zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.03.2017, 14:43   #11
Susanne2015
 
Registriert seit: 09.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 827
Abgegebene Danke: 65
Erhielt: 122 Danke in 93 Beiträgen
Standard

Danke Schneckinger für die Ergänzung, da hast du völlig Recht.
Ich habe selber ein paar Testversuche mit SBB im Gesellschaftsbecken hinter mir und kann das bestätigen. Obwohl...Ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel ein Männchen ist noch übrig von den "Versuchen" und erhält sein Gnadenbrot bei mir. Dann ist aber Schluss für mich. Ein Artenbecken sehe ich inzwischen auch als beste Methode an.
Der Überlebende ist putzmunter (hatte noch nie Pickel oder sonstiges) und sehr frech (jagt sogar die größeren Barben herum)und lebt schon fast 2 Jahre in meinem Becken. Ich habe aber auch sehr weiches Wasser und wechsele jede Woche mind. die Hälfte oder mehr. Ja und eh jetzt Proteste kommen, jeder Versuch, ihm ein Weibchen zu geben schlug fehl, da er alle buchstäblich zu Tode jagte. Egal wo die sich verkrochen, er suchte sie gezielt und wurde aggressiv. Nochmal tue ich das den armen Weibchen nicht an und die Möglichkeit, noch ein Extra-Becken aufzustellen, habe ich beim besten Willen nicht, so gern ich das auch hätte.
Susanne2015 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 10.03.2017   #11 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 10.03.2017, 15:00   #12
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 664
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 134 Danke in 74 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schneckinger Beitrag anzeigen

-Schmetterlingsbuntbarsche sind sehr stressempfindlich. Am besten sind sie in einem -100%ig auf sie abgestimmten- Artenbecken aufgehoben. Einige Beifische sind unter unter Umständen möglich.

Hallo Schneckinger,

welche Beifische kannst du denn empfehlen? Ich habe ein 85 Liter Becken mit einem SBB Paar. Seit ein paar Tagen habe ich ein Paar Honigguramis zugesetzt, weiss aber nicht, ob die Kombi so gelungen ist.

Welchen Beifisch wuerdest du empfehlen?

LG, Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2017, 15:48   #13
Schneckinger
Teilzeitmoderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.141
Abgegebene Danke: 304
Erhielt: 1.464 Danke in 640 Beiträgen
Standard

Hi Kirsten,

optimal sind zwei revierbildende Arten in einem Becken der Größe natürlich nicht. Immerhin sind die Honigguramis stark oberflächenorientiert, die Schmetterlinge dagegen ausgesprochene Bodenbewohner.

Ich hätte diese Kombination sicher nicht gewählt, aber bei guter Gliederung, guter (Schwimm-)Bepflanzung könnte es sogar klappen. Da heisst es jetzt die Tiere gut beobachten und bei zu viel Streß eines der beiden Paare entfernen.

Meine Empfehlung wäre bei einem Becken der Größe gewesen: SBB und gut ist. Maximal ein paar kleine, oberflächenorientierte lebendgebärende Zahnkarpfen als Feindfische und selbst für diese ein Ausweichquartier bereit halten.

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2017, 16:07   #14
Morfie
 
Registriert seit: 17.11.2012
Beiträge: 664
Abgegebene Danke: 29
Erhielt: 134 Danke in 74 Beiträgen
Standard

Hallo Schneckinger,

danke fuer die Antwort. Deshalb war ich auch unsicher, ob das passt. Bis jetzt wirkt es noch gut, aber ich denke, langfristig werde ich die Honigguramis in ein 250er umsiedeln. Habe noch ein paar Guppys zur Auswahl, die ich bei Bedarf als Feindfische einsetzen kann.

LG, Kirsten
Morfie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Platy mit Pickel haidi Archiv 2009 3 12.06.2009 12:34
Neon hat Pickel Mamsel Archiv 2004 0 25.04.2004 18:04
Pickel(?) bei Zwergfadenfisch Diddy Archiv 2003 2 20.09.2003 20:27
Pickel bei Kakadu-ZBB HomerS Archiv 2003 0 25.05.2003 20:11
Glotzauge Christoph F Archiv 2002 15 26.01.2002 22:43


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:08 Uhr.