriert seit: 31.01.2016
Beiträge: 9
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Sam,

danke für Deine Antwort. Hast Du Dir die Bilder mal angeschaut? Was denkst Du was es sein könnte?

Gruß Holli
Holli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2016, 12:48   #9
sam 007
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Und von den Bildern her könnte es auch schimmel sein aber verlass dich nicht auf mich warte lieber schneckigers und co. antworten ab


Gruß sam[/QUOTE]

-Schimmel
Und zwar weil das sind ja eig keine richtigen Pünktchen eher so weiße Flächen du kannst das bestimmt am besten beurteilen
SCHIMMEL:
Symptome:weiße wattenähnliche Hautbeläge
Name:Schimmel/Saprolegnia
Ursache: Pilze (z.b Saprolegnia)
Behandlung: Salz, Melachitgrün oder Methylenblau (das ist nur von wo abgeschrieben deswegen auf schneckigers und co. antworten warten
Und wenn der Fisch sich verletzt ist es wahrscheinlicher
das die Krankheit ausbricht

Ich hatte das auch schonmal, wenn die weisenfelcken /der weisefleck größer wird wirds echt gefährlich für die Fische weil mein Fisch das war ganz am Anfang als ich mein AQ hatte ist dann gestorben als die Krankheit zu weit fortgeschritten war

Gruß sam

Geändert von sam 007 (01.02.2016 um 12:53 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2016, 13:25   #10
Platy78
 
Registriert seit: 12.08.2015
Ort: CH
Beiträge: 145
Abgegebene Danke: 15
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo!

Das sind keine Weisspünktchen sondern ein Pilz. Weisspünktchen sind eher in den Flossen und setzen sich unter der Haut fest. Dieses weisse Zeug liegt oben auf den Fischen drauf.

Wieviel Salz hast du denn ins Becken getan? Bei der Grösse würde ich einen guten Kaffeelöffel Meersalz rein geben. So leichten Pilz gab es bei mir auch schon, ob das jetzt allerdings bei Deinen Fischen noch hilft ist fraglich.

Würde grossen Wasserwechsel machen und damit das Mittel entfernen. Es wird bei dieser Krankheit nichts bringen.

Liebe Grüsse
Platy
Platy78 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 01.02.2016   #10 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe Fischkrankheit andreasfu Archiv 2004 5 29.01.2004 12:58
Dringend eure Hilfe bei Fischkrankheit nötig.... Spike Archiv 2003 2 22.09.2003 14:02
Fischkrankheit ? Mümo Archiv 2002 4 27.09.2002 03:43
Fischkrankheit??? Wer hat tip??? Balou Archiv 2002 7 06.05.2002 19:42
Fischkrankheit? Bono Archiv 2001 1 06.06.2001 16:11


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:22 Uhr.