zierfischforum.info

Zurück   zierfischforum.info > >

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.11.2017, 22:27   #21
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.274
Abgegebene Danke: 643
Erhielt: 631 Danke in 474 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Shar Beitrag anzeigen
Servus.

Mir stellt sich bei so etwas immer die Frage, warum man Tiere zusammen pferchen muss, die überhaupt nicht zusammen passen. *kopfschüttel*


Grüße ~Shar~
Dito
Birka ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2017, 22:36   #22
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 744 Danke in 629 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Nykela Beitrag anzeigen

Ich wußte, dass so eine Reaktion kommt, darum hab ich extra ein Bild mit dem Flossensauger gepostet
Eine Bekannte von mir hat in ihrem 30 L Becken (!!!!) 4 Flossensauger mit ihrem Betta zusammen, das klappt super und sie leben schon über 1 Jahr dort zusammen.
Bis jetzt hat Ghost keinerlei Probleme damit.

@ Nykela

Wenn ich so etwas lese, könnte ich

In einem anderen Thread, hast du gefragt, ob du Flossensauger zu deinem Kampffisch setzen kannst.
Darauf hin habe ich dir geantwortet, NEIN und dir dies auch begründet.
Und nun zeigst du Bilder von deinem Aquarium mit Flossensauger! Ich verstehe das nicht!! Hast du dir mal die Haltungsbedingungen von Flossensaugern angesehen? NEIN, sonst hättest du diese Fische im Zooladen gelassen. Abesehen von dem Kampffisch, der sich alleine wohler fühlt. Dies alles ignorierst du.
Dann verweist du auf eine Bekannte, die 4 Flossensauger in einem 30l Becken hält. Die hat genauso wenig Ahnung wie du.
Weshalb stellst du überhaupt Fragen? wenn du eh machst was du willst.

Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Sponsor Mitteilung 03.11.2017   #22 (permalink)
Mister Ad
Verbraucherinformant
 
Registriert seit: 21.08.2005
Beiträge: 4682
Abgegebene Danke: 46
Erhielt 456 Danke für 893 Beiträge

Alt 03.11.2017, 23:03   #23
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.274
Abgegebene Danke: 643
Erhielt: 631 Danke in 474 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wasserwelt Beitrag anzeigen
@ Nykela

Weshalb stellst du überhaupt Fragen? wenn du eh machst was du willst.

diese Frage drängt sich schon auf .

Der Flossensauger tat mir sofort leid, als ich ihn auf dem Foto gesehen habe.


Hier im Forum hab ich einen interessanten Haltungsbericht für die Sewellia
gefunden:

https://www.zierfischforum.info/743881-post1.html

Der User hat dann ja auch 2 Strömungspumpen installiert - einfach, weil die Flossensauger sauerstoffreiches, gut durchströmtes Wasser brauchen um sich wohlzufühlen.


Aber auch für den Kampffisch beginnen harte Zeiten - ich kenne Sewellia sehr gut - quirlige, lebhafte Gesellen.

Genau das, was der Betta nicht möchte, genauso wenig wie Strömung

Die Kombi Zwerggarnelen ( die man vermutlich mit dem Flossensaugerbesatz kaum noch sehen wird ) und Kampffisch war doch o.k.

Jetzt passts nicht mehr - und die Tatsache, dass Betta und Flossensauger zusammen in einem 30 l Becken irgendwie überleben ,
sagt absolut garnichts darüber aus, wie die sich da fühlen.

Danke: (2)
Birka ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2017, 23:18   #24
Wasserwelt
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 3.282
Abgegebene Danke: 13
Erhielt: 744 Danke in 629 Beiträgen
Standard

Hallo

Das ist es ja, was ich u.a. meine, da werden einfach Tiere ins Becken eingesetzt, ohne sich vorher Geadanken darüber zu machern, ob das überhaupt passt.
Da wird sich nicht im Vorfeld informiert (Haltungsbedingungen), da wird zwar hier im Forum gefragt, die Antwort die man bekommt, wird ignoriert und anschließend munter darauf losgekauft, Hauptsache man seinen "Wunschfisch" im Aquarium.
Schade um die Fische.

Danke: (2)
Wasserwelt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 07:38   #25
Schneckinger
Moderator
 
Registriert seit: 08.10.2012
Ort: 86641 Rain
Beiträge: 5.129
Abgegebene Danke: 301
Erhielt: 1.427 Danke in 632 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,

ich kann Euren Frust über diesevöllig ungeeignete Vergesellschaftung verstehen.Eine weitere Beratung ist allerdings in diesem Fall nicht mehr sinnvoll (wenn sie es denn jemals war), da sich Nykela aus dem Forum verabschiedet hat.

Tschüß,
Schneckinger
Schneckinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 08:24   #26
Birka
 
Registriert seit: 29.02.2016
Ort: 36041 Fulda
Beiträge: 2.274
Abgegebene Danke: 643
Erhielt: 631 Danke in 474 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schneckinger Beitrag anzeigen
), da sich Nykela aus dem Forum verabschiedet hat.

Tschüß,
Schneckinger
aha, mal wieder

Hab ich persönlich nicht anders erwartet - sie braucht auch das Forum nicht -
macht sowieso, was sie will.

Tut mir leid für die jetzigen, und alle zukünftigen Fische
Birka ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
betta splendens, crowntail, flossenfäule, kampffisch

Themen-Optionen

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Betta splendens flossenfäule und Knoten Anfänger2015 Krankheiten der Fische 7 14.04.2015 22:05
Flossenfäule bei Betta Splendens kufu-fan Krankheiten der Fische 24 19.06.2014 21:16
Betta Splendens krank - Flossenfäule? Kashalia Krankheiten der Fische 3 02.11.2013 21:32
Betta splendens vs. Betta imbellis Tigerbit Archiv 2010 2 09.12.2010 21:01
Betta Splendens oder Betta Imbellis?! Kuky Archiv 2009 1 11.06.2009 15:45


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:57 Uhr.