zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2017, 21:14   #1
Jannik1965
 
Registriert seit: 19.11.2016
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Weiße "Würmer" in Fischem

Hallo,
habe wieder einmal das selbe Problem wie letztens einige meiner Fische haben komische weiße Würmer oder was es sein soll in den Flossen oder am Körper. Habe immer noch nicht rausbekommen was es ist und woran es liegt. Diesmal hat mein Kongosalmler sogar eine richtige Beule. Es ist bis jetzt auch nur bei meinen Kongosalmlern und Rotkopfsalmlern aufgetreten und es geht nach einiger Zeit von selbst wieder weg.

Besatz: Kongosalmer, Neonsalmler, Rotkopfsalmler, Blutslamler, Antennenwels, L333



- Wie lange läuft das Becken?
Antwort: ca 3 Jahre

- Wasserwerte (pH-Wert, KH-Wert, Nitratwert und Temperatur)
Antwort: 7, 6, 1, 27C

- wie oft und wie viel Wasser wird gewechselt?
Antwort: alle 2 Wochen ca 1/3

-wie viel und was genau wird gefüttert?
Antwort: fast jeden Tag, Flockenfutter

- gab es evtl. vor kurzem ähnliche Probleme, bzw. andere Krankheiten, Todesfälle, etc?
Antwort: Ja das selbe Problem, Keine Todesfälle

- wurde evtl schon mit Medikamenten behandelt, wenn ja, mit was und wie lange?
Antwort: Nein

- wurden in letzter Zeit neue Fische eingesetzt, wenn ja, sind die neuen Fische oder der Altbestand betroffen?
Antwort: Nein

- wurde sonst etwas gravierendes am Becken, bzw. der Technik verändert (zb Filter getauscht, Bodengrund gewechselt, neuer Dünger oder andere "chemische" Mittelchen (zb um Wasserwerte zu verändern) verwendet, etc.)?
Antwort: Nein


Freundliche Grüße
Jannik
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20170724_210356.jpg (73,8 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170724_210247.jpg (72,2 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170724_210415.jpg (53,3 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170724_210430.jpg (100,1 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170724_210149.jpg (82,6 KB, 34x aufgerufen)

Geändert von Jannik1965 (24.07.2017 um 21:30 Uhr)
Jannik1965 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 21:34   #2
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 572
Abgegebene Danke: 82
Erhielt: 276 Danke in 174 Beiträgen
Standard

Hallo Jannik,

kannst du die "komischen weißen Würmer" bitte noch etwas genauer beschreiben?

Wie muss man sich das "in den Flossen" vorstellen?

Und wieso bringst du die Beule mit den Würmern in Verbindung - sind die an der Beule oder "schauen" aus der Beule heraus?


Wenn du keine Bilder posten kannst, versuch es mit einer genaueren Beschreibung.


Gruß
Otocinclus2
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 24.07.2017   #2 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 24.07.2017, 21:41   #3
Jannik1965
 
Registriert seit: 19.11.2016
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,

habe doch Bilder gepostet. Aber die Flosse wird dann immer relativ Dick und man sieht diese weißen Teile darin und manchmal auch rausgucken und in und um diese Beule befinden sich auch diese weißen Teile.

Gruß
Jannik
Jannik1965 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 21:52   #4
Ina_
 
Registriert seit: 23.07.2017
Beiträge: 55
Abgegebene Danke: 7
Erhielt: 5 Danke in 4 Beiträgen
Standard

Hallo Jannik,

Solche Würmer habe ich noch nie gesehen!

Deine Fische sehen aber auch allgemein nicht gut aus.
Eingefallene Bäuche bei den Kongosalmlern und die Rotkopfsalmler haben blasse Köpfe.
Ina_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 22:03   #5
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 2.947
Abgegebene Danke: 11
Erhielt: 628 Danke in 528 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ina_ Beitrag anzeigen
und die Rotkopfsalmler haben blasse Köpfe.
Hallo

@ Ina

Das muss nicht unbedingt mit einer Krankheit zusammenhängen.
Hemigrammus rhodostomus und Hemigrammus georgiae, sind was die rote "Kopffarbe" angeht, blasser als der Hemigrammus bleheri.

Danke: (1)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 23:07   #6
Otocinclus2
 
Registriert seit: 11.07.2015
Beiträge: 572
Abgegebene Danke: 82
Erhielt: 276 Danke in 174 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jannik1965 Beitrag anzeigen
Hallo,

habe doch Bilder gepostet.
Gruß
Jannik
Sorry, aber ich habe meinen Beitrag bereits getippt, während du wohl noch dabei warst, die Bilder nachträglich dranzuhängen.
Habe sie erst jetzt gesehen - und werde auch nicht schlauer draus.

Kannst du mal versuchen, Nahaufnahmen zu machen? Klar - ist nicht leicht, die halten ja nicht extra stille dafür. Versuch´s trotzdem; auf diesen Bildern kann man nicht viel erkennen.


Gruß
Otocinclus2

Edit:

Auf dem 4. Bild (Kongosalmler) sieht es so aus, als ob es ein Fischegel sein könnte.
Vergleich das mal hiermit:
http://www.tierfachmarkt.de/e-trolley/page_43063/
(runterscrollen bis zu dem Bild mit dem Fischegel)

Das ist jetzt aber mehr eine Vermutung von mir, und keine sichere Diagnose.

Geändert von Otocinclus2 (24.07.2017 um 23:15 Uhr)
Otocinclus2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 23:10   #7
Jannik1965
 
Registriert seit: 19.11.2016
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ja das kann ich morgen noch mal versuchen. Ist halt wirklich nicht gerade leicht.

Gruß
Jannik
Jannik1965 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 08:22   #8
Heikow
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.02.2011
Beiträge: 2.031
Abgegebene Danke: 80
Erhielt: 569 Danke in 330 Beiträgen
Standard

Moin,

mal ein Schuss ins Blaue ... das klingt ein wenig nach Vertretern der Gattung Gyrodactylus. Schau Dir mal Bilder an und vergleiche.
Heikow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 12:28   #9
Rinkikäfer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Beiträge: 1.947
Abgegebene Danke: 724
Erhielt: 228 Danke in 182 Beiträgen
Standard

Hallo Jannik,

für mich sieht das aus wie damals bei meinen Neons.

Vergleiche mal:
http://www.drta-archiv.de/wiki/pmwik...eulenkrankheit

Liebe Grüße
Annette

Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
Rinkikäfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 12:38   #10
Jannik1965
 
Registriert seit: 19.11.2016
Beiträge: 14
Abgegebene Danke: 0
Erhielt: 0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Auf dem 4. Bild (Kongosalmler) sieht es so aus, als ob es ein Fischegel sein könnte.
Dieses Bild ist aber schon etwas älter ist mittlerweile auch wieder weg. Habe es nur auch gepostet weil es ziemlich ähnlich war.


Zitat:
Kannst du mal versuchen, Nahaufnahmen zu machen?
Habe es einmal versucht hoffe man kann es jetzt besser erkennen. Nur ein Bild von dem Rotkopfsalmler habe ich nicht hinbekommen. Aber der Rotkopfsalmler hat eine schnellere Atmung als die anderen, der eine Kiemendeckel steht ein bisschen ab, die Flosse ist dick und auf dem Kopf befindet sich auch eine kleine Beule mit diesen weißen Würmern.

Zitat:
Moin,

mal ein Schuss ins Blaue ... das klingt ein wenig nach Vertretern der Gattung Gyrodactylus. Schau Dir mal Bilder an und vergleiche.
So was in der Art könnte es wohl sein. Habe nur keine wirklich guten Bilder zum vergleichen gefunden.


Gruß
Jannik
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20170725_120248.jpg (62,9 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170725_120337.jpg (74,2 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170725_120504.jpg (62,7 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170725_120545.jpg (72,1 KB, 17x aufgerufen)

Geändert von Jannik1965 (25.07.2017 um 17:47 Uhr)
Jannik1965 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weiße "Würmer" an den Scheiben Susi_Fisch Archiv 2010 5 28.10.2010 17:35
Hervorstehende Augen + weiße "Bläschen" ? Terrarianerin Archiv 2009 9 25.12.2009 23:10
unbekannte "Würmer" auf neuer Pflanze- Was für wel thfada Archiv 2004 7 17.05.2004 03:00
Undefinierbare "weiße Würmer" im Wasser ?! Hanukah Archiv 2003 4 23.02.2003 14:02
Seltsame "Würmer" im Becken Kevin Archiv 2002 4 15.05.2002 11:05


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:54 Uhr.